Antwort schreiben 
Kubuntu + Fcitx + Libreoffice
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.902
Beitrag #1
Kubuntu + Fcitx + Libreoffice
Hallo,

ich wollte jetzt vielleicht von Arch auf Kubuntu (15.irgendwas) umsteigen, habe aber ein Problem mit Japanisch.

Und zwar funktioniert nur der Over-The-Top-Modus bei Libreoffice nicht mehr. Früher konnte man das so beheben: fcitx mozc and Libreoffice, aber ich kriege das jetzt bei Kubuntu nicht hin.

Hat jemand Ahnung was man machen muss? Wenn man in einem Textverarbeitungsprogramm nicht anständig Japanisch schreiben kann, ist das schon sehr schlecht traurig

Danke

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
18.07.15 13:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Gast

 
Beitrag #2
RE: Kubuntu + Fcitx + Libreoffice
Also ich verwende the aktuelle Kubuntu LTE-Version (14.04). Ich habe aber LibreOffice nicht aus den Paketquellen (Version 4.3.5?) installiert sondern die aktuelle (Version 4.4.4) von offiziellen Homepage, weil LibreOffice aus den Paketquellen keine Kommentare druckt oder ins PDF exportiert. Die aktuelle Version kann das aber schon.

Daneben habe ich für Japanisch folgende Packete installiert:
language-pack-ja
language-pack-gnome-ja
language-pack-ja-base
language-pack-gnome-ja-base
fonts-takao-mincho
kde-l10n-ja

Als Eingabemethode verwende ich Anthy. Folgendes Paket:
ibus-anthy

Damit funktioniert alles. Das einzige, was mir manchmal auffällt ist, dass Anthy zwischen dem deutschen und dem japanischen Tastaturlayout hin- und herspringt. Einmal geb ich Japanisch mit dem deutschen Tastaturlayout ein und einmal mit dem japanischen. Das würd ich gern auch irgendwie lösen, hab aber aber noch nichts gefunden.

Mozc hab ich grad mal testweise mit folgenden Paketen zusätzlich zu den da oben installiert:
ibus-mozc

Das funktioniert auch.

Was ist der Over The Top Modus?

Hab jetzt mal testweise mit Mozc rumgespielt. Es gibt eine Konfigurationsdatei:
/usr/share/ibus/component/mozc.xml

Dort gibt es eine Einstellung:
<language>default</language>

Diese einfach auf folgendes umstellen:
<language>ja</language>

Bei Anthy hab ich das noch nicht gefunden. Sehr schön. Ich bleibe bei Mozc.
28.07.15 09:33
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Gast

 
Beitrag #3
RE: Kubuntu + Fcitx + Libreoffice
Ok, unter Anthy hab ich es nun auch gefunden. Es funktioniert:
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+sourc...ug/1302353
28.07.15 10:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kubuntu + Fcitx + Libreoffice
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
fcitx oui 4 499 13.07.17 22:07
Letzter Beitrag: oui
LibreOffice ignoriert IME/IBUS im Japanisch (Anthy) MoonKid 3 893 26.09.14 15:11
Letzter Beitrag: Hellstorm
Vernünftiges Japanisches Layout mit LibreOffice Hellstorm 7 2.103 20.07.14 11:46
Letzter Beitrag: Hellstorm