Antwort schreiben 
Kono / Dono vs Kore / Dare
Verfasser Nachricht
Ryuuji


Beiträge: 12
Beitrag #1
Kono / Dono vs Kore / Dare
Hey Leute,
Ich bin habe schon vor einer Weile den Unterschied zwischen kore / dare / are gelernt, damit habe ich auch keine Probleme, doch gestern bin ich auf "kono" und "dono" gestoßen ("ano" gibt es wohl auch, doch das ist mir noch nicht begegnet) und die beiden haben mich echt verwirrt...
So wie ich das verstanden habe, wird kono und dono bei Fragen verwendet, doch ganz einleuchten tut mir das nicht. Ich zitiere einfach mal mein Buch (Japanisch im Sauseschritt)
(Ich hoffe, das ist jetzt nicht gegen irgendwelche Regeln... Und ich hoffe auch, es wurde so eine Frage noch nicht gestellt, mit Hilfe der SuFu habe ich nichts gefunden grins )

Mena: Kono densha wa Tokyo Eki ni ikimasu ka.
Otoko no hito: Iie, ikimase.
Mena: Dono densha ga ikimasu ka.
Otoko no hito: Ano aio densha ga ikimasu.

Mähner: Fährt dieser Zug nach Tokyo Hauptbahnhof?
Passant: Nein.
Mähner: Welcher Zug fährt dorthin?
Passant: Jener blaue Zug (fährt dorthin).

Nunu habe ich gelernt dass "kono" "dies/dieser/diesen" bedeutet und "kore" "dies".
Das gleiche bei "dono" --> "welche, welcher, welches" und "dore" --> welche / welcher / welches".

Irgendwie ergibt sich mir jetzt nicht, wann ich was zu benutzen habe kratz .... Hab ich irgendwas wichtiges verpasst / überlesen oder wie wird das entschieden? Wäre echt nett, wenn mir jemand Licht ins Dunkel bringen könnte :-D

Oh, da fällt mir noch ein Satz ein, welcher sich mir nicht ganz erschlossen hat (hier soll ich auf den Satz antworten):
"Hayashi-san wa dare to Kyoto no shisha ni ikimasu ka."
Ich würde das (ungefähr) übersetzen mit : "Mit wem geht/fährt herr Hayashi zur Zweigstelle in Kyoto?" Ist das soweit richtig?
Als Antwort wurde gegeben: "Kaisha no hito to ikimasu."
Das hieße doch: "Mit einem Sekretär / einer Sekretärin der Firma (fährt er dorthin)." oder?

Nagut, schonmal vielen Dank im Vorraus. hoho
MfG Ryuuji
07.02.14 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 882
Beitrag #2
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
Das eine ist zusammen mit Hauptwort, das andere ohne:

Kono hon o kudasai -> Dieses Buch, bitte
aber:
Kore o kudasai -> Das da, bitte

Es gibt aber sicher Leute hier, die das professioneller erklären können grins
07.02.14 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.677
Beitrag #3
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
kono, sono, ano kommt vor dem Nomen, wie cat schon sagt.
Ich habe da auch mal verwirrt gesessen, möglich das ich das auch im Forum gefragt habe, weiß nicht mehr genau.

kore, sore, are eben ohne Nomen.

Gibt aber noch koko, soko und asoko.

Wie z.B.
koko ni kame ga imasu.
Hier (in meinem Sprechbereich) ist eine Schildkröte. (Wobei kame, glaube ich, nur die Wasserschildkröte eigentlich ist. Jedenfalls Land- oder Wasser)


Hab gerade mal Sauseschritt eins ein bisschen durchgeblättert und dort keine gute Erklärung zu dem Thema gefunden. Vielleicht ist da auch einfach keine drin. Ich hatte mich das ja auch gefragt.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.14 21:36 von Nia.)
07.02.14 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuuji


Beiträge: 12
Beitrag #4
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
Aaah, okay vielen Dank!
Ich denke ich habs jetzt verstanden grins

Heißt das, "Kore wa Tokyo Eki ni ikimasu ka." hieße, wenn ich auf einen Zug zeige "Fährt dieser Zug nach Tokyo Hauptbahnhof?" ? Oder müsste man das dann irgendwie anders ausdrücken? Also es geht mir hier jetzt nur ums Prinzip, es muss jetzt nicht direkt dieser Satz sein :-D

Nagut, auf jeden Fall nochmals danke hoho
MfG Ryuuji
08.02.14 00:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jòlíài


Beiträge: 51
Beitrag #5
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
Hallo, ich versuche es dir noch einmal ganz von vorne zu erklären:

Kore, sore, are sind Demonstrativpronomen
Kore verweist auf etwas, dass sich in der Nähe des Sprechers befindet "Das hier"
Sore verweist auf etwas, dass sich in der Nähe der angesprochenen Person befindet "Das dort (bei Ihnen)"
Are verweist auf etwas, dass von beiden Gesprächspartnern entfernt ist "Jenes dort drüben"
Dore ist einfach das Fragewort dazu "Welches"

Kono, sono und ano setzen sich jeweils aus Kore no, sore no und are no zusammen.
Wenn du also auf ein bestimmtes Nomen hinweisen möchtest (welches du beim Namen nenns), dann benutzt du diese Demonstrativa.

Hier noch mal ein Beispiel zur Verwendung:

Kore wa nan desu ka? - Was ist das hier?
Kono tokei wa kirei desu ka? - Ist diese Uhr schön?

(08.02.14 00:42)Ryuuji schrieb:  Heißt das, "Kore wa Tokyo Eki ni ikimasu ka." hieße, wenn ich auf einen Zug zeige "Fährt dieser Zug nach Tokyo Hauptbahnhof?" ? Oder müsste man das dann irgendwie anders ausdrücken? Also es geht mir hier jetzt nur ums Prinzip, es muss jetzt nicht direkt dieser Satz sein :-D

Klingt für mich ehrlich gesagt seltsam (andere mögen mir widersprechen, falls ich mich irre), aber hier würde ich "Kono densha wa tokyo-eki ni ikimasu ka." benutzen. Dein Satz hieße "Fährt das da zum Tokyo Hauptbahnhof?" Klingt auf Deutsch auch seltsam, nicht? ;-)

もしも私になんか自慢があったなら、それはあなたと会えたこと。
08.02.14 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ryuuji


Beiträge: 12
Beitrag #6
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
Ah, okay jetzt glaube ich habe ich es wirklich verstanden. Dann werde ich meinen selbst gebastelten Satz sofort vergessen hoho
Danke für die genaue Erklärung. :-D
08.02.14 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Saro


Beiträge: 51
Beitrag #7
RE: Kono / Dono vs Kore / Dare
(08.02.14 11:57)Jòlíài schrieb:  Hallo, ich versuche es dir noch einmal ganz von vorne zu erklären:

Kore, sore, are sind Demonstrativpronomen
Kore verweist auf etwas, dass sich in der Nähe des Sprechers befindet "Das hier"
Sore verweist auf etwas, dass sich in der Nähe der angesprochenen Person befindet "Das dort (bei Ihnen)"
Are verweist auf etwas, dass von beiden Gesprächspartnern entfernt ist "Jenes dort drüben"
Dore ist einfach das Fragewort dazu "Welches"

Kono, sono und ano setzen sich jeweils aus Kore no, sore no und are no zusammen.
Wenn du also auf ein bestimmtes Nomen hinweisen möchtest (welches du beim Namen nenns), dann benutzt du diese Demonstrativa.

Hier noch mal ein Beispiel zur Verwendung:

Kore wa nan desu ka? - Was ist das hier?
Kono tokei wa kirei desu ka? - Ist diese Uhr schön?

(08.02.14 00:42)Ryuuji schrieb:  Heißt das, "Kore wa Tokyo Eki ni ikimasu ka." hieße, wenn ich auf einen Zug zeige "Fährt dieser Zug nach Tokyo Hauptbahnhof?" ? Oder müsste man das dann irgendwie anders ausdrücken? Also es geht mir hier jetzt nur ums Prinzip, es muss jetzt nicht direkt dieser Satz sein :-D

Klingt für mich ehrlich gesagt seltsam (andere mögen mir widersprechen, falls ich mich irre), aber hier würde ich "Kono densha wa tokyo-eki ni ikimasu ka." benutzen. Dein Satz hieße "Fährt das da zum Tokyo Hauptbahnhof?" Klingt auf Deutsch auch seltsam, nicht? ;-)

Kore für einen Zug wenn man einen Fremden fragt klingt irgendwie komisch mit Partikel. Kore ... tokyo eki ni ikimasu ka" hört sich für mich irgendwie korrekter an weil das kore statt densha in dem fall irgendwie das Gefühl gibt dass der Sprecher nicht so viel Wert auf "gute Sprache" legt und es deshalb komisch klingt, wenn er trotzdem den wa partikel benutzt. Ist alles nur ein Gefühl
08.03.14 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kono / Dono vs Kore / Dare
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Unterschied zwischen kore, sore, are? Hibachi 8 1.922 20.01.14 23:20
Letzter Beitrag: Nia