Antwort schreiben 
Kraft gegen das Leiden
Verfasser Nachricht
Kagome


Beiträge: 8
Beitrag #1
Kraft gegen das Leiden
Ich müchte mit dem schrifzug ,,Kraft gegen das leiden" etwas aus drücken aber ich kenne mich mit dem japanischen satz bau nicht aus.

ich habe mich trosdem etwas informiert und kam zu dem ergebnis.

自力克服する懊悩

würde das bitte jemand überprüfen?
04.05.13 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: Kraft gegen das Leiden
自力(を)克服する懊悩
Heißt genau in einer etwas merkwürdigen Weise "Das Leiden überwindet die eigene Kraft".
Wenn du genau die Konstruktion verwenden willst, dann
"懊悩を克服する力", denke ich (ohne Garantie zwinker)

Benutzt du das für ein Tattoo, wenn man fragen darf?
04.05.13 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kagome


Beiträge: 8
Beitrag #3
RE: Kraft gegen das Leiden
hoho dann hätte ich genau das falsche aus gedrückt.

ich bin am überlegen ob ich mir das als tattoo mache.
04.05.13 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #4
RE: Kraft gegen das Leiden
Was für ein "Leiden" und welche "Kraft" meinst du? Solche Übersetzungen sind ohne Kontext normalerweise nicht möglich, deswegen wär es hilfreich, wenn du möglichst präzise explizit beschreibst, welche Implikationen du damit ausdrücken möchest.
04.05.13 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kagome


Beiträge: 8
Beitrag #5
RE: Kraft gegen das Leiden
ich möchte sagen das nur die eigene stärke, die innere kraft das leiden was die psyche verursacht, besiegen/kontrolieren kann.

so in etwar
04.05.13 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #6
RE: Kraft gegen das Leiden
Du meinst also z.B., daß man Dir Antidepressiva verschrieben hat, du aber inkompliant warst, und es Dir trotzdem wieder besser geht, und Du diese Vorgehensweise auch anderen Psychiatriepatienten als einzig mögliche anempfiehlst und Dir das ins Fell ätzen willst? 天哪!
04.05.13 12:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kagome


Beiträge: 8
Beitrag #7
RE: Kraft gegen das Leiden
nein ich bin absolut gegen antidepressieva, und habe auch nie welche genommen. Es wird noch jahre dauern bis es mir ,,wieder besser geht" wenn es überhaubt dazu kommen wird, das habe ich akzeptiert. ich will aber nicht das nur weil mir schlechtes angetahn wurde mein ganzen leben beeiträchtigt, und da hielft meiner meinung nur die eigen stärke. und verdrängen ist etwas was ich keinem raten würde des wegen etwas was mich immer daran errinnert, klingt blöd, ich weiss.

ich möchte das niemandem nahe legen, wenn dann ist das nur für mich, sonst würde ich es ja auf deutsch abbilden damit es jeder lesen kann.

Ich weis auch noch nicht ob ich das wirklich will dieses tattoo aber ich würde einfach gerne schon mal die übersetztung wissen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.13 13:14 von Kagome.)
04.05.13 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #8
RE: Kraft gegen das Leiden
Verstehe.
Man kann das in diesem Rahmen nicht weiter diskutieren.
Um diesen Gedanken auszudrücken, käme ich allerdings auf etliche Schriftzeichen.
Sowas wie:
心を直す、自分の力で
Ich heile mein Herz aus eigener Kraft
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.13 13:19 von Yano.)
04.05.13 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kagome


Beiträge: 8
Beitrag #9
RE: Kraft gegen das Leiden
Danke das wir das thema nicht weiter vertiefen.

心を直す、自分の力で
Ich heile mein Herz aus eigener Kraft

das ist ein sehr schöner vorschlag, danke.
04.05.13 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #10
RE: Kraft gegen das Leiden
Hast du dir schon übrlegt, das auf chinesisch zu machen?
Das sieht normalerweise für Europäer schöner aus.
Alternativ könnte man auch einfach Zeichenfolgen erfinden,
spontan z.b.
自力癒心
Selbst-Kraft-Heilen-Herz

Wenns nur um ein persönliches Tattoo geht, dass keiner Lesen können muss...~
Ich persönlich würde jedenfalls einfach so eine Kanjifolge nehmen zwinker
04.05.13 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kraft gegen das Leiden
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Liebe, Kraft, Stolz irina 10 3.266 30.09.11 15:30
Letzter Beitrag: shakkuri
"In der Ruhe liegt die Kraft" Anonymer User 11 6.830 19.07.05 15:06
Letzter Beitrag: adv
Übersetzung für "gebe Kraft für diese Lebensaufgabe" Anonymer User 5 1.767 05.12.04 14:35
Letzter Beitrag: Anonymer User