Antwort schreiben 
Kanji von konde iru
Verfasser Nachricht
Moonshroom


Beiträge: 22
Beitrag #1
Kanji von konde iru
Hallo Leute,

ich habe eine Frage zu der Wendung "konde iru" - voll sein / be crowded im Bezug auf Verkehrsmittel.
In "Japanisch im Sauseschritt 2A" kam diese Wendung in Lektion 1 vor, und zwar in folgendem Satz: "道が込んでいます。" - "Die Straßen sind voll / es herrscht viel Verkehr."
Nun habe ich gestern ein wenig in "Japanese Verbs at a Glance" von Naoko Chino geblättert und war sehr erstaunt, als ich Folgendes sah: "(私は) 混んだ電車の中でさいふを盗まれてしまって。" - "I had my wallet stolen on a crowded train." (aus: "Japanese Verbs at a Glance", Seite 82)

Meine Frage: Wieso werden für denselben Ausdruck zwei unterschiedliche Kanji verwendet? Rein vom Aussehen der Kanji her würde ich zu 込 als dem richtigen für "voll sein" tendieren (eintreten + Weg macht für mich mehr Sinn als Wasser + Sonne etc.). Oder liegt hier einfach nur ein Fehler von Chino-sans Seite vor?

Liebe Grüße
Moonshroom
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.08 12:34 von Moonshroom.)
04.08.08 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #2
RE: Kanji von konde iru
Willkommen in der lustigen Kanji-Welt. grins

Du wirst immer wieder erleben dass fuer ein und das gleiche Wort verschiedene Kanji benutzt werden. Manchmal gibt es eine Nuance meist aber eine voellig unerhebliche die 95% der Japaner selbst nicht kennen. Also ruhig bleiben. grins
込んでいます ist richtig. Das muesste genuegen.
混 hat eine Tendenz zu "vermischen", 込 zu "(ueber)fuellen".
Ich wuerde im Zweifelsfall immer zu dem greifen was du kennst.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
04.08.08 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #3
RE: Kanji von konde iru
Viele japanische Wörter können mit unterschiedlichen chinesischen Zeichen geschrieben werden, dessen jeweilige Bedeutungen sich ähneln. Teils um auf bestimmte Konnotationen hinzuweisen, teils aus ästhetischen/stilistischen Gründen.


Zitat:Rein vom Aussehen der Kanji her würde ich zu 込 als dem richtigen für "voll sein" tendieren (eintreten + Weg macht für mich mehr Sinn als Wasser + Sonne etc.).
Solche Rückschlüsse sollte man erst versuchen, wenn man sich eingehend mit der Etymologie der chinesischen Zeichen beschäftigt hat. Sonst gerät man leicht auf einen Holzweg.
04.08.08 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #4
RE: Kanji von konde iru
(04.08.08 14:18)fuyutenshi schrieb:Manchmal gibt es eine Nuance meist aber eine voellig unerhebliche die 95% der Japaner selbst nicht kennen.

Das glaube ich nicht. Wenn auch nicht immer, wird aber doch in den meisten Fällen eine seltenere Schreibweise ganz bewusst ausgewählt und von den Lesern auch verstanden.
04.08.08 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #5
RE: Kanji von konde iru
(04.08.08 14:27)Zelli schrieb:
(04.08.08 14:18)fuyutenshi schrieb:Manchmal gibt es eine Nuance meist aber eine voellig unerhebliche die 95% der Japaner selbst nicht kennen.

Das glaube ich nicht. Wenn auch nicht immer, wird aber doch in den meisten Fällen eine seltenere Schreibweise ganz bewusst ausgewählt und von den Lesern auch verstanden.

Ich habe nicht gesagt dass sie die Schreibweisen nicht kennen sondern dass sie die (Bedeutungs!)Nuancen nicht genau kennen!

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
04.08.08 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #6
RE: Kanji von konde iru
(04.08.08 14:49)fuyutenshi schrieb:... sondern dass sie die (Bedeutungs!)Nuancen nicht genau kennen!
Und genau das zweifele ich ja an. Sicher gibt es (bestimmt auch nicht wenige) Fälle, wo nicht jedem solche Unterschiede klar sind, geschweige denn, dass sie genau beschrieben werden könnten, beim weitaus größere Teil der Fälle wird aber den angesprochenen Lesern einleuchten warum eben dieses und nicht jenes Zeichen verwendet wurde, denke ich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.08 15:09 von Zelli.)
04.08.08 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #7
RE: Kanji von konde iru
(04.08.08 14:18)fuyutenshi schrieb:Ich wuerde im Zweifelsfall immer zu dem greifen was du kennst.

Ich wuerde im Zweifelsfall raten, das Zeichen zu benutzen, das die meisten japanischen Bekannten verwenden. Dies sollte bei den meisten nicht 込 sondern 混 sein. 込む hat eher was mit "reinstecken" bzw. "drinstecken" zu tun während 混む eher vermengt, durcheinander etc. bedeutet. Das ergibt sich auch aus den Zusammensetzungen wie 混乱 混雑 von daher trifft die Verwendung von 混む für "überfüllt sein" eher zu, obwohl man im Deutschen vielleicht eher dazu geneigt ist, zu sagen, dass man im Zug "steckt".

習うより慣れろ
04.08.08 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Moonshroom


Beiträge: 22
Beitrag #8
RE: Kanji von konde iru
Vielen Dank, ihr habt mir sehr weitergeholfen. Das ist eine wirklich seltsame Marotte des Japanischen...

Da bin ich ja gespannt, was noch alles auf mich zukommt hoho

Liebe Grüße

Moonshroom
04.08.08 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji von konde iru
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji-Sonderlesungen Woerterbuch zongoku 23 7.858 05.05.15 12:22
Letzter Beitrag: Mikasa
3te Lesung der Kanji fuer Namen (Nanori) zongoku 37 9.611 30.10.10 05:53
Letzter Beitrag: yamaneko
Kanji Regeln zongoku 2 2.466 14.07.10 11:38
Letzter Beitrag: zongoku
Aussergewoehnliche Kanji. zongoku 1 1.612 27.05.07 01:42
Letzter Beitrag: yamada
Aru mit Kanji? Aikou 5 2.520 28.08.03 04:12
Letzter Beitrag: nanashi