Antwort schreiben 
Kultur Japans
Verfasser Nachricht
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #1
Kultur Japans
Hallo alle zusammen,

Wie genau kann ich die japansiche Kultur aufteilen, also nach örtlichen Gegebenheiten, also wie wenn ich sage, dass sich beispielsweise bei der deutschen Kultur, die schwäbische von der bayrischen unterscheidet oder so. Würde mich brennend interessieren, welche Unterschiede wo vorliegen.grins
25.07.11 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #2
RE: Kultur Japans
Weiß denn wirklich niemand etwas?traurig Hm...machen wir es einmal einfacher, Wieso teilt man Japan überhaupt in West- und Ostjapan ein?
Welche Unterschiede bestehen zwischen ihnen? Gibt es Unterschiede zwischen den Regionen bzw. Präfekturen?

Michster
26.07.11 22:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TakeuchiSayoko


Beiträge: 48
Beitrag #3
RE: Kultur Japans
Zu dem Ost und Westjapankram, gibt es einen geschichtlichen Hintergrund. Ich habe das Ganze nur einmal gehört in sehr kurzer Kurzfassung.
Früher war Japan nicht ein Kaiserreich, sondern zwei -> Ost und West. Daher kommt das.

Über mehr möchte ich nicht urteilen ^^'

"Who knows, what evil lurks in the minds of women?"
26.07.11 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #4
RE: Kultur Japans
Kultur ist eigentlich ein sehr schwieriges Wort. Was ist denn bitte Kultur? Ich erinnere mich an die Diskussion vor etlichen Jahren, als es um die Deutsche Leitkultur ging...

Um Dein Beispiel Deutschland aufzugreifen. Die Unterschiede haben hier vor allem historische Gründe. Bis 1871 waren das doch bis auf Ausnahmen kleine, eigenbrödlerische Herzogtümer und Provinzen, die sich eher gegenseitig gekabbelt haben, als miteinander Kultur zu entwickeln. Durch die Reformation und die unterschiedlichen Religionen wurde das noch verstärkt. Dann hatte man lange wieder 2 deutsche Staaten...

Auch Japan war nicht immer eins, aber schon zu einem wesentlich früheren Zeitpunkt vereint als Deutschland. Da sind es eher die geografischen Daten (Inseln, räumliche Ausdehnung, Klima), die einen Austausch erschwert haben - aber noch viel mehr erschwert haben mit dem Ausland. Die Unterschiede sind bei weitem nicht so krass wie in Deutschland (zumindest meinem Gefühl nach).

Womit man vielleicht besser einteilen und abgrenzen kann, sind die regionalen Dialekte. Aber mit denen kenne ich mich noch weniger aus als mit Geschichte...
27.07.11 08:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #5
RE: Kultur Japans
Hm...also zu dem Thema West-Ost, kennt denn jemand eine Seite, die das ausführlicher behandelt, das interessiert mich nämlich sehr.
27.07.11 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #6
RE: Kultur Japans
(27.07.11 08:19)mau schrieb:  Die Unterschiede sind bei weitem nicht so krass wie in Deutschland (zumindest meinem Gefühl nach).

Hm, ich kann mir schon vorstellen, dass es da Unterschiede gibt - die fallen einem als Außenstehenden nur nicht so auf.

Fällt einem Japaner denn in Deutschland ein Unterschied aus, außer dass man im Süden unverständlich spricht, merkwürdige Bierkultur pflegt und im Norden mehr Fisch gegessen wird?

Wenn man sich die Unterschiede in Deutschland anschaut, ist das doch in vielen Fällen auch nur minimal, bzw. fällt nur uns auf.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
27.07.11 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #7
RE: Kultur Japans
Naja Michster,
ich wollte gestern antworten, habe mir aber dann eine Antwort verkniffen, weil sie zu naheliegend und zu allgemein war.

Jedes Dort, nein Jeder Mensch in Japan spricht anders, denkt anders, handelt anders. Natürlich gibt es Tendenzen, die von Dorf zu Dorf, von Ort zu Ort, von Region zu Region und von Insel zu Insel sehr stark varriieren können, aber die Hokkaido Japaner und die Kyuushuu Japaner sprechen doch ganz schön anders und haben sicher auch eine andere Kultur.

Wenn du mehr über das Ost-West gefälle Lesen willst, dann les doch einfach die Geschichte Japans in Wikipedia.
http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Japans
Ist zwar sicher ein ganz schöner Brocken, aber wenn du einiges davon behältst, dann verstehst du Japan sicher schon viel besser.
27.07.11 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #8
RE: Kultur Japans
(27.07.11 12:25)Hellstorm schrieb:  Fällt einem Japaner denn in Deutschland ein Unterschied aus, außer dass man im Süden unverständlich spricht, merkwürdige Bierkultur pflegt und im Norden mehr Fisch gegessen wird?

Als ob das Platt im Norden verständlicher wäre! hoho

Ich muss gestehen, als Deutscher ist man natürlich befangen. Und mit der japanischen Kultur kenne ich mich auch nur sehr vage aus (weswegen ich mich mit dem Vergleichen schwer tue).

Was ist unterschiedlich? Ab wann sind Unterschiede wirklich gravierend? Vor allem im Kontrast zu "wirklich fremden Kulturen" (das exotische Japan zwinker ). Kann das ein Eingeborener beurteilen, der nicht die Gemeinsamkeiten, sondern nur die feinen Unterschiede sieht? Kann das ein Außenstehender beurteilen, wenn er doch nur Klischees sehen möchte (Oktoberfest oder japanische Pagoden)?

Dennoch empfinde ich die deutsche Kultur als lokal geprägt.
Mir fallen die traditionell katholischen Prozessionen in Bayern ein oder der rheinische Karneval im Vergleich zur süddeutschen Fastnacht. Unterscheiden sich solche Festivitäten auch in Japan so "gravierend"?
Die traditionelle Architektur (Backstein, Fachwerk, Zwiebeltürme, Reetdächer...) unterscheidet sich ziemlich von Region zu Region, das finde ich faszinierend. Ob das aber einem Touristen auffallen würde zwischen den Neubauten, die sich im Aussehen aneinander annähern?

Aber ich weiß gar nicht, ob das der richtige Platz für so ein Diskussionsthema ist. Außerdem ist es stark von Meinungen geprägt und schwer fassbar. Ich würde es deshalb einfach dabei belassen...
27.07.11 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #9
RE: Kultur Japans
Hm...also irgendwie steht da nix über die Teilung Japans drin, in dem Wikipediaartikel. Kann mir jemand bitte etwas zum nachlesen geben, über die Teilung. Muss ja net Wikipedia sein, wenn da nunmal nichts steht, steht da eben nichts.
27.07.11 23:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #10
RE: Kultur Japans
(27.07.11 23:32)Michster schrieb:  Hm...also irgendwie steht da nix über die Teilung Japans drin

Japan ist nicht Korea.
Korea = geteilt
Japan = nicht geteilt

接吻万歳
28.07.11 13:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kultur Japans
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Clans und Fürsten regierend über japans Provinzen? SamuraiHoney 13 2.089 04.09.15 07:48
Letzter Beitrag: moustique
Suche Buchtipp etc. über Aktuelle Kultur Jabadu 4 1.016 01.09.15 14:09
Letzter Beitrag: cat
Sprache, Kultur und Geschichte restfulsilence 3 899 28.06.14 13:54
Letzter Beitrag: restfulsilence
Frühgeschichte Japans / Jomon Periode Pakal 30 6.049 19.05.13 15:14
Letzter Beitrag: okoko
Kultur Westjapan VS. Ostjapan U^o^U 2 1.677 28.07.11 17:12
Letzter Beitrag: U^o^U