Antwort schreiben 
Latinum für Japanisch ??
Verfasser Nachricht
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #11
RE: Latinum für Japanisch ??
Wurde abgeschafft. Ich war der erste Abi-Jahrgang ohne diesen Unterschied, und das war 1987...
10.08.03 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #12
RE: Latinum für Japanisch ??
Kann ich bestätigen. Ich bin Abi-Jahrgang '94 und ich habe auch nur ein "latinum" - ohne groß oder klein...!
zwinker

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
11.08.03 01:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #13
RE: Latinum für Japanisch ??
Zitat:Gibt es eigentlcih noch einen Unterschied zwischen kleinem Latinum und Latinum? Oder hat man diese bereits abgeschafft??? kratz null

Kommt auf das Bundesland an. Wenn du ein Latinum hast, ohne Angabe von groß oder klein, dann ist es ein kleines Latinum in den Ländern, wo das noch unterschieden wird.
11.08.03 04:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
KibounoHikari


Beiträge: 9
Beitrag #14
RE: Latinum für Japanisch ??
also bei uns gibt es das große und kleine latinum, kommt drauf an wieviele jahre man latein gehabt hat...
aber das mit der uni find ich auch seltsam, aber es ist heidelberg, die wollen wahrscheinlich eine feinere auslese und da bietet sich latein als pluspunkt doch an
11.08.03 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ai


Beiträge: 103
Beitrag #15
RE: Latinum für Japanisch ??
Wie schon gesagt gibt es noch Unterschied zwischen kleinem und großem Latinum in einigen Bundesländern. Bei denen mit Unterschied gibts das kleine nach 5 Jahren bestandenem Unterricht, das große muss man extern ablegen. Meist beim Abitur oder (was ich supi finde) in der 11. Klasse, was dann aber fürs Abitur angerechnet wird. Zumindest ist das hier in BW so.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.03 21:34 von Ai.)
11.08.03 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #16
RE: Latinum für Japanisch ??
Ok, ich habe ich nicht bedacht, dass so etwas in Deutschland ja Landessache ist. Meine Aussage gilt also nur für das Bundesland Berlin... hier waren übrigens sechs Jahre Latein notwendig für das Latinum, also von der 7. bis zur 12. Klasse.
11.08.03 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #17
RE: Latinum für Japanisch ??
ich schließe mich Ai und Doitsuyama an. Den Unterschied macht BB auch noch.

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.03 22:35 von lenny.)
11.08.03 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #18
RE: Latinum für Japanisch ??
In Bayern exisitert dieser Unterschied (seit 4 Jahren?) nicht mehr. Offiziell.
Einige Institute, die noch Latein verlangen bedienen sich eines Tricks und unterscheiden so wieder:
Zur Erreichung des Grades Magister Artium (manchmal auch sogar für die Zulassung zur Zwischenprüfung): Drei aufeinanderfolgende Jahre Latein, Endnote "ausreichend". Das enstpricht dem kleinen Latinum.
Zur Promotion: Fünf aufeinanderfolgende Jahre Latein, Endnote "ausreichend". Das entspricht dem großen Latinum.

Ob Latein überhaupt verlangt wird (wie gesagt, wenn man es in jungen Jahren lernt, ist die Sprache recht hilfreich), und wenn, welche Ersatz- und Sonderregelungen (zum Beispiel für ostasiatische Studenten) gelten, hängt vom jeweiligen Institut ab. Japanologie in München, ein vor allem in letzter Zeit sehr rückwärtsgewandtes Institut (gottseidank studiere ich das nicht) fordert kleines Latinum, macht also diese Unterscheidung und lässt als gleichwertig zwei Jahre klassisches Chinesisch oder drei moderne Fremdsprachen zu.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.03 22:50 von Ma-kun.)
11.08.03 22:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #19
RE: Latinum für Japanisch ??
Also, ich studiere ja in München Japanologie. Und soweit ich weiss wird jetzt Latinum bei einigen Fächern inklusive Japanologie abgeschafft. Gott sei Dank, sage ich nur.

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
12.08.03 01:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
enso


Beiträge: 1
Beitrag #20
RE: Latinum für Japanisch ??
Hallo,
studiert jemand von euch in Leipzig Japanologie und kann mir sagen, wie es sich dort mit der
Problematik "Latinum" verhält ?
Auch allgemeinere Anmerkungen zum Japanlogiestudium speziell in Leipzig interessieren mich sehr.

Danke.
13.09.03 00:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Latinum für Japanisch ??
Antwort schreiben