Antwort schreiben 
Kansai Guide
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #1
Kansai Guide
Liebe Forumsteilnehmer,

Ich habe vor einen kleinen Kansai-Guide zu schreiben um (zunaechst einmal Freunden) Kansai von der interessanten Seite zu zeigen. Nun, da meine Freunde weniger an Tempeln und kulturellen Highlights interessiert sind wollte ich fragen, was ihr so fuer Orte in Kansai kennt um Euch japanisch so richtig zu amusieren. Am besten mit Adressen. (ohne ist aber auch OK)

Zudem, was sollte da rein? Ich denke an die Ankunft auf dem Kanku-Flughafen. Ist man ein Auslaender, dann steigt man nichtsahnend in den Haruka und bezahlt im Ernstfall erst mal 3200 yen nur um nach Kyoto zu kommen. Die Nankai-Linie bietet da sicher interessantere Alternativen.
Ich meine also billige Hotels, Gaestehaeuser, Pensionen, Jugenherbergen, ...

Lasst uns doch mal aufschreiben, wie man sich in Japan amusiert.
01.07.04 12:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Kansai Guide
Zitat: Nun, da meine Freunde weniger an Tempeln und kulturellen Highlights interessiert sind wollte ich fragen, was ihr so fuer Orte in Kansai kennt um Euch japanisch so richtig zu amusieren.

... das hat für mich irgendwie einen Hauch von "Ballermann" ...
01.07.04 12:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: Kansai Guide
Für mich wäre das auch eine interessante Frage, da ich dieses Jahr in die Gegend fliege. Allerdings wäre ich schon an "Tempeln und kulturellen Highlights" interessiert. Es wäre aber klasse, wenn das hier so ein Thema wie der Tokyo-Thread von atomu werden könnte. Habt ihr gute Tips?
01.07.04 13:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #4
RE: Kansai Guide
"Ballermann" würd ich nun nicht in jedem Fall dazu sagen, warum soll man sich nicht auch in Japan amüsieren können, je nachdem, was man darunter versteht...
Werd auf jeden Fall mal in meinem Gedächtnis nachkramen, was mir noch so in den Sinn kommt...

gokiburi, der auch gern mal nach Osaka fährt

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
01.07.04 13:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Kansai Guide
Nun ja, bei dieser Formulierung drängt sich der Verdacht auf, als ginge es dem Au hier NUR um's (möglichst preiswerte) Abfeiern und ich weiß nicht, ob man eine Erstellung von derartigen "Party-Guides" unbedingt unterstützen sollte. Aber gut ... das mag jeder anders sehen. Ich persönlich gehöre da eher zu den (manchmal lästigen ;-)) Bedenkenträgern, die ihre Geheimtipps vielleicht nicht unbedingt jedem X-Beliebigen anpreisen ... sonst wären sie ja auch nich mehr geheimhoho , bzw. man findet sie irgendwann auf den Pages von "wirren Otakus" wieder, die hier allerseits immer so stark kritisiert werden, that's all.

Den Tokyo-Thread von Atomu fand ich seriös und habe mich ebenfalls daran beteiligt. Worauf der Ersteller dieses Topics konkret hinaus möchte, dass werden wir ja evtl. noch erfahren. Also, immer weiter im Text,

nix für ungut
AU
01.07.04 14:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #6
RE: Kansai Guide
Zitat:Nun ja, bei dieser Formulierung drängt sich der Verdacht auf, als ginge es dem Au hier NUR um's (möglichst preiswerte) Abfeiern

Na ja, ich weiß nicht, ob es sich in Zügen oder Pensionen unbedingt so gut "abfeiern" lässt. zwinker

Jana (früher Miki)
01.07.04 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Kansai Guide
@AU
Schade, dass bei Dir sofort ein so negativer Beigeschmack aufkommt. Ich finde es als Deutsche Kultur sich ins Bierzelt zu setzen und sich die Birne vollaufen zu lassen. In Deutschland gehen viele gern ins Fussballstadion und ich sehe oft ausserhalb der Stadt viele Menschen skaten. Kannst Du mir sagen, wo man in Japan skaten kann?

Bitte nehmt die obigen Beispiele nicht als Referenz fuer das was ich suche. Abfeiern ist eine Sache, die in jeden Urlaub mit hineingehoert. Aber es ist die Frage wie. Ich habe auch etwas gegen die Mallorca-Strandparties, bei denen Sinn und Zweck nur auf zwei Dinge ausgelegt ist.

Ich mache also mal den Anfang:
Die Super-Sentos in Oosaka, Kyoto und Kobe. Das sind keine Tempel und auch keine kulturellen Highlights aber sie sind japanisch und machen ungeheuren Spass. Auch wenn man da drinnen nicht unbedingt Abfeiern kann.

Super-Sentos sind im Gegensatz zu den normalen Sentos (oeffentliche Baeder) Baeder auf mehreren Etagen. Man findet dort wirklich alle erdenklichen Badesorten. Angefangen vom Medizinbad bis hin zum wirklich masochistischen Elektrik-Bad.
Ich empfele es jedem.

Sollte sich immer noch der Verdacht des "sinnlosen Abfeierns" aufdraengen, dann sollten wir das Thema schliessen.

PS: kulturelle Highlights sollten natuerlich auch mit rein, denn ich will eine hohe Bandbreite an Interessensgruppen ansprechen.
01.07.04 16:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #8
RE: Kansai Guide
Nun sei doch nicht gleich so angefressen auf AU, lieber AU (Anonymer User)!
Kann ihre Bedenken anfangs schon verstehen! Wollte sie zwar nicht sofort teilen, aber ein wenig skeptisch war ich auch, zugegeben!
Mit deinem Posting eben hast du ja allerdings -denk ich- gezeigt, daß Amüsieren und Amüsieren zweierlei sind, umso lieber suche ich jetzt nach Infos für diesen Thread! grins

gokiburi, für den Japan auch nicht in erster Linie aus Tempeln besteht.

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
01.07.04 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #9
RE: Kansai Guide
Zitat: Super-Sentos sind im Gegensatz zu den normalen Sentos (oeffentliche Baeder) Baeder auf mehreren Etagen. Man findet dort wirklich alle erdenklichen Badesorten. Angefangen vom Medizinbad bis hin zum wirklich masochistischen Elektrik-Bad.
Ich empfele es jedem.
Sorry, ziemlich Offtopic, ich weiß, muss aber sein:
Also ich würde öffentliche Bäder nicht jedem empfelen, war zwar noch nie in Japan, aber
wenn Du in kleineren Städten oder on Dörfern in so ein Bad gehst kann Dir schon ziemlich
mulmig werden. Hatte von einer Freudnin gehört, dass es ziemlich blöd war, weil sie schon
genervt war von der Tatsache, dass man sie (als Europäerin) als Attraktion ansah und sogar
in Supermärkten fotographiert hat. Und bei dem Gedanken dann nackt in ein Bad voller
Japanerinnen zu gehen (als einzige Blondine, mit europäischen weiblichen Formen) war
sie im Endeffekt doch ziemlich abgeschreckt (so sehr sie auch für die japanische Kultur
interessiert). Wen es interessiert: sie war in Tsukuba, in der Nähe von Tokyo.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.04 20:16 von yumyum.)
01.07.04 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Kansai Guide
Koennten wir den Threat ohne Wertungen fuehren?
01.07.04 20:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kansai Guide
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kansai College of Business and Language Ive Urbanana 0 454 06.03.15 20:17
Letzter Beitrag: Ive Urbanana
Kansai Thru Pass - Erfahrungen? keksrest 7 2.030 28.08.14 13:52
Letzter Beitrag: Rafaeru-san
Lonely Planet Japan (Country Guide) Netheral 11 1.863 24.09.13 19:30
Letzter Beitrag: WedgeAntilles
Wer kennt gute Onzens in der Naehe von Kansai Bitfresser 14 3.213 24.02.07 01:19
Letzter Beitrag: gesadjg