Antwort schreiben 
Koorineko geht
Verfasser Nachricht
Denkbär


Beiträge: 677
Beitrag #11
RE: Koorineko geht
Ich hoffe nicht, dass sich jetzt noch mehr zum Gehen entschließen. (Icelinx, ich warne dich!!!!!!!)
Mir persönlich hätte es besser gefallen, wenn Nora ihre Abschlussworte mit der Entscheidung hinter den Thread geschrieben und ihn dann geschlossen hätte. Aber so, mit kompletter Löschung des Threads ohne Möglichkeit zur Antwort... Das fand ich auch nicht so sonderlich gut.
Trotzdem hoffe ich wirklich, dass du es dir noch anders überlegst, Koorineko.
@Bitfresser: Das waren nur zusätzliche Knuddler. Bin vorher schon über PN geknuddelt worden. hoho
26.07.04 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #12
RE: Koorineko geht
Und ich hab ja schon oeffentlich welche bekommen. Weist Du wie man das nennt? Liebesentzug. Was habe ich gemacht um so hart bestraft zu werden? traurig hoho traurig hoho traurig

If you have further questions ...
26.07.04 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #13
RE: Koorineko geht
Ich muss sagen, dass ich Koorineko nicht nur in guter Erinnerung habe, sondern eben oft auch ziemlich "pampig", aber selbst wenn das so ist, ist sie ein Mitglied dieses Forums und als solches genauso wertvoll und unverzichtbar wie alle anderen. Ich habe diese "Entgleisungen", von denen hier in letzter Zeit so oft die Rede war, zwar nicht mitbekommen, aber ich denke auch, was auch immer passiert, muss man es nicht so weit kommen lassen.
Trotzdem muss auch ich sagen, dass ich die "Verbotsschilder" hier im Forum teilweise eher als Steine empfinde, die einem in den Weg gelegt werden... so, dass man sich schon ganz genau überlegt, wie und warum man etwas postet und ich habe auch regelmäßig ein total schlechtes Gewissen, wenn ich einen Fehler gemacht habe. (Es geht mir nicht um Rechtschreibung ^_~)
Aber ich denke, diese Regeln gelten genauso auch für die anonymen User und es wird sich hier nicht eingeschmeichelt, damit keiner vorzeitig das Forum wieder verlässt. Insofern ist es eine durchaus gerechte Sache.
Ich kann leider nichts zu dem Thread sagen, der komplett gelöscht worden ist, da ich den wohl verpasst habe, aber einfach einen kompletten Thread auszuradieren, damit der nette Ton im Forum gewahrt wird, finde ich doch ziemlich wirklichkeitsverzerrend.
So und um wieder zurück zum eigentlichen Thema zu kommen, möchte ich abschließend noch sagen, dass ich es immer schade finde, wenn ein User das Forum verlässt, also auch jetzt.
Zumal finde ich es überflüssig, die Posts zu löschen, da die doch größtenteils (^ _~) sinnvoll und informativ waren. Also würde ich dich, wie wahrscheinlich alle anderen darum bitten, zumindest davon abzusehen. (oder möchtest du keine Spuren hinterlassen...?)
In diesem Sinne... hoffe ich, dass du vielleicht dir ein Herz für die Leute nimmst, die dich hier wirklich vermissen werden oder dass du ein "besseres" Forum für dich findest.
じゃね!

物知り 物知らず
26.07.04 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #14
RE: Koorineko geht
Naja naja... Ich muss Koorineko schon Recht geben was die Diktatur hier im Forum betrifft.
Aber deswegen so empfindlich zu reagieren. indem sie all ihre Beiträge löschen will finde ich übertrieben. Damit wendet sie sich nicht nur gegen unsere 2 Admins sondern gegen uns alle.
Ich fand Koorinekos Beiträge immer sehr lesenswert.
Ob sie hier bleiben will oder nicht sei ihr überlassen, nur die Beiträge sollte sie stehen lassen.
Wir haben ja leider schonmal ein wichtiges Mitglied mit einem ungemeinen Wissen verlohren.
Daraus haben wir gelernt, das hinterherweinen nichts bringt.
Bye bye, koorineko. traurig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.04 18:34 von usagi.)
26.07.04 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirisaku-Hakase


Beiträge: 17
Beitrag #15
RE: Koorineko geht
こんばんは みなさん!

Ich war ja schon lange nicht mehr hier....
(Hatte wichtige Cyberkriminalitätsverbrechensbekämpfungstermine *gell?* cool )
.... aber soweit ich meinen Sensoren trauen kann, ist es besser wenn Koorineko bleibt.

Kirisaku hat gesprochen hoooo!!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.04 19:24 von Kirisaku-Hakase.)
26.07.04 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #16
RE: Koorineko geht
Nachtrag

Es fällt mir schwer, hier zu bleiben und so zu tun, als wäre nichts gewesen. Vielleicht ist ja zumindest eine Abstimmung zum Thema doch machbar, oder es gibt eine andere Möglichkeit, einen Kompromiß zu finden, mit dem alle gut leben können. Die Entscheidung über alle Köpfe hinweg mag rechtens gewesen sein, aber sie war auch eine heftige Enttäuschung für sicher nicht wenige von uns, die hier immerhin eine gute Zeit ihres Tages verbringen und sich hier recht wohl fühlen.
Sicher, das Forum "braucht" niemanden von uns (vor allem nicht mich), jeder mag ersetzbar sein. Ebensowenig ist jeder einzelne auf das Forum angewiesen. So ist der Hauptgrund für mich, hierzubleiben, auch nicht der Haufen aus Nullen und Einsen, der da über meine Leitung kommt, sondern die guten Freunde, die ich in den wenigen Wochen, die ich hier bin, gefunden habe. Ich werde weiterhin hier sein, werde weiterhin per PM ansprechbar sein, aber ich werde mich in den nächsten Tagen mit meinen Postings zurückhalten, bis ich mir über einiges im Klaren geworden bin und bis es mir wieder Spaß macht, mich hier einzubringen als eines von 846 respektierten Mitgliedern...

gokiburi, der auf ein Aufklaren nach dem Gewitter hofft traurig

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
26.07.04 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yumyum


Beiträge: 355
Beitrag #17
RE: Koorineko geht
Also, ich muss sagen, dass ich Koorinekos Art auch oft ziemlich kalt und teilweise
hochnäsig empfunden habe, dennoch bin ich der Meinung, wie viele hier ja auch,
dass Ihr Wissen uns alle bereichert hat. Ich kenne das Forum hier noch nicht lange,
erst Recht nicht Koorineko, denoch finde ich es schade, auch wenn es vor allem in
letzter Zeit viele würzige Posts von ihr gab, dass sie sich dazu entschieden hat zu gehen.

Ich kann mich erinnern, dass ich mich hier vor paar Wochen auch ziemlich unwohl
gefühlt habe (non-stop kritisierende posts, man bekam immer einen auf den Deckel),
nach einer Woche Pause ging das dann wieder, da hat sich meien Wut gelegt. Nun ja,
aber Koorineko ist ja viel länger hier gewesen, und sicherlich sind viel mehr Dinge
vorgefallen, als nur diese Auseinadnersetzung mit Svenja (? habe ich nicht mitbekommen).

Was ich ziemlich albern finde, muss ich leider zugeben, dass Du Koorineko alle
Deine Posts löschen willst. Wen möchtest Du damit strafen? Die Admins?
Ich glaube Deine Freunde hier, (und auch mich) strafst Du viel mehr, vorallem
wenn dann teilweise irgendwelche Zusammenhangslose Treads hier mit
Posts herumschwirren (in denen Du geantwortet hast).
26.07.04 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #18
RE: Koorineko geht
@Koorineko,
Ich sehe dass du noch im Forum bist. Gut so.
Ich hoffe dass du die Antworten und Beitraege aller Mitglieder noch liest.
Sei ein guter Politiker, so wie all jene die von Kuendigung reden und doch in ihrem Amt bleiben (fuer die ist es auch keine Schande). Das Forum wuerde so ein wahres Mitglied und Mitschaffer verlieren.

Ich verstehe wohl dass du fuer das Forum gekaempft hast. Aber es gehoert einzig und alleine Nora. Ma-kun ist ein Ersatz-Admin wenn Nora in Urlaub ist.

Ansonsten hat der Namenlose gewonnen. Er hat somit sein Ziel erreicht, dem Forum zu schaden. Und wenn noch weitere gehen, (man kann sie nicht zurueckhalten) dann koennen diese Namenlosen sich nur ins Faeustchen lachen.

Der Thread ist weg. Nichts deutet mehr auf eine Diskussion hin. Keine Spuren sind mehr vorhanden, wer was zu wem gesagt hat.
Es ist so als waer nichts geschehen. Dies waer eine Ausrede es sich noch einmal zu ueberlegen. Wenn du bleibst kann man diesen Beitrag auch loeschen. Es waer jedenfalls
gut so, sodass nichts mehr von diesem Vorfall vorhanden waere.

Ich werde bleiben. Obwohl ich nicht allzuviel beitragen kann (ausser Googeln), denn in Grammatik bin ich nicht sehr betucht.
Und du warst in dieser Sache eine Fachfrau.

Du hast womoeglich dein Gesicht verloren. Bitte tue es den Samurai jedoch nich nach. Dir das Leben zu nehmen, mit Seppuku oder Harakiri.

Wie schon hier im Thread gesagt wurde, schlaf mal drueber. Und wenn du bleibst sprich mit Nora drueber, dann wenn der Beitrag geloescht ist, wissen wir Bescheid.

Solltest du dich aber anders entscheiden. Hut ab. Ich wuensche dir in deinem weiteren Leben alles erdenklich gute, viel Erfolg und bleib uns gesund.

(Schluchz).
26.07.04 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #19
RE: Koorineko geht
Also, wirklich überraschen tut mich das nun nicht. Man hat in der letzten Zeit verstärkt merken können, dass sich Koorineko hier nicht mehr besonders wohl fühlte; jedenfalls habe ich den ein oder anderen Ausbruch hier so gedeutet. Insofern finde ich ihren Weggang nun konsequent (wenn sie nicht irgendwann hier als AU auftaucht, um Rache zu nehmen ;-)) Sorry, kleiner Scherz!

Aber mal ernsthaft: Es tut mir wirklich auch sehr leid, dass Koorineko geht, denn sie hat hier viel wertvolle Arbeit und gute Beiträge geleistet. Das die Diskussion über die Sperrung der Anonymen User nun von ihr zum Anlaß genommen wird, das Forum zu verlassen, kann ich zwar nicht nachvollziehen, jedoch respektiere ich natürlich dennoch ihre Entscheidung.

Eine Bevormundung der Admins in Form der Löschung des alten Threads und deren entgültigen Entscheidung kann ich hier nicht wirklich erkennen. Eine Kurzzusammenfassung über die einzelnen Bedenken wurden von Nora in einem neuen Thread sauber und vor allen Dingen sachlich zusammengefaßt. Jeder der da einen Fehler sieht, kann ihr bestimmt eine PM schicken und um Korrektur bitten. Die Gespräche in diesem alten Topic waren für mich jedenfalls teils unter aller Kanone, persönlich beleidigend und wären in jedem anderen Forum schon längst gelöscht worden. Ich sehe dieses Forum hier nicht als Community-Eigentum, sondern als Platz der Diskussion für jegliche Japan-Interessierte, welches von zwei Admins geführt wird. Das Ziel sollte es wohl sein, jedem eine Chance zu geben und immer wieder neue Anregungen und Meinungen zu begrüßen. Natürlich sind alteingessene/japanerfahrene Mitglieder eine wichtige Säule, aber davon allein kann ein Forum nicht existieren. Die Leute spazieren rein, wenn man Glück hat bleiben sie eine Weile und dann verabschieden sie sich wieder. So ist nun einmal der Lauf Dinge. Auch als treues Mitglied, das hier viel Zeit verbringt, sollte man das vielleicht nicht vergessen ...

Na ja, genug Geschwafel zwinker Koori, ich wünsche Dir trotzdem ganz ehrlich alles Gute und solltest Du Deine Entscheidung je bereuen, dann bist Du jederzeit herzlich wieder willkommen! Ich hoffe, Du weißt das .... Jeder der dann mit dem Finger auf Dich zeigt, wird sofort von mir per PM bombardiert hoho

Ich schließe und verabschiede mich von Dir mit meinem Lieblings-Motto:

"Man sieht sich immer zwei Mal im Leben" zwinker

Grüsse
AU
26.07.04 21:07
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #20
RE: Koorineko geht
Liebe Koorineko, und liebe anderen Mitglieder.

Es tut mir leid, daß mein und Ma-kuns Entschluß, den Thread zu löschen, so eine Reaktion hervorgerufen hat. Das hatten wir ganz sicher nicht damit vor. Ich möchte kurz die Gründe dafür vorlegen:

1) Es waren (inzwischen habe ich den Thread noch einmal ganz gelesen) einige ausfallende und vor allem viele sinnlose Beiträge dabei, die noch einmal wiederholten, was größtenteils schon auf den ersten Seiten gesagt wurde.
2) Es war nicht möglich, die Diskussion anzuhalten oder irgendwie etwas Produktives zu extrahieren. Ma-kun und ich haben mehrfach darum gebeten, die Diskussion geregelt oder gar nicht weiterzuführen, erfolglos.
3) Nicht alles im Leben läuft demokratisch ab. Wenn ich hier alles danach richten würde, was der Großteil der Mitglieder möchte, dann würden wir - das kann ich versichern - hier nicht auf Rechtschreibung und all die anderen Dinge achten, die das Forum für mich und andere lesenswert machen. (Ich bekomme z.B. von sehr, sehr vielen Mitgliedern verstörte KN, die mich fragen, wozu Rechtschreibung denn gut sein soll.) Und daß Menschen auch ohne Anmeldung mitschreiben können, war von Anfang an ein Ziel, daß ich mir bei der Konzeption gesetzt habe (aus den Gründen, die im neuen Thread stehen).

Es tut mir ja leid, daß ich es damit nicht allen recht machen kann. Ganz sicher hatte ich damit nicht die Absicht, Koorineko oder irgendwen anderen auszugrenzen oder auch zu verärgern. Ich kann nur hoffen, daß meine Entscheidung akzeptiert wird.

Auch ich fände es sehr schade, wenn Du, Koorineko, die immer so aktiv mitgemacht hat, gehen würdest und möchte Dich bitten, es Dir noch einmal zu überlegen. Würdest Du Deine Einträge löschen, wären sehr, sehr viele Threads hier danach unverständlich und neue Leser hätten keine Chance, die bereits gegebenen, wertvollen Antworten zu finden. Ich wußte nicht, daß Du so ein Problem mit unserer Handhabung des Forums hast; es wäre schön gewesen, wenn Du mir darüber geschrieben hättest. Dann hätte ich Dir meinen Entschluß auch gleich erklären können.

Jedenfalls hoffe ich, daß Du dabei bleibst.
Nora
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.04 21:43 von Nora.)
26.07.04 21:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko geht
Antwort schreiben