Antwort schreiben 
Japan Expressway Pass
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.921
Beitrag #1
Japan Expressway Pass
Hat jemand Erfahrungen mit dem Japan Expressway Pass (https://global.w-nexco.co.jp/en/jep/)? Hört sich ja eigentlich nicht so schlecht an.

Ich frage mich nur, wie das praktisch geht. Um meinen Führerschein übersetzen zu lassen, muss man ja erst zu einem Büro der JAF. Kann man wohl auch einen Mietwagen von einem Japaner mieten lassen, und man selber holt dich dann die ETC-Karte für den JEP später? Oder muss man das zusammen mit dem Auto leihen machen? Das bedeutet ja, dass man aufgrund der tollen Öffnungszeiten und der Lage der JAF-Büros teilweise nicht sofort das Auto leihen könnte und erst einmal einige Tage darauf verzichten muss. Ist irgendwie doof, wenn man am Sonntag ankommt und dann sofort mit dem Auto fahren möchte traurig

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.19 17:05 von frostschutz.)
16.06.19 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 167
Beitrag #2
RE: Japan Expressway Pass
(16.06.19 18:06)Hellstorm schrieb:  Kann man wohl auch einen Mietwagen von einem Japaner mieten lassen, und man selber holt dich dann die ETC-Karte für den JEP später?

Das halte ich schon aus Haftungsgründen für sehr unwahrscheinlich. Zudem steht auf der Seite ja explizit dass dieses Angebot nur für Ausländer gilt. Man mietet den Karren zusammen mit dem ETC-Pass und bezahlt bei Abgabe des Autos noch die Gebühren welche nicht unter den Expressway Pass fallen.

乱世の怒りが俺を呼ぶ。
17.06.19 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kawuppke


Beiträge: 25
Beitrag #3
RE: Japan Expressway Pass
Der Japan Expressway Pass ist eine Expressway-Flatrate, bezahlt wird abschließend nur der Anteil der nicht enthaltenen Strecken.

Wenn man am Sonntag ankommt und dann sofort mit dem Auto fahren möchte, dann sollte man den Führerschein vorab übersetzen lassen. Die deutsche Botschaft in Tokyo hat den Service vermutlich aufgrund erhöhter Anfragen eingestellt.
Eine Alternative wäre z. Bsp. Japan Experience.

Man kann hier auch Autos (ohne JEP) vor Reisebeginn reservieren und ist dann direkt startbereit:
https://www.japan-experience.de/auto-in-japan-mieten

Nachtrag:
Ähnlich dem Rail-Pass gibt es noch günstigere regionale Varianten:
https://www.jnto.org.au/plan-your-trip/t...ay-passes/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.19 18:41 von Kawuppke.)
17.06.19 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 996
Beitrag #4
RE: Japan Expressway Pass
Darf ich fragen, wohin die Reise geht? *Neugierig bin*

(Wir hatten das Problem mit dem Führerschein nicht, da für Österreicher ein internationaler Führerschein reicht, deshalb kann ich nicht weiterhelfen.)
18.06.19 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.921
Beitrag #5
RE: Japan Expressway Pass
Hauptsächlich nach Shikoku und an der Seto-naikai herum. Bei meinen vorherigen Besuchen in Japan habe ich wirklich gemerkt, dass man sich mit dem Zug maximal noch die großen Städte anschauen kann, aber das war es dann auch.

Ich glaube, ich werde meinen Führerschein vorher dort über eine japanische Adresse als Kopie an die JEP einschicken. Das kostet zwar etwas Aufpreis, aber ist immer noch nicht so nervig wie dort einen ganzen halben Tag in die Innenstadt zu fahren und das dort vor Ort übersetzen zu lassen.

Den Expressway Pass werden wir wohl doch nicht nehmen. Zum einen umfasst der z.B. nicht die Akashi-kaikyō ōhashi und eigentlich sind die Mautgebühren jetzt auch nicht soo massiv teuer, als dass sich der Pass lohnen würde. Bietet meiner Ansicht nach nicht so viel wie der Railpass.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
18.06.19 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.695
Beitrag #6
RE: Japan Expressway Pass
Viel Spaß und lass dich von den vielen Geisterfahrern nicht aus der Ruhe bringen hoho

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
18.06.19 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.921
Beitrag #7
RE: Japan Expressway Pass
(18.06.19 21:17)frostschutz schrieb:  Viel Spaß und lass dich von den vielen Geisterfahrern nicht aus der Ruhe bringen hoho

hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
18.06.19 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japan Expressway Pass
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JR-Pass im Okt/Nov Reisnudel 7 1.156 16.09.16 11:30
Letzter Beitrag: Reisnudel
JR Pass - Reservierung Nozomi u.a. Anime-fan 11 1.503 24.05.16 01:53
Letzter Beitrag: Wanderweib
Japan Rail Pass Fuyuda 54 8.228 18.09.15 13:13
Letzter Beitrag: Norojika
JR Rail Pass Sano-san 17 3.386 18.04.15 12:45
Letzter Beitrag: cat
Kansai Thru Pass - Erfahrungen? keksrest 7 2.122 28.08.14 13:52
Letzter Beitrag: Rafaeru-san