Antwort schreiben 
Konnichi wa!
Verfasser Nachricht
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #11
RE: Konnichi wa!
Ich bezweifelte nicht, dass es verwendet wird. Frage mich aber, seit wann.

正義の味方
11.10.05 02:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #12
RE: Konnichi wa!
Zitat:...ich geh davon aus, das es so geschrieben wird

Ehh...nein. Höchstens "darf" oder "kann" es mit わ geschrieben werden, aber wirklich korrekt ist das nicht.
Es ist こんにちは. Genauso wie 今晩は.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.05 03:05 von Danieru.)
11.10.05 03:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Emiko


Beiträge: 128
Beitrag #13
RE: Konnichi wa!
Hallo,

also so weit mir bekannt ist, ist auch der Gruss nur ne Abkuerzung von irgendeinem laengeren Satz gewesen. 今日は bedeutet wortwoertlich "Was den heutigen Tag angeht,...". Daher wuerde der Partikel わ WA als Verstaerkung ueberhaupt keinen Sinn machen.

Die Transkription ist ein ganz anderes Problem. Da kommt es halt an, welches System man benutzt. Hepburn, das mehr die echte Aussprache in den Vordergrund stellt (konnichi wa, shimbun, chuuou) oder das an japanischen Schulen unterrichtete (konnichi ha, sinbun, tyuuou), das allein auf das Kanasystem basiert ist und keinerlei Ruecksicht auf die Aussprache der Buchstaben nimmt.

@Shinobi
Es ist wirklich nicht persoenlich gemeint, aber dann haben Deine Freunde leider keine Ahnung und gehoeren wahrscheinlich auch zu den Leuten, die Essen mit "sugoi oishii" loben oder Unfaehigkeit mit "dekinai desu" ausdruecken. Damit stehen sie aber nicht alleine da, dass ist besonders unter jungen Leuten gang und gaebe und wird durch die *hust* geistreichen weiblichen Talente noch weiter populaer gemacht.

Viele Gruesse

Emiko
11.10.05 03:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #14
RE: Konnichi wa!
Zitat:Es ist wirklich nicht persoenlich gemeint, aber dann haben Deine Freunde leider keine Ahnung und gehoeren wahrscheinlich auch zu den Leuten, die Essen mit "sugoi oishii" loben oder Unfaehigkeit mit "dekinai desu" ausdruecken.

"sugoi oishii" / "dekinai desu" habe ich bis jetzt weder gelesen, noch gehört. Aber das kann schon sein, das manche Japaner keine Ahnung haben (wie die es wohl geschafft haben, auf die Uni zu kommen kratz ). Ich frage mal bei nächster Gelegenheit.
11.10.05 08:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #15
RE: Konnichi wa!
Zitat:@Shinobi
Es ist wirklich nicht persoenlich gemeint, aber dann haben Deine Freunde leider keine Ahnung und gehoeren wahrscheinlich auch zu den Leuten, die Essen mit "sugoi oishii" loben oder Unfaehigkeit mit "dekinai desu" ausdruecken. Damit stehen sie aber nicht alleine da, dass ist besonders unter jungen Leuten gang und gaebe und wird durch die *hust* geistreichen weiblichen Talente noch weiter populaer gemacht.
Solche Dinge wie こんにちわ statt こんにちは, sugoi oishii statt sugoku oishii usw. sind weniger eine Frage von Korrektheit als der Stilebene. Junge Leute reden eben anders als die ältere Generation (Stichwort Slang).
Solche Konstruktionen wie die oben aufgeführten nennt man in der Linguistik Innovationen, sie sind letztlich auch der Motor für Veränderungen einer Sprache. Natürlich setzen sich nicht alle Innovationen auch (flächendeckend) durch.
Übrigens, タレント heißt nicht Talent, genausowenig wie ドラマ Drama heißt. Sternchen und TV-Serie wären passendere Übersetzungen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.05 09:22 von X7Hell.)
11.10.05 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Konnichi wa!
Meiner Meinung nach ist こんにちは zwar grammatikalisch korrekt, jedoch wird こんにちわ dennoch sehr oft benutzt. Man sieht es überwiegend in der Korrespondenz von jüngeren Leuten ... Warum es so geschrieben wird? Na, weil es einfach かわいい ist ... würde mir da nicht so einen Kopf drum machen. Und mit "keine Ahnung haben" hat das überhaupt nichts zu tun. Es ist trendy, wie so viele andere Dinge im Japanischen auch. That's all.


EDIT: X7 war schneller zwinker
11.10.05 09:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #17
RE: Konnichi wa!
Sehts doch einfach so: Bei Sachen wie こんにちわ statt こんにちは oder ゆう statt いう sind die Leute da konsequent, wo es die halbherzigen Orthographiereformen nicht waren. ^^

Zumal auch kein Japaner bei こんにちは direkt vor Augen haben wird, daß es sich hierbei mal um ein Konstrukt aus einem Nomen und der Fokuspartikel =wa handelte, wenn er es benutzt. Wenn ich jemanden mit "Tag" grüße, wird der sich auch keine Gedanken darüber machen, was ich denn nun von einem Tag rede. Das sind festgefahrene Phrasen, die eigtl. Bedeutungen spielen nur noch eine sehr untergeordnete Rolle und sind den Sprechern in der Regel gar nicht präsent. こんにちは wird gleichermaßen als eine Einheit im Sinne eines Grußes wahrgenommen, ob da eigtl. eine Partikel mit orthographischen Anomalien drinsteckt oder nicht, interessiert da kaum jemanden. Insofern verwundern mich Schreibweisen wie こんにちわ kaum, letztlich sind sie ja wie gesagt konsequenter als der offizielle Standard.

Korrektheit ist in Fällen sowieso nur eine Frage des Blickwinkels.


@X7Hell
Guter Einwurf! Kann man gar nicht genug betonen, die Sache mit "tarento ungleich t/Talent". Sollten sich so einige Leute mal zu Herzen nehmen, auch im Japanischen gibts faux amis. ^^


Blubb
11.10.05 13:44
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Konnichi wa!
Zitat: Korrektheit ist in Fällen sowieso nur eine Frage des Blickwinkels.

Und das aus Blubbermund. Hätte ich nicht für möglich gehalten. hoho

Peter
11.10.05 13:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #19
RE: Konnichi wa!
Zitat:Und das aus Blubbermund.

Ich fall vom Glauben ab. hoho

Aber Recht hat er ja. Was die faux amis oder false friends angeht, gibt es sicherlich noch ein ganzes Dutzend von Beispielen, die aus Fremdsprachen übernommen wurden, über die Zeit aber eine veränderte Bedeutung annehmen. アルバイト oder バイト ist auch nicht wirklich "Arbeit". Manche Begriffe sind auf solch anderer Bedeutungsebene, dass sie wiederum ins Englische zurückübersetzt werden. "Drama" --> ドラマ --> "Dorama". Es ist zwar auch "Fernsehserie", wie X7Hell anmerkt, aber irgendwie ist sie's dann doch nicht. zwinker

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.05 14:06 von Danieru.)
11.10.05 14:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #20
RE: Konnichi wa!
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ドラマ ist nicht unbedingt eine x-beliebige Fernsehserie, sondern schon mit "dramatischen" Inhalt. Also exakt so wie das Wort in den USA benutzt wird.
11.10.05 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Konnichi wa!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Radio: Konnichi wa, Japan Sebby 11 1.828 09.02.06 00:52
Letzter Beitrag: Sebby