Antwort schreiben 
Kanjis enträtselt
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
Kanjis enträtselt
Hallo,

kann hier jemand die Kanjis im Bild (oben) entziffern ?

[Bild: final_logo_002.thumb.jpg]

Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Zen und Ken sind zwar ähnlich, doch so richtig finde ich die nicht wieder. kratz
禅Zen
剣Ken

Schönen Gruß

Chris
15.07.05 12:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #2
RE: Kanjis enträtselt
拳禅一 館

Das zweite sieht auf deinem Bild etwas seltsam aus, ist aber "zen" von "Zen(-Buddhismus)".
15.07.05 14:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 976
Beitrag #3
RE: Kanjis enträtselt
@Chris: Puh, ist das Bild klein...

Das erste ist kobushi - die Faust

das letzte möglicherweise ya-kata Haus, Schloss

hm... vielleicht ganz frei und Schloss im übertragenen Sinne einer gemeinsamen Geistesschule :

Faust(kampf) + Zen = ein Haus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.05 15:27 von adv.)
15.07.05 15:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 976
Beitrag #4
RE: Kanjis enträtselt
btw geht KEN ZEN ICHI auf Takuan (1573-1645) zurück. In seinen Brief an den Schwertmeister Yagyu Munenori, verdeutlicht er diesem die Verbindung zwischen Zen und Kenjutsu.
Dieser Brief, das Taiaki, enthielt als zentrales Motiv den Satz "ken zen ichi", der die wahre Meisterschaft der Schwertkunst als einen Zustand der vollkommenen Einheit des Menschen bezeichnet.
Dieser ist nur über die gemeinsame Vervollkommeung sowohl des Ri als auch des Waza zu erreichen ist. Ri ist dabei der Zustand des Geistes. Waza die (Kampf)Technik.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.05 15:49 von adv.)
15.07.05 15:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 976
Beitrag #5
RE: Kanjis enträtselt
Ich kann da übrigens auch das Original in der dt. Übersetzung empfehlen:


Takuan: Zen in der Kunst des kampflosen Kampfes.
OW Barth Verlag, 1986

(enthält neben dem Taiaki noch weitere Schriften)

die Lehren des Takuan finden sich dann wiederum in dem Buch
von Yagyu Munenori: Der Weg des Samurai; Piper, 2002

ist glaube ich nützlich und interessant beide zu lesen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.05 21:54 von adv.)
15.07.05 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #6
RE: Kanjis enträtselt
He Danke grins
Das sind ja wesentlich mehr Infos wie ich gehofft habe.
Es ist wirklich immer wieder lohnenswert hier nachzufragen.

Schönen Dank an euch

Gruß und schönes WE

Chris
16.07.05 20:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanjis enträtselt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bedeutung von bestimmten Kanjis tsunami 39 8.405 09.09.10 21:30
Letzter Beitrag: Azalea
Herkunft von alltäglichen Kanjis - für Touris? Anonymer User 3 1.483 06.02.04 13:28
Letzter Beitrag: Anonymer User