Antwort schreiben 
Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Verfasser Nachricht
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #1
Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Egoistisch wie ich bin, interessiert mich worüber Japaner schmunzeln und ob es in Japan so etwas wie Selbstironie und Sarkasmus gibt und wie dieser zum Ausdruck gebracht wird.

Bei meinen Recherchen habe ich zwar ein paar Witze über Japaner, aber eben keine Witze von Japanern gefunden. Und so bin ich auf der Suche nach Beispielen, für Witze, die sich Japaner untereinander erzählen und über die sie lachen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.21 16:21 von Jerry.)
25.03.21 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #2
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Auch wenn ich ausdrücklich keine Witze über Japaner suche, fange ich trotzdem mit einem Witz über Japaner an, den ich zu tiefsten DDR Zeiten mal gehört habe und der mir bei meiner Recherche im Internet durch Zufall erneut begegnet ist. Wobei das eher ein selbstironischer Witz über das Know How der DDR war und recht anerkennend gegenüber den Fähigkeiten Japans gemeint ist.

"Forschungserfolg in der DDR. Ein Metallbetrieb hatte einen Draht entwickelt, der so dünn war, dass keines der in der DDR bekannten Messgeräte die Dicke bestimmen konnte. Eine Probe wurde eingetütet und nach Japan geschickt, zum Bestimmen der Dicke. Leider hatte jemand vergessen den Brief mit der Beschreibung beizulegen, was die Japaner mit dem Draht machen sollen. Nach drei Monaten kommt das Paket zurück.

Die ganze Führungsriege der SED ist erschienen und der Kombinatsleiter öffnet das Paket: "Leider wussten wir nicht was wir mit der Probe machen sollten, also haben wir ein Außen- und ein Innengewinde reingeschnitten ...""
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.21 17:03 von Jerry.)
25.03.21 15:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.621
Beitrag #3
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
LOL, ja solche Witze kenne ich auch noch. Trotz der starken ideologischen Einengungen waren wir damals wesentlich systemkritischer und unangepasster als es die heutige Jugend ist. Mittlerweile muss man ja hierzulande wieder aufpassen was man sagt und wem man etwas sagt wenn man keinen Ärger haben will.

Die Idee mit einem japanischen Witze Thread finde ich gut, auch wenn mir da jetzt nichts spezielles einfällt. Was mir so aus den japanischen Unterhaltungsmedien an Humor bekannt ist, also in Doramas und Anime, so scheint der Humor mir etwas Slapstick-lastig zu sein. Allerdings richten sich Animes ja auch oft an ein jüngeres Publikum. Ansonsten ist der Humor wohl recht ähnlich wie bei uns. In Doramas höre ich oft das gerne Wortspiele verwendet werden, auch wenn ich sie oftmals nicht ganz verstehe.

Truth sounds like hate to those who hate truth
25.03.21 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kikunosuke


Beiträge: 258
Beitrag #4
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Finde die Nakagawa-Brüder ganz lustig, die machen hauptsächliche alltägliche Situationen nach, hier z.B. der bekannte Geschäftsmann aus Osaka bei der Rückfahrt im Shinkansen.




乱世の怒りが俺を呼ぶ。
25.03.21 20:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #5
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Und hier noch ein DDR Witz, der sich versucht in die vermuteten Gedanken eines Japaners hinein zu versetzen.

Eine japanische Delegation ist eingeladen, die DDR zu besichtigen. Als der Besuch dem Ende entgegen geht, werden die Japaner gefragt, wie ihnen denn die DDR gefallen hat.

"Oh, sehr gut", antworten die Japaner höflich.

"Und was hat Ihnen bei uns am besten gefallen?"

Antworten die Japaner: "Ihre Museen: Pergamon und Robotron."

(25.03.21 20:10)Kikunosuke schrieb:  


In dem Beispiel habe ich ab dem zweiten Ansehen, jeweils etwa bei Sekunde 25/26 gelacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.21 15:20 von Jerry.)
25.03.21 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #6
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
(25.03.21 23:23)Phil. schrieb:  Sucht ihr japanische Witze in deutscher Sprache?
Oder Witze wo japanisch gesprochen wird?
Oder Witze die etwas mit Japan zu tun haben?

Ich für mein Teil suche Beispiele für Dinge die Japaner lustig finden. Soweit wie ich das mitbekommen zu haben glaube, scheint das neben dem das das sicher individuell sehr unterschiedlich sein kann, durchaus auch kulturell unterschiedlich zu sein. Mir geht es für mich um den Versuch einen ersten Einblick darin zu gewinnen.

Da ich bis auf vlt. 20 Worte, bisher kein einzigstes Wort Japanisch verstehe, wären für mich wohl im Moment Beispiele ideal, wie das von Kikunosuke gezeigte Video, bei dem ich die Situation über Mimik erfassen kann oder ein Witz in einer Deutschen Übersetzung. Langfristig werde ich wohl nicht daran herum kommen ein paar Wörter mehr zu lernen. Das ist mir klar, aber ich habe so viele Ausreden dieses nicht ganztägig zu tun. Gerne würde ich mich auch daran versuchen, zwei oder drei in Japan als witzig empfundene Witze in Japanisch lesen und versuchen im Laufe der Zeit zu verstehen. Ich weiß, das ist sehr egoistisch von mir. Aber so bin ich nun mal.

Die aus dem Video abgeleitete erste vage Hypothese wäre für mich im Moment erst einmal, das es lustig ist zu sehen:
* Wie sich jemand windet, leidet und dabei versucht die Form zu wahren, wenn er durch jemanden Beglückt wird, der sich nicht gerade mustergültig an die regionalen Umgangsformen hält. Der Versuch aus einem einzigsten Beispiel etwas ab zu leiten zu leiten zu versuchen, ist aber sehr gewagt.

(25.03.21 23:23)Phil. schrieb:  Sucht ihr ...
Oh danke Phil. Da habe ich jetzt erst einmal Futter für den Übersetzer.
Ohne dich hätte ich das wohl nie jemals gefunden.

Mein Eindruck:

in Japanisch erzaehlte Witze.
http://cococalu.net/sho_2.html
https://www.coldsnap.site/
http://horaijoke01.web.fc2.com/sekai_joke002.html
Eindruck: * Die Witze sind gesittet, niedlich und per deepl übersetzt in aller Regel durchaus verständlich. Ein Witz war dabei, den man hier vlt. als nicht Jugendfrei bezeichnen würde. Da werde ich sicher bei Gelegenheit noch ein wenig mehr stöbern und lesen.

Gruß
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.21 14:51 von Jerry.)
26.03.21 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #7
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
(26.03.21 02:13)Phil. schrieb:  Wenn du deepl nimmst, kannst du es auch mit Mate Translate tun.
Und kannst auch vom Deutschen ins Japanische uebersetzen.
Da bin ich bereits gespannt drauf. Bin aber noch nicht dazu gekommen, da ich trotz Interesse, ein paar andere Themen habe, die ich nicht ganz ignorieren kann.

(26.03.21 02:13)Phil. schrieb:  Wie sagte mal ein Lehrer zu mir.
"Warum tust du es dir so schwer, Japanisch zu lernen"?
Meine Antwort war folgende.
Einem Kleinkind traeufelt man, jeden Tag einige Woerter ein. Sein Kopf ist eine leere Schale, noch nicht verdorben, hat noch keine Probleme. Es wird noch nicht von den Medien abgelenkt und deshalb nimmt es alles viel leichter auf.
Ich gucke mir hin und wieder einen JP Film an. Egal ob er nun Untertitel hat oder nicht. Ich mache das nicht weil ich das machen muß, sondern weil ich es mir gut tut. Kleine Kinder beobachten ihre Umwelt und lauschen den Gesprächen anderer und schon macht es Klack und es ist ein Wort gelernt, weil es immer wieder bei einem vorliegenden Kontext von denen die das Kind beobachtet, verwendet wird. Auf diese Weise hoffe ich das ein oder andere aufschnappen zu können. Als Kind benötigt man 3 Jahre um sprechen zu lernen. Um schweigen zu lernen, bedarf es dann wieder 50 Jahre. Die GEZ und die anderen Qualitätsmedien konsumiere ich schon eine ganze Weile nicht mehr. Die frei gewordene Zeit verwende ich für Dinge die mich interessieren und nicht für Dinge die mir irgend eine Demagogenindustrie ohne Unterlaß ins Ohr flüstern glaubt zu müssen.

(26.03.21 02:13)Phil. schrieb:  Und doch sind das nur Filme.
Das ist schon klar. Aber was auch immer im Drehbuch steht und was der Regisseur erzählt, in allem was die Schauspieler tun, stecken auch sie selbst, ob sie das nun wollen oder nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.21 14:54 von Jerry.)
26.03.21 03:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #8
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
(25.03.21 23:23)Phil. schrieb:  https://netacon.net/fun/421934552.html
Die Witze haben mehr Biss. Sind schwieriger nur bedingt für einen Onlineübersetzer zu verstehen, sind dafür aber eben auch gehaltvoller.

Bis jetzt habe ich in etwa drei Kategorien von Witzen kennen gelernt, die ich temporär erst einmal gedanklich in folgende Schubladen packe:
* Niedliche, artige und Jugendfreie Witze
* Witze mit etwas dunkleren Humor, der auch weniger Jugendfreie Inhalte beinhalten kann
* Witze die sich aus dem Form wahrenden Aushalten, von von einem selber abweichenden Anstandsformen ergeben.

Den Link mit den Geschichten werde ich mir etwas später an sehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.21 21:54 von Jerry.)
26.03.21 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nokoribetsu


Beiträge: 196
Beitrag #9
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Japanischer Humor teilt sich meist als Slapstick oder Wortspiel mit, aber es gibt auch eine rabenschwarze Variante - die findet man allerdings eher in Filmen. Zum Beispiel:

https://en.wikipedia.org/wiki/Taiy%C5%8D...unda_Otoko

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Happiness_of_the_Katakuris

Wobei der letzte Film auch allerhand Slapstick und Situationskomik beinhaltet.

「からだの傷なら なおせるけれど
心のいたでは いやせはしない」
27.03.21 01:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jerry


Beiträge: 104
Beitrag #10
RE: Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
(27.03.21 02:06)Phil. schrieb:  So hab ich die japanische Witze in Erinnerung.

Oups. Das packe ich dann mal gedanklich in die Rubrik, die ein Bekannter von mir liebevoll als "Besonderheiten von Berg und Inselvölkern" beschrieben hat. Das ist teilweise schon etwas speziell.

(27.03.21 02:06)Phil. schrieb:  Und zuletzt noch einen Film von einer Japanerin, die den Unterschied von Deutschen und Japaner erklaert.
https://www.youtube.com/watch?v=eEEaRfUcDec
Den Beitrag von der ユキ Yuki in Germany fand ich spannend. Da werde ich mir sicherlich noch ein paar von ihr an sehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.03.21 17:34 von Jerry.)
27.03.21 02:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisicher Humor, Witze, Ironie, Sarkasmus
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mehrsprachige Witze, mit Schwerpunkt Japan & Co. Jerry 8 746 30.03.21 10:57
Letzter Beitrag: Jerry
Japanische Witze SamuraiHoney 4 3.533 18.08.15 10:59
Letzter Beitrag: 客人
Witze in Japan JoDi 9 2.304 11.01.06 08:48
Letzter Beitrag: Anonymer User
Sarkasmus/Ironie bei Japanern unerwünscht? ritama 32 9.108 22.03.04 21:10
Letzter Beitrag: JapanIry