Antwort schreiben 
Logik bei Satz über Hausbau
Verfasser Nachricht
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #1
Logik bei Satz über Hausbau
Wie der Titel schon sagt, habe ich gerade Schwierigkeiten bei der Logik eines Satzes im Zusammenhang mit dem darauffolgenden...
Es geht darum, dass ein Haus an einem Ort abgebaut wurde, um es an einem anderen (dem Minkaen, "Freilichtmuseum") wieder aufzubauen (weil Kulturgut und so). Jetzt wird hier etwas über den "Abstellraum" 納戸 erzählt.

民家園への移築時風呂場と判明した場所は、納戸となっていた。ここには布団や蚊帳、座布団などが仕舞われていた。

Probleme hab ich erstmal mit dem fett markierten Teil. Wie soll ich das verstehen? "Badezimmer und ans Licht tretender Ort"?? Oder liest sich das to eher als "toshite"?
Und so wie ich das verstehe, wurde das Badezimmer erst NACH dem Wiederaufbau im Minkaen zur Abstellkammer, aber warum wurden (Präteritum!) dort dann Futons etc verstaut? Also so ganz von der Logik her kann ich diesen Satz/diese Sätze nicht nachvollziehen... kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.11 23:49 von Sue.)
19.12.11 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #2
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Nur ein paar Ideen, so ganz versteh ich es auch nicht.

Als erstes würde ich sagen, der Satz ist mehrdeutig. Man kann ihn (denke ich) lesen als
(1a) "Der beim Umzug des Hauses in den 民家園 als Badezimmer identifizierte Raum wurde zu einem Hinterzimmer."
(1b) "Der beim Umzug des Hauses in den 民家園 als Badezimmer identifizierte Raum war zu einem Hinterzimmer geworden."
oder als
(2) "Beim Umzug des Hauses in den 民家園 wurde der als Badezimmer identifizierte Raum zu einem Hinterzimmer."

Also entweder
(1) wurde der Raum als Badezimmer identifiziert beim Umzug und wurde zu einem unspezifierten Zeitpunkt zu einem Hinterzimmer (vor oder nach dem Identifizieren, 1a oder 1b)
oder (2) er war schon vorher identifiziert als Badezimmer und wurde beim Umzug zu einem Hinterzimmer.

Der letzte Teil hat dieselbe Zeitform wie der erste Satz, insofern würde ich sagen, er spielt einfach zur selben Zeit. Also zu dem Zeitpunkt, zu dem der Raum zu einer Abstellkammer wurde, wurde er mit Futons, Moskito-Netzen etc. zugestellt.

Sind wie gesagt nur unfertige Ideen, aber vielleicht hilft es dir trotzdem.
20.12.11 00:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #3
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Das mit dem "identifizieren" ist ja gerade das, was mir nicht einleuchten will. Das Haus ist relativ modern (Anfang 20.Jh. gebaut), von daher ist eigentlich ganz klar erkenntlich, welcher Raum welche Funktion hatte.
Ich habe auch einen Grundriss vor mir liegen, dennoch versteh ich es noch nicht so ganz. Zuerst wird das Erdgeschoss beschrieben, dann der erste Stock. Dann steht da, dass man von dort aus das Nando erreicht ("nach oben steigt"). Aber auf dem Grundriss ist im ersten Stock nur ein "obenjo", das Nando ist im Erdgeschoss in einer Art Erker, oberhalb/nördlich von einem weiteren obenjo (=furoba?). Wenn bei der Beschreibung über das Nando nun der als Nando gekennzeichnete Bereich + das daran liegende obenjo im Ergeschoss gemeint ist, dann...... bin ich genauso ratlos vie vorher x_x

Die Lösung liegt glaube ich im 判明した. Hat das eventuell noch weitere Bedeutungen? "Freiliegend"? (obwohl das auch keinen Sinn ergeben würde... -_-")

Ach, oder es heißt, dass das untere obenjo beim Umzug einfach weggelassen wurde und zum größeren Nando umfunktioniert wurde. Aber warum sollten dort dann Futons und Zeugs verstaut worden sein? ~_~" (das Zeug haben die Besitzer ja größtenteils behalten, die werden ja keine Futons ausstellen, denk ich)...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.11 01:01 von Sue.)
20.12.11 00:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lekro


Beiträge: 316
Beitrag #4
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Also 「AはBと判明した」 kenn ich ich nur in der Bedeutung "A wurde als B identifiziert". Mit "freiligend" hat das nichts zu tun, würde ich sagen. Vor allem das と passt perfekt zum 判明 in der Bedeutung "identifiziert als".
20.12.11 01:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #5
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Ich würde auch auf keinen Fall sagen, dass es etwas mit "freiliegend" o.ä. zu tun hat.

Also "sich herausstellen als", "identifiziert werden als" usw. Es wäre vielleicht sinnvoll zu wissen, was davor so alles steht...
20.12.11 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Norojika


Beiträge: 311
Beitrag #6
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Die Übersetzung 1b von lekro ist richtig.

Der Raum (basho), der sich beim Umzug ins Freilichtmuseum als Badezimmer erwies, war zu einer Abstellkammer geworden.

Sprich, er wurde ursprünglich als Badezimmer gebaut, dann aber als Abstellkammer genutzt und beim Umzug hat man seinen ursprünglichen Zweck wiedererkannt.
20.12.11 11:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #7
RE: Logik bei Satz über Hausbau
also der Satz ist doch eigentlich klar: Das früher Bad wird jetzt als Abstellkammer verwendet.
Warum sie dort Futons lagern: Woher sollen wir das wissen? Ist doch Wurst! grins

接吻万歳
20.12.11 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
konchikuwa


Beiträge: 951
Beitrag #8
RE: Logik bei Satz über Hausbau
Worum es geht, ist klar, aber es geht ja um das 判明 ... das klingt halt so, als ob sich der ominöse Raum irgendwann als Badezimmer herausgestellt hat... so, als ob man es vorher nicht wusste, oder so.
20.12.11 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sue


Beiträge: 179
Beitrag #9
RE: Logik bei Satz über Hausbau
(20.12.11 11:30)konchikuwa schrieb:  Worum es geht, ist klar, aber es geht ja um das 判明 ... das klingt halt so, als ob sich der ominöse Raum irgendwann als Badezimmer herausgestellt hat... so, als ob man es vorher nicht wusste, oder so.

Exakt das ist bei mir das Problem :/
Das Haus wurde bis in die neunziger bewohnt, also gehe ich davon aus, dass alle wussten, was der Zweck war von einem Raum mit Wanne drin...
Genaues steht halt (noch) nicht da.

Aber vielleicht kann das auch niemand nachvollziehen, warum Japaner ein ganzes Haus versetzen und dann mittendrin anfangen, die Räume ganz neu zu verteilen, sodass es mit dem ursprünglichen Haus eigentlich keine Ähnlichkeit mehr hat... augenrollen
Ich resigniere! hoho

Ich danke euch für die Unterstützung ^^
20.12.11 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Logik bei Satz über Hausbau
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Video Reportage über meinen Lieblingsspieler JackBauer1988 4 946 27.08.18 11:14
Letzter Beitrag: yamaneko
Alles über Wirtschaftsjapanisch remikun 16 1.484 27.08.18 01:02
Letzter Beitrag: Phil.
Satz übersetzung Shinitaisan 0 334 28.06.17 20:36
Letzter Beitrag: Shinitaisan
Verwirrender Satz DerBaum 11 1.433 19.06.16 17:08
Letzter Beitrag: Kikunosuke
Frage zu Satz aus Grundkenntnisse Japanisch 1 Anti 13 2.445 06.10.15 00:22
Letzter Beitrag: junti