Antwort schreiben 
Kinder zweisprachig erziehen
Verfasser Nachricht
Haruto


Beiträge: 197
Beitrag #11
RE: Kinder zweisprachig erziehen
(22.02.21 16:23)Yano schrieb:  Das ist alles Fake, kann ich aber gesprächsweise einigermaßen (kommt bißchen auf den Promillegrad an) aufrechterhalten, weil ich mich z.B. (tatsächlich) als Mopedfahrer im Tokyo der späteren Showazeit einigermaßen auskannte und in dieser Hinsicht names droppen kann, omg ばれた。

ei witzig, da hätten wir uns glatt begegnenen können. Ansonsten verstehe ich deinen Satz nicht ganz (was für Fake?).

Außerdem habe ich mich auch standhaft geweigert, englisch zu reden.
Schulkind sagt zu mir: ハロー
Haruto: (schaut demonstrativ weg)
Schulkind: あらっ?通じないか
Haruto: (kann sich Grinsen nicht verkneifen, geht weiter)

Oder ich werde auf der Straße englisch angesprochen, sage 英語ができません, trotzdem redet derjenige weiter englisch auf mich ein.

Sorry, ich schweife ab...
22.02.21 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.599
Beitrag #12
RE: Kinder zweisprachig erziehen
[quote='Haruto' pid='150684' dateline='1614010047']

ei witzig, da hätten wir uns glatt begegnenen können. Ansonsten verstehe ich deinen Satz nicht ganz (was für Fake?).

/quote]
Gelogen ist halt, daß ich in Japan aufgewachsen sei. Tatsächlich bin ich erst nach dem deutschen Militärdienst nach Japan gekommen, habe aber aufgrund einer (seltenen) juvenilen Entwicklungsverzögerung Japanisch in dem Maße lernen können wie ein Kind, also mit perfekter Aussprache, darum kann ich so Geschichten gesprächsweise aufrechterhalten.
Und von Omote-sandou bis Toranomon wäre immer Grünlicht gewesen, wenn meine Cub ein bißchen schneller, mithin ihan gewesen wäre, immer, stets ich war noch nicht ganz dort, und da ging es auf rot. Macht ja nichts, aber immer so beinahe hätte ich es geschafft, nervt natürlich auf Dauer. Neulich bin ich mit einem Spaziergänger in Takamatsu ins Gespräch gekommen, der kannte die Haltestellen der Regionalbahn Tosan nicht so gut wie ich.
24.02.21 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kinder zweisprachig erziehen
Antwort schreiben