Antwort schreiben 
Japanischer Vokabellisten-Erzeuger
Verfasser Nachricht
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #1
Japanischer Vokabellisten-Erzeuger
Unter

http://language.tiu.ac.jp/tools_e.html

findet man ein unscheinbares Textfenster, in das man japanische Texte kopieren kann.

Drückt man anschließend auf den JP->EN bzw. JP->DE Knopf, so erhält man eine Vokabelliste, mit den übersetzten Begriffen, die das Programm meint erkannt zu haben.

Das Programm funktioniert nicht perfekt und findet interessanterweise mehr Begriffe auf Englisch als auf Deutsch, aber in Verbindung mit einem japanischen OCR-Programm kann man z.B. eine ganze Manga-Seite einscannen und die Texte extrahieren, mit Copy&Paste in das Fenster transportieren, das Ergebnis ausdrucken und die Manga-Seiten dann in Ruhe unterwegs lesen, ohne permanent im Wörterbuch blättern zu müssen. (z.B. auf der Fahrt zur Arbeit, ich bin halt ein notorischer "Unterwegs-Lerner" grins )

Es gibt außerdem noch ein zweites Fenster auf der Seite, dass den "Schwierigkeitsgrad" des Textes bewertet, indem es z.B. die einzelnen Worte nach dem Niveau im JLPT sortiert.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.03 02:13 von miyamoto_musashi.)
22.09.03 02:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wfasl


Beiträge: 55
Beitrag #2
RE: Japanischer Vokabellisten-Erzeuger
Zitat:in Verbindung mit einem japanischen OCR-Programm kann man z.B. eine ganze Manga-Seite einscannen und die Texte extrahieren, mit Copy&Paste in das Fenster transportieren, das Ergebnis ausdrucken und die Manga-Seiten dann in Ruhe unterwegs lesen, ohne permanent im Wörterbuch blättern zu müssen.

Welches OCR Programm verwendest Du; ich habe nur mal die Testversion von Kanji OCR ( http://www.kanjikit.net/kocr/index.htm ); ist aber nicht billig. Kennst Du oder jemand anderer etwas Empfehlenswertes?
22.09.03 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
miyamoto_musashi


Beiträge: 26
Beitrag #3
RE: Japanischer Vokabellisten-Erzeuger
Ich benutze ETYPIST. Eine Bekannte meiner Freundin hatte sich in Japan einen Scanner gekauft, dem eine kostenlose OEM-Version beilag. Da sie die Software nicht benötigte, benutze ich sie jetzt.

Das Ding funktioniert nach meinen bisherigen Erfahrungen ziemlich gut, man muss allerdings, bevor man es installiert oder benutzt, in Win 2000 die Systemsprache von Deutsch auf Japanisch umstellen und danach neu booten, sonst sieht man nur §_$--%& etc., wo eigentlich Kanji und Kana sein sollten. Mit Versionen unterhalb von Win 2000 hat man an der Stelle evtl. ein Problem (hab es aber nicht ausprobiert).

Apropos ausprobieren:

Auf den Seiten von mediadrive (ist wohl der Hersteller) findest Du unter

http://www.mediadrive.co.jp/products/pac...index.html

den Download einer Testversion (der erste graue Button unter dem PDF mit der Beschreibung). Wie lange die Testversion hält, kann ich Dir leider nicht sagen. Auf den Seiten von mediadrive wird noch ein Preis für die neueste Version von ca. 20 000 Yen genannt.

Gruß

Musashi

FUYO SOFT: Spaß mit Japanisch (www.fuyosoft.de)
23.09.03 00:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanischer Vokabellisten-Erzeuger
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Liste japanischer Internetradios tcakira 3 3.320 20.06.12 20:19
Letzter Beitrag: arthi06
Stars in japanischer Werbung Minami 6 1.747 26.09.06 22:58
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (AU)
Link: Ukiyo-e (Japanischer Farbholzschnitt) Youkou 22 6.369 10.07.06 23:48
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (AU)
japanischer punk-rock japan4ever 10 3.056 05.05.05 15:51
Letzter Beitrag: japan4ever
Japanischer Holzdruck als Wallpaper kitano 11 3.612 18.04.05 06:08
Letzter Beitrag: yuxel