Antwort schreiben 
Japanische Tv-Sender
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #11
RE: Japanische Tv-Sender
Ich mache gerade "Nachtdienst" beim PC, um festzustellen, wann JSTV eigentlich unverschlüsselt sendet. Um drei waren es (in Wien) zehn Minuten Nachrichten, dann eine Pause und dann 30 Minuten Meldungen aus Asien auf Englisch, die ich mir nicht angesehen habe. Vielleicht sollte ich so einen Link anschauen, der mitgesendet wird. Jetzt läuft ein Gesangswettbewerb, dessen Beginn man kurze Zeit vermutlich als Werbung sehen konnte.
5:00-5:10 Nachrichten über den toten Obdachlosen von gestern und vorgestern mit noch mehr Blumen und mit Fotos von seinem Notquartier
dann kam eine Sendung über Kinder und Lesen - verschlüsselt. Jetzt gibt es Wirtschaftsnachrichten.
5:30-6:00 da war eine sehr interessante Sendung über Türkei und die EU. Ein Beispiel für die neuen Vokabeln:
加盟
かめい [4]
名・ス自
Beitritt.
⇒ 加入 (かにゅう)
融和
ゆうわ [3]
名・ス自
(schriftspr.) Harmonie; Versöhnung; Integration.

失望させる
しつぼうさせる
下一他
jmdn; enttäuschen; jmdm. einen Dämpfer geben; jmdn. ernüchtern.

遠ざける; とおざける
とおざける
下一他
[1] fern halten; sich vom Leibe halten. [2] sich enthalten; sich zurückhalten.

Dazu Beispiele für Meinungen zum Beitritt, Beispiele für die Islamisierung der Türkei, Reden von Schröder und Merkel usw. in Übersetzung d.h. mit Untertitel...
6-7:20 ist meine Zeit beim TV. おはよう日本 + Nachrichten
Wann am Tag gesendet wird ist vermutlich unterschiedlich - Wochenende, Werktag?
Edit: die Zeit nachgetragen, die ich beim TV-Gerät Kanji mitgeschrieben habe.
Den Link von shiragumo kenne ich. Da beeindruckten mich die 300 Euro, die ich für die ersten drei Monate ausgeben müßte. Mit dem Programm finde ich mich aber nicht zurecht. Daher die Suche nach "Kollegen im Netzwerk"
Wer schaut noch von den ネットワーク Mitgliedern?

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.06 08:31 von yamaneko.)
22.12.06 04:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shiragumo


Beiträge: 208
Beitrag #12
RE: Japanische Tv-Sender
Warum schaust du nicht bei http://www.jstv.co.uk nach? Da gibt's eine Programmübersicht.
22.12.06 05:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #13
RE: Japanische Tv-Sender
Ich setze meinen Monolog fort: heute, am Sonntag, den 24.12. war zwischen 5-7 Uhr kein unverschlüsseltes Programm, aber dann eine halbe Stunde englisch-japanisch über Tanka  短歌 und dann über    モチ-Zubreitung, Bräuche usw. Besuch bei einer Familie. Festtagskleidung...
Ab acht Uhr war es Sport und dann eine Sendung über Ausbildungen...
Es ist wirklich schön, JSTV auch unverschlüsselt sehen zu können (sogar mit Wetterbericht mit schönen Bildern)
Schade, daß es niemanden gibt, der an meinen Vokabeln interessiert ist, die ich zu den Sendungen suche. traurig
Ich nehme mir ja Zeit für Japanisch

24.12.06 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #14
RE: Japanische Tv-Sender
Und heute habe ich die Änderung im Programm erlebt und geglaubt, daß ich nie mehr gratis JSTV werde sehen können. Aber um 9 Uhr gab es Nachrichten und dann habe ich die Worte seiner Majestät gehört - mit dem wartenden Volk -
「新しい年を共に祝うことをうれしく思います。年頭に当たり国民の幸せと世界の平安を祈ります」と述べられた。
Ich habe sie mir ergoogelt und bringe sie zur Kenntnis
MfG aus Wien grins cool
Edit: Experiment mit der Besucherzahl. Bei PN verschlüsselt, ins Forum kopiert wieder lesbar:
Zur Besucherzahl:
昨年より1万8620人多い6万8830人が訪れた

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.07 18:00 von yamaneko.)
02.01.07 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niko


Beiträge: 16
Beitrag #15
RE: Japanische Tv-Sender
Hi yamaneko!

Endlich bin ich auch mal auf diesen Thread aufmerksam geworden! Wir haben Satellitenempfang und glücklicherweise auch JSTV1 wie ich eben festgestellt habe. Verschlüsselt ist er wohl, allerdings nur das Bild - Ton höre ich bisher die ganze Zeit (oder heißt gerade das "verschlüsselt"!? ^^; ). Das ist doch eigentlich sogar völlig ausreichend, oder? ^^
Weißt du zufällig wann die Nachrichten unverschlüsselt ausgestrahlt werden? Eben um 14:00 war leider nichts (obwohl es hier : http://www.cybergreg.ch/deutsch/jstv.htm angekündigt wurde ) .
Ich kann zwar noch kein Japanisch, aber sobald ich anfange es zu lernen wäre es eine schöne Lernbegleitung einfach mal zuzuhören und versuchen Worte zu verstehen. grins

Viel Spaß dir noch beim Schauen und allen ein Schönes Neues Jahr!

"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt." (Ludwig Wittgenstein)
03.01.07 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #16
RE: Japanische Tv-Sender
Hallo Niko, das ist es ja, was mich so bewegt: ich hatte von 6-7 täglich Sendungen mit Bild und bei den Nachrichten gab es Untertitel, die ich dann mit bibiko.de/Kanji und KanjiQuick "entschlüsselt" habe. (Das letzte Vokabel, das ich gesucht habe am 31.12. war die "Vollstreckung des Todesurteil" - das habe ich aus Japan übermittelt bekommen - wegen der Zeitverschiebung habe ich immer zuerst den japanischen Sender angesehen.
Auf JSTV2 war bisher gar nichts. Programmübersichten helfen mir nicht viel, es handelt sich um englische Zeiten, aber derzeit wird ohne Bild gesendet.

03.01.07 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Niko


Beiträge: 16
Beitrag #17
RE: Japanische Tv-Sender
Hm, es wäre wohl wirklich geschäftsschädigen für den Sender, wenn er einen festen Rhythmus für die unverschlüsselten Programme hätte, da sich viele Leute, so wie wir, dann erst recht die teure Monatsgebühr sparen würden...
Um 20:00 Uhr habe ich Nachrichten geschaut und mich gefreut wie viel ich schon anhand meiner Kanjikenntnisse erraten konnte! Wahnsinn, ich erkenne bereits über 90% der Schriftzeichen - nun kann ich das Lernen der Lesungen kaum erwarten! *freu*
Die Nachrichten an sich waren aber irgendwie öde...es schien sich hauptsächlich um irgendwelche Börsenmeldungen zu handeln. Danach haben kurz noch 2 junge Frauen in prachvollen roten Kimonos etwas geplappert - soo kawaii!! ^.^ Vielleicht stehe ich morgen ja auch noch um 7 auf und gucke ob sich was tut!

Oyasumi!

"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt." (Ludwig Wittgenstein)
03.01.07 23:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #18
RE: Japanische Tv-Sender
aus einer PN: Heute habe ich wieder die Sendung
JIRONKOURON 時論公論gesehen. (Ist immer zwischen 15:45 und 16:00 Uhr)
Das ist ein Monolog über ein Thema, meist mit einer Karikatur. Heute war es über China und die Beziehung zum Auslandskapital GAISHI 外資, ...der politische HENKOU 変更(Wandel, Änderung)..
Es gab eine schwarze und eine weiße Katze zu sehen, die hatten einen wilden Blick und im Maul zerrissene Stoffreste und darin ein Dollarzeichen. Nach einer langen Rede, von der ich nichts verstanden habe, kam auf einem chinesischen Berg, gut bekannt von Gemälden, eine grüne Katze, noch wilder und die schwarze und die weiße schauten ganz eingeschüchert auf zu ihr.
Und niemand, mit dem ich darüber reden kann. Es wäre doch schön, wenn man im Forum jemanden finden könnte, der von dieser Sache mehr versteht als ich - und das nach 5 Jahren auf der Uni und jetzt schon zwei Jahren Japanisch Wiederholung intensiv!
Und dann schreibt wer: nur mit Kanji nach Heisig kann man Manga verstehen.
Und niemand der JSTV ansieht, nicht einmal der Niko
kratz kratz
Edit> die Kanji eingefügt, die bei PN nicht möglich sind.
und ergoogelt habe ich:
http://www.business-i.jp/news/china-page...40001a.nwc
■「白猫黒猫論」

 白い猫であれ黒い猫であれネズミを捕るのがいい猫だ。現実路線を象徴する「白猫黒猫論」で知られたトウ氏。
das muß doch yamaneko interessieren. zunge

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.07 00:38 von yamaneko.)
02.03.07 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #19
RE: Japanische Tv-Sender
(01.04.04 09:17)Bernd schrieb:Na dann starte ich mal einen Versuch der Erklärung.
NHK ist der allgegenwärtige Quasi-Staatssender,
NHK ist kein staatlicher Sender und auch kein quasi-staatlicher, sondern ein öffentlich-rechtlicher Sender. Das ist ein großer Unterschied. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ffent...r_Rundfunk
03.03.07 03:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.471
Beitrag #20
RE: Japanische Tv-Sender
Der von filter zitierte Bernd war seit Mai 2004 nicht mehr im Forum und mir ist es gleich, wer mir die Möglichkeit verschafft, Einblick in japanische Probleme zu bekommen und so wie gestern, viele Meinungen zu einem Thema zu hören. Es gab wieder eine Sendung 日本、それから、eine Enquete zum Problem der Ursachen für Schülerselbstmorde. Thema war ijime - Mobbing und was man dagegen tun könne.
いじめ対策事例集を作成
いじめる (苛める; 虐める)
いじめる
下一他
quälen; ärgern; mobben; misshandeln; belästigen; drangsalieren; übel mitspielen.
いじめ (苛め; 虐め)
いじめ

Mobbing; Schikanieren; Schikane; Quälen; Ijime.
Heute habe ich im Internet dazu einiges gefunden und Vokabeln gesucht...
Japanisch wiederholen mit JSTV (und Kanjibögen von Hadamitzky)

04.03.07 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Tv-Sender
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wie akkurat ist dieses Video über die japanische Geschichte? history of japan 1 551 24.06.17 17:01
Letzter Beitrag: Michael854
Ihr habt fragen über die japanische Küche? Ryu-kochtDE 6 1.774 20.01.17 22:58
Letzter Beitrag: Idonotlive
Japanische Tradition bei Männern - Denudation??? Arigatou 21 6.513 05.01.17 11:19
Letzter Beitrag: Arigatou
Japanische Hausküche Kael 28 6.868 16.11.16 07:45
Letzter Beitrag: torquato
Japanische Süßigkeiten - 菓子 cat 18 2.449 01.11.16 19:53
Letzter Beitrag: cat