Antwort schreiben 
Koorineko geht
Verfasser Nachricht
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #21
RE: Koorineko geht
Ich hoffe das Du eine Entscheidung änderst und bleibst. Wenn nicht, das Du bald zurückkommst.

Es ist ein großer Verlust für das Forum, wenn Du gehst. Ich hoffe diesen Thread in ein paar Tagen nicht mehr zu sehen und neue Einträge von Dir zu sehen. Ich hoffe das dies ein Alptraum ist und diese Thread nie existierte.

Wenn du gehst, mach es bitte nicht entgültig. Zerstöre nicht was du geschaffen hast.

Aus Wut oder Enttäuschung entschlossene Entscheidungen, ob berechtigt oder nicht, sind immer schlechte Ratgeber. :-(
26.07.04 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MIFFY


Beiträge: 601
Beitrag #22
RE: Koorineko geht
Liebe Koori,
jetzt sind wir schon auf Seite 2! Merkst du was?
Also los, schreib Nora ne PN, damit sie den Thread löscht!
26.07.04 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mangus


Beiträge: 254
Beitrag #23
RE: Koorineko geht
Schade, daß Du gehst, Koorineko. Diesem Forum wird etwas fehlen, wenn Du weg bist. Deine Beiträge habe ich immer gerne gelesen, Du hast Dich immer für Qualität in diesem Forum eingesetzt.

Also danke Dir und alles Gute.

Baustelle
26.07.04 23:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chiisai hakuchoo


Beiträge: 530
Beitrag #24
RE: Koorineko geht
Und es geht weiter..... solange bis du deine Entscheidung tatsächlich noch mal überdacht und das auch zum Ausdruck gebracht hast.

An den vielen Antworten hast du sicher schon bemerkt, dass die Mehrzahl der User Wert auf deine Anwesenheit legt. Ich kann mich dem nur anschließen oder wiederholen, was schon zigmal gesagt wurde. Letzteres wäre in diesem Fall vielleicht gar nicht so schlecht. Im Gegensatz zu einigen anderen aber kenne ich den betreffenden Thread und auch deine Kommentare dazu. Sie waren heftig aber wie ich schon angemerkt habe, auch nicht ganz unberechtigt. Ich wäre in meiner Wortwahl vorsichtiger gewesen, weil ich generell eher vorsichtig bin, wenn ich weiß, dass das Gesagte festgehalten wird UND von vielen verschiedenen Personen gelesen wird. Das hat nichts mit meiner Meinung zu tun sondern mit meiner ganz eigenen Art.

Diskussion hin oder her, es geht viel verloren, wenn du gehst: nette Gespräche, sehr viele nützliche Informationen und nicht zuletzt auch ein wertvoller Diskussionspartner, auch wenn es manchmal etwas hitzig wird. So dramatisch fand ich es eigentlich gar nicht. Es fielen Worte - besonders eines - die ich als Beschimpfungen für äußert ungeeignet halte, und diese Worte fielen NICHT von deiner Seite. Ich möchte die Diskussion nicht noch einmal anheizen, aber Svenja hat ganz bewusst immer wieder ein Streichholz an das Pulverfass gehalten und war dann schockiert über die explosive Reaktion. Dies ist ein Grund für sie sich hier nicht mehr sehen zu lassen, aber es sollte auf keinen Fall ein Grund für dich sein dich zu verabschieden.

Ich bin noch nicht besonders lange in diesem Forum und kenne nicht sehr viele Leute. Daher hat es mich umso mehr schockiert als ich den Titel "Koorineko geht" gelesen habe. Als dann noch ähnliche Töne von Gokiburi kamen (habe ich vielleicht ein bisschen reininterpretiert, aber man wird empfindsam und wenn eine Bombe hochgeht, dann warte ich generell auch schon auf die zweite), fragte ich mich, was ich ohne euch beide hier tun soll. Gehen? Diese Konsequenz würde ich vermutlich nicht ziehen, einfach in der Hoffnung, dass eben doch jeder ersetzbar ist. So ist es aber nicht. Für die Gruppe ist jeder ersetzbar, aber eine Gruppe besteht aus vielen einzelnen Personen, und für diese einzelnen Personen sind bestimmte andere Personen nicht ersetzbar.

Es gibt hier viele, denen du fehlen wirst, Koorineko. Dieses Netzwerk GEHRÖRT Nora, Ma-Kund ist AUCH Administrator, aber dieses Netzwerk BESTEHT aus vielen Individuen, für die DU ein sehr wertvoller und UNERSETZLICHER Bestandteil bist.

In diesem Sinne: jaa mata

Eine fremde Sprache zu beherrschen knüpft ein Band zwischen den Menschen, das ohne dieses Wissen niemals existieren könnte.
www.edition-ginga.de
27.07.04 07:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #25
RE: Koorineko geht
Soweit ich es mitbekommen habe, ist der Hauptgrund des - ich sage jetzt ´mal "eventuellen" Abschieds - nicht die Tatsache, daß Anonyme hier schreiben können, sondern der Frust, daß wir diskutieren können, bis wir schwarz werden und letztendlich 1 Person alles löscht und Entscheidungen trifft, selbst wenn die 899 anderen Mitglieder eine andere Meinung haben.
Und, soweit ich es einschätzen kann, war der größte Teil der Diskussionsteilnehmer anderer Meinung!
Das Wort "Diktatur" würde ich persönlich nicht wählen, aber es ist eben kein demokratisches Miteinander. Das ist jetzt nur eine Feststellung, keine Kritik.
Nora ist Eigentümerin, das ist Fakt.
Ich persönlich finde es auch bedauerlich, daß viele hier eine Menge Zeit und Herz investieren, am Ende des Tages aber keine Chance haben, das Forum kreativ zu gestalten.
27.07.04 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #26
RE: Koorineko geht
Auch dazu hat Nora eigentlich schon alles gesagt. Als ich hier neu war dachte ich auch, etwas mehr Demokratie könnte nicht schaden. Aber wie Du selbst sagst, es ist Noras Forum. Wenn sie sich nach Mehrheiten richten würde, könnte es ruckzuck sein Gesicht verändern. Ich bin mit diesem Gesicht zu 95% einverstanden. Na gut, ein paar Pickel, aber dazu kann man stehen. Deshalb stehe ich hinter Nora, mir gefällt das Forum so wie es jetzt ist und ich möchte mich auch weiter hier wohl fühlen können. Und es ist auch nicht so, dass Nora sich gegen konstruktive Kritik verschließen würde, das habe ich noch nie erlebt, im Gegenteil sie ist da immer offen. Ich finde sie macht das hier insgesamt sehr gut.

正義の味方
27.07.04 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #27
RE: Koorineko geht
Ich habe jetzt den neuen Thread "Anonyme User" geöffnet. Wenn es also darum geht, schreibt bitte dort hinein.
27.07.04 20:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #28
RE: Koorineko geht
Also: Ich weiss nicht so recht was ich sagen soll weil mir nicht bewusst war das mein Abschied irgendjemanden ausser 3 oder 4 Leuten bedauern würde.
Und mir ist es auch irgendwie peinlich temporär so im Mittelpunkt zu stehen. Aber auch gerührt von soviel Fürsprache. Ich weiss nicht wieviele PN ich die letzten 2 Tage beantwortet habe. Vielleicht 200 oder so.
有難う御座います!
2 Dinge standen eigentlich schon seit gestern fest:
*Ich werde meine Beiträge natürlich *nicht* löschen, weil ich jetzt weiss das dieser Akt, der eigentlich ein Ausdruck letzter Handlungsfreiheit darstellen sollte, zu vielen weh tun würde, gerade denjenigen die mir von Anfang an nur Gutes getan haben.
* Ich werde alle Anonymen User ausnahmslos ignorieren. Wenn es aus Augen der AnUs das Forum nicht verdient hat, dass diese sich 50 Sekunden (selbst getestet) Zeit für die Anmeldung nehmen, haben diese es auch nicht verdient beachtet zu werden. Das ist eine individuelle Entscheidung und soll keine Grundlage einer neuen Diskussion sein, ja?

Ich muss noch 1 oder 2 Tage denken was ich machen werde.
Bitte schreibt nicht mehr so viele PN ich kann nicht mehr!!!

皆の事が迚も大好きだ! rot
28.07.04 01:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #29
RE: Koorineko geht
Schön, daß Du Dich doch anders entschieden hast!

Zitat icelix:

Zitat: Ich persönlich finde es auch bedauerlich, daß viele hier eine Menge Zeit und Herz investieren, am Ende des Tages aber keine Chance haben, das Forum kreativ zu gestalten.

Das finde ich ja etwas übertrieben ausgedrückt. So viele Veränderungen, die ich im Laufe der 1 1/2 Jahre hier gemacht habe, gehen auf Vorschläge und Wünsche der Mitglieder zurück. Das anonyme-User-Thema ist aus den oben genannten Gründen das einzige, wo ich bisher so hart durchgegriffen habe.
28.07.04 07:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #30
RE: Koorineko geht
Hallo Koorineko,

würde mich freuen, wenn du mich nicht ignorierst, sondern einmal über meine Worte nachdenkst.

Ich glaube es was Bitfresser (?), der, in dem gelöschten Thread, schrieb, daß das Problem nicht die Anonymen User sind, sondern Diffamierung und Provokation. Dem stimme ich zu. Leider ist es so, daß dort wo Provokation und Diffameriung war, auch Koorineko häufig dabei war. Eben durch dieses Verhalten machst du dich zum Fürsprecher derer, die du ignorieren willst. Du zeigst auf, das solche Charaktere in ihrer eigenen Art schreiben, ob registriert oder anonym. Du schreibst selbst über dich (am 16.03.2004 21:38):

Zitat:Ansonsten sehe ich keinen Bruch in der Netiquette bei ihm.
Bei mir schon aber da stehe ich zu. Ich bin so und Ende.

Wie gesagt, du machst dich zum Fürsprecher Anonymer User, welche unangemessen schreiben, denn warum sollten ihnen die Schreibrechte verweigert werden, wenn die registrierten User ihnen gleichen. Daher hoffe ich, daß bevor du zurückkommst, was ich begrüßen würde, einmal über deine eigene Art zu schreiben nachdenkst.

Eine schöne Woche noch,
ein Autonomer User

Mich würde es freuen, wenn die registrierten User von der Abkürzung "AnUs" für die Anonymen User Abstand nehmen würden.
28.07.04 14:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko geht
Antwort schreiben