Antwort schreiben 
"In der Ruhe liegt die Kraft"
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #1
"In der Ruhe liegt die Kraft"
Hallo Ihr lieben,

ein bescheidene Frage. :-)

Ist es möglich "In der Ruhe liegt die Kraft"
oder auch "Der Weg ist das Ziel" mit Kanjis ins japanische zu
Übersetzen ?

Liebe Grüße

Sarah
22.07.04 09:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #2
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Ich kann mich erinnern, dass ein beruehmter Sensei mal diesen Spruch losgelassen hat. Er ist Japanisch, aber bevor ich jetzt aus dem Deutschen uebersetze, fragen wir doch mal lieber die Natives.

If you have further questions ...
22.07.04 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #3
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Wortwörtlich könnte ich es übersetzen
In der Ruhe liegt die Kraft = 安らぎの中に威力が有る。
aber das wäre wohl so ein Stuss als wenn jemand 月に叢雲花に風 ins Deutsche übersetzt. Ich finde Sprichwörter nicht immer unbedingt übersetzbar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.04 22:39 von Koorineko.)
22.07.04 18:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Der Weg ist das Ziel - 道こそが目的地

Scheint aber in Japan ganz und gar ungebräuchlich zu sein. Habe mit verschiedenen Suchmaschinen nur einen einzigen Beleg gefunden, und der verweist auch noch auf eine deutsche Autorin! Weiß jemand wo der Spruch eigentlich wirklich herkommt? Ist ja in aller Munde, insb. die Esoteriker und New-Age-Leute haben ihn immer schnell bei der Hand. Ich dachte bisher auch, das sei eine originär fernöstliche Weisheit, nun drängt sich mir der Verdacht auf, dass <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Karlfried_Graf_D%FCrckheim" target="_blank">Karlfried Graf Dürckheim [/url] den Satz erfunden hat in Anlehnung an Eugen Herrigel und D.T. Suzuki. Kann das sein?</a>

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.04 21:47 von atomu.)
22.07.04 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #5
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Ich kenne ihn aus dem Karate.

If you have further questions ...
22.07.04 22:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Gast

 
Beitrag #6
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Also, zwei Links im Internet, deren Validität aber nicht gegeben ist, weisen auf Konfuzius hin.
Wenn ich das weiterspinne und mal in den Werken nachschlage, kommt Folgendes raus:
"Der Weg ist das Ziel" ist ein, aus dem Zusammenhang gerissenes Satzfragment aus dem Lúnyû von Kòngzi (bei uns auch als Konfuzius bekannt). Der Originalsatz lautet:
志於道,據於德,依於仁,游於藝 oder japanisch:道に志し、徳に依り、仁に拠り、藝に游ぶ (michi ni kokorozashi, toku ni yori, jin ni yori, gei ni asobu. (vgl. UNO, Tetsuto 2000: rongoshinshaku, 33.Aufl., Tôkyô: Kôdansha Gakujutsu Bunko)
Auf Deutsch:
„Richte deinen Willen auf die rechte Bahn. Halte fest an dem rechten Tun. Stütze dich auf das Gute und erfreue dich am Schönen.“ (vgl. STANGE, Hans O.H. 1953: Gedanken und Gespräche des Konfuzius, München: Oldenbourg… Eine neuere Ausgabe hatte ich nicht parat)
D.h. "der Weg ist das Ziel" ist eine freie Übersetzung und hat wenig mit dem Originalsatz zu tun

Ob das nun stimmt, kann ich nicht sagen. Nur ein Gedankenexperiment. grins
22.07.04 22:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Gast

 
Beitrag #7
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Also ich hätte in diesem Zusammenhang auch eher an Konfuzius gedacht ...

EDIT: Bikkuri war schneller ;-)
22.07.04 22:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #8
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Konfuzius? Den gab's wirklich? Und ich dachte immer, der wäre 'ne Erfindung von Harald Schmidt...

Meine Ursprungstheorie von "In der Ruhe liegt die Kraft" fußt übrigens auf einem Übertragungsfehler: Wahrscheinlich sollte es heißen "In der Truhe liegt der Saft", das klassische Mißverständnis... kratz

gokiburi, der um diese Zeit wohl besser nicht mehr so oft posten sollte... hoho hoho hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.04 22:57 von gokiburi.)
22.07.04 22:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #9
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Ich wette Sarah kennt das auch von irgendeiner fernöstlichen Kampfsportart. Zu "In der Ruhe liegt die Kraft" findet man ebenfalls haufenweise Belege auf Tai Chi-, Aikidou-, u.ä. Seiten, aber nichts wirklich Japanisches. Scheint mir auch in Deutschland erfunden, vielleicht von ihm hier hoho :

http://www.uweschulz.org/sprueche/sprueche.htm

Sarah braucht wahrscheinlich nur die Übersetzung, aber ich wollte selbst plötzlich unbedingt wissen, woher diese Sätze kommen. Aus Japan scheinbar nicht. An die Übersetzung ins Japanische traue auch ich mich bei solchen Sprichwörtern nicht ran. Das obige 道こそが目的地 finde ich einigermaßen passend.

Edit: Oh, jetzt waren hier ein paar vor mir, wurde beim Schreiben unterbrochen, sollte Antwort auf Bitfressers 2. Post sein. Vielen Dank bikkuri und AU!

正義の味方
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.07.04 22:54 von atomu.)
22.07.04 22:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
der andi


Beiträge: 25
Beitrag #10
RE: "In der Ruhe liegt die Kraft"
Also ich kenne dieses Sprichwort aus einem Buch, in welchen ein buddistischer Moench aus Korea, erklaert was dahinter steckt. Er behauptet diese Idee "Der Weg ist das Ziel" kommt aus dem Konfuzianismus und nimmt einen grossen Teil des Buddismus ein.
ich zitiere: "Wenn einer unserer Moenche den Hof kehrt sollte er nicht an den ganzen Hof denken, sondern sollte diesen Platte fuer Platte saeubern. Dabei geht er ganz in der Arbeit auf und vergisst sich, er meditiert in diesem Augenblick."
Wenn wir diese Zeilen lesen, draengen sich einem sofort zwei Gedanken auf, erstens naechstes Mal wenn ich irgendwas kehre mach ich das auch so und zweitens der Strassenkehrer von Momo war also ein buddistischer Moench.
bye andi hoho
23.07.04 10:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
"In der Ruhe liegt die Kraft"
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kraft gegen das Leiden Kagome 15 2.292 05.05.13 10:21
Letzter Beitrag: Kagome
Liebe, Kraft, Stolz irina 10 3.252 30.09.11 15:30
Letzter Beitrag: shakkuri
Übersetzung->Ruhe/Stille Cheshire Cat 1 4.780 19.08.10 14:23
Letzter Beitrag: Shino
ruhig / in Ruhe Taka 2 1.207 15.11.07 04:55
Letzter Beitrag: sora-no-iro
liegt noch etwas an? Taka 3 1.681 10.08.06 07:24
Letzter Beitrag: Matthias