Antwort schreiben 
Mate Translate
Verfasser Nachricht
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #21
RE: Mate Translate
Hallo yamaneko,

Was macht mein Mate damit, also mit deinem Beitrag?
Ich loesche es, weil es niemanden interessiert.
Ich wuerde hier sagen, ausprobieren! Ausprobieren!

Ich bin allgemein, fuer 2 Sachen zurueckgekommen.
Zum einen um den Beitrag Links A-Z aufzuarbeiten.
Das ist bereits geschehen. Alle Tote Leichen, (lebende gibt es ja nicht), habe ich geloescht. Aber habe keinen Ersatz dafuer gesucht.

In der Schatzkiste, sind genug Daten drin.

Und zum zweiten, ist mir der Umgang mit Mate Translate, sehr nahe gegangen.
Besonders, weil ich an dem Tag nur die Spitze des Eisberges wahrnahm. Und das war schon bombastisch.

Ob du nun Google Translator nimmst oder das Mate ist einerlei. Beide uebersetzen gleich. Also hat Google, den Translator uebernommen.

Nur ist er noch nicht perfekt. Das koennte sich aber bald aendern. Sofern man mir ein Ohr leiht.

zB. Beim vorlesen von Text, weiss das System was es liest. Da hab ich gefragt, ob man einen Balken auf jedem gesprochenen Wort legen koennte, damit man mit den Augen, verfolgen kann, was gerade gelesen wird.

Und es gibt das Problem, dass man konvertierte Daten abspeichern kann, aber anstatt die Uebersetzung, wird die Originalseite abgespeichert.
Was solls, wenn ich die Daten nur lesen kann, und nicht weiterveraribeiten kann.
Eine Loesung findest du im vorigen Beitrag.

Und zum dritten, verwende ich das Forum, um meinen Trick 17, hier anzuwenden.
Den Rest schreib ich dir ueber PN.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.20 18:52 von Phil..)
22.12.20 01:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #22
RE: Mate Translate
Es sind in letzter Zeit Aenderungen bei Google-Uebersetzer und bei Mate Translate aufgekommen.
Der Autor von Mate hatte sich mit mir in Verbindung gesetzt und gefragt, warum ich Mate bevorzuge.

Das war so in etwa vor 1 Monat. Ich musste ihn leider enttaeuschen.
Ich habe Google als Uebersetzer genommen, weil seine Aufgabenloesung mir besser erschien.
Naemlich dass eine Zeile mit Zeilennummer und Punkt oder mit +, in der Deutschen Seite, dies respektiert wurde.
Bei Mate war und ist heute noch immer Chaos angesagt.

Zeilennummern werden ignoriert. ENTER wird ignoriert. TAB werden ignoriert.
Und alles komme als Block wieder heraus.

Bei Google dagegen, werden Zeilennummer unter Zeilennummer angezeigt. Und die Lautschrift als Block.

Warum Zeilennummer und am Ende ein +?

Arbeitet man mit Excel und Word, und hat man alles als Block vorliegen, weiss man am Ende nicht wo der Anfang der Vokabel und ihr Ende ist.
Mit Zeilennummer und +, gibt es da eine sichtbare Trennung.

Nach Aufarbeiten, mit diesen 2 Programmen, kann man am Ende, diese Daten mit Excel gegenueberstelen.
Und man erkennt auch bald, wo eine Kolonne zur der naechsten, unregelmaessig erscheint.

Eine solche Datei, habe ich hier im Forum hingestellt, so dass man das auch nachvollziehen kann.
attachment.php?aid=1447

Diese Daten, entstammen einer Datei von Jim Breen.
Der Englische Bereich, wurde von Google uebersetzt.

Was ich mit Mate noch tue, sind kleinere Uebersetzungen, zB. bei Briefen, oder ich verwende es um Zeitungen vorlesen zu lassen.
Das kann Google nur ueber den Uebersetzer. Aber ich will auf der Webseite bleiben.

Es hat sich nun herausgestellt, dass Google und Mate, nicht mehr identisch die gleiche Uebersetzung liefern.
Da muss es maechtig gekracht haben.
Ob das auf meinen Brief hin geschah, kann ich nicht sagen.
Aber es ist eine deutliche Aenderung geschehen.

Google verwendet nun oft englische Uebersetzungen anstatt der deutschen Uebersetzung.
Da muss man hoellisch aufpassen. Oder wenn er nicht weiter weiss, gibt er das Japanische Wort als deutsche Uebersetzung wider.

Das wars fuer den Moment.
26.03.21 09:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #23
RE: Mate Translate
Die Webseite ist hier zu finden.
https://gikken.co/
Ist jedoch im Moment nicht wichtig.


Ich belasse die Erklaerungen zu Mate in diesem Beitrag.
Mate ist insofern besser als Opera, dass man nicht Texte kopieren muss und dann Google suchen muss, und den Text dort abzulegen.
Und wissen wo und welche Knoepfe man betaetigen muss.

Beide Uebersetzungen sind identisch. Also gleich. Die von Google kann auch vorlesen.
Mate ebenfalls. Google kostet nichts. Mate kostet auch nichts. Ausser man will eine Pro-ffessionelle Version haben, die dann noch einige Nuetzlichkeiten verfuegt, welche Google nicht hat. Doch auch Google kann bei manchen Problemen helfen.
Positiv und Negativ, will ich viel spaeter aufzaehlen.

Also als Normale Version ist Mate kostenlos.

Ich hab Mate Translate auf dem Firefox installiert.
Auch auf dem Opera aber hier habe ich das Add-on noch nicht bezahlt.
Ich erklaere es dir aber wie man das beim Firefox installiert.


Bei Firefox geht das so.
Ganz obere Zeile.

Firefox, Datei Bearbeiten Ansicht Chronik Lesezeichen Extras Fenster Hilfe.
Auf Extras klicken. Es oeffnet sich ein Rollbalken.

Downloads .
Add-ons und Themes .
Anmelden .
-------------------------
Browser Werkzeuge .
Seiteninformationen .

Auf Add-ons klickst du drauf!

Dann erscheint eine ganze Seite mit Informationen.
Was fuer yamaneko nun wichtig ist, ist die erste, obere Zeile.

Hier steht geschrieben:
Weitere Add-ons finden
Und gleich daneben befindet sich ein Eingabefeld. In dieses schreibst du:
mate translate


Nachdem du dann ENTER gedrueckt hast, erscheint ein anderes Fenster.

In der oberen Zeile steht:
169 Ergebnisse für „mate translate“ gefunden

Dadrunter werden dann schon mal einige Add-ons gezeigt.

Ich habe dieses Installiert.

    Ultimativer Übersetzer für Webseiten, ausgewählten Text und Netflix-Untertiteln. 103 Sprachen übersetzen und lernen. Bequem und schnell. Verfügbar überall.
Bewertet mit 4,4 von 5 Sternen
Gikken UG
39.695 Benutzer
Webseiten übersetzen

Man klickt drauf und es erscheint eine neue Seite.

Und dann steht oben Rechts ein Feld wo INSTALLIEREN draufsteht.
Oder in der Sprache, wie dein Browser funktioniert.

Da klickt man wieder drauf.
Danach kommt eine Meldung ob man damit einverstanden ist.
Drauf klicken, und bejahen.

Kann sein, dass da noch dein Passwort gefragt wird, das gibst du dann ein.
Dann wird das Add-on installiert.

Solch eine Meldung ist dann auch zu sehen.
Das war's dann schon.


Beim Mac sieht das anders aus, aber Mac-User wissen sicherlich schon wie sowas eingerichtet wird.
Nicht wahr?

Kann sein, dass das Mate Icon, das "ae" mit weissem Rand, oben rechts auf der Hoehe der https:// etc Linie steht.
Wenn nicht einmal den Firefox neu laden. Mit der rechten Maustaste klicken und das Symbol neben dem Stern aktivieren.

Nun siehst du das dunkle "ae" dort stehen.
Du klickst drauf.

Dann siehst du hier einige Daten stehen
Darunter 2 Sprachen, so, wie Mate im Moment eingerichtet hat.
Bei mir ist es:

Deutsch S (Schlange mit 2 Koepfen) Englisch

Ich kann es so belassen oder ich klicke auf eine Sprache und aendere diese um.
Mit klick auf das S, werden diese Sprachen ausgetauscht.

Dieses Fenster laesst sich auch von der Menu-Leiste trennen und schwerbt dann im Raum.
Da klickt man auf die Nadel Links oben.

So und nun markierst du einen Teil eines Textes, den du dir gerne vorgelesen haben willst.
Das kann alles sein, ausser Bilder, oder Videos.


Nur als INFO.

PDF, sofern der Inhalt keine Bilder sind, kann man den Text markieren, kopieren und ihn, in diesem ICON ablegen. Und zwar immer auf die Linke Seite.
Dies muss man leider, auch mit bereits abgespeicherten Webseiten machen, weil sie keinen direkten Kontakt mehr mit dem Internet haben.

Wenn du dann den Text links abgelegt hast, drueckst du ENTER.
Sofort wird der Text in der rechten Seite uebersetzt.

Unten im linken Feld erscheint ein gruenes ae.
In jedem Feld, ob rechts oder links befindet sich oben, ein Lautsprecher.

Klickt man auf einen dieser beiden Lautsprecher, liest Mate Translate alles, was auf seiner Seite steht.
Er beginnt aber immer von ganz oben und hat noch keine Funktion einer Pause-Eintstellung.

Also wenn du auf die Rechte Sprache klickst kannst du eine andere Sprache auswaehlen.
Sofort wird der Deutschen Text, in die gewuenschte Sprache umgewandelt.
Und klickst du auf einen Lautsprecher, so wird der Text dir vorgelesen.

So, installiere erst mal und dann kannst du schon das ausprobieren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.06.21 23:52 von Phil..)
02.06.21 19:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.439
Beitrag #24
RE: Mate Translate
@Phil.Vielen Dank, aber Lesen kann ich das alles derzeit noch nicht und die Nachbarin werde ich noch nicht rufen.
Sie ist mit Garten, zwei Haushalten mit Mann und 3 KIndern und Hund beschäftigt.

02.06.21 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #25
RE: Mate Translate
PS.
Ich habe den Beitrag davor geloescht. Er wird nicht mehr gebraucht.



Nun wenn du yamaneko, alles installierst hast kannst den Rest der Welt dir vorlesen lassen.
Und was kann Mate Translate noch?

Da waere mal die Moeglichkeit, Einzelne Daten, Passagen, Abschnitte, zu markieren.
Unter der letzten Zeile erscheint ein gruenes ae. Kennen wir ja schon.
Hier klickt man drauf.

Das muss jedoch hurtig geschehen, das es nicht ewiglich dort zu sehen ist.
Wenn der markierte Text noch immer markiert ist, aber das gruene Icon ist weg.
Eine Hilfe hab ich bereits dafuer gefunden.

UPPER Taste gedrueckt halten und zugleich die linke Maustaste klicken.

Dann erscheint das Icon wieder. Ansonsten muss man wieder neu markieren.

Hat man das gruene Icon erwischt, geht ein Fenster auf.

Ich habe die Sprachen ausgetauscht. Nun stehen sie auf:
Deutsch S Japanisch.

Sofort wird der Deutsche markierte Text in die Zielsprache uebersetzt.
Nur diese ist hier zu sehen.

Obere Zeile.
Lautsprecher Zahnrad Nadel. Fahne 1 Fahne 2

Dieser Lautsprecher liest dir das markierte Deutsche Feld.
Die Nadel, zeigt haelt dieses Fenster aufrecht und ist weiter zu bedienen, ansonsten,
verschwindet es wenn du etwas tippst, die Seite verlaesst etc. pp.

Der Deutsche Text wird angezeigt. Daneben ein Lautsprecher.
1x Klick zum Lesen auf Deutsch.
Noch 1x Klick zum stoppen.

Scrollt man nach unten, so sieht man dann die Uebersetzung im Japanischen.
Hier erscheint auch ein Lautsprecher. Dieser liest den Text, nun in Japanisch vor.

Scrollt man weiter nach unten, so erhaelt man, (wenn diese Option aktiviert ist) eine Umschreibung des Japanischen in Romaji.
Einen Zurueckschalter zum vorherigen Fenster gibt es nicht.

Text kann hier markiert und kopiert werden. Und in anderen Programmen verwendet werden.
Rechte Maustaste kann auch verwendet werden.

Das x oben rechts, schliesst dieses Fenster.

Das Zahnrad, bewegt den User (Benutzer) in die Optionen Maske.
Dort kann man diverse Einstellungen vornehmen.

So weit so gut.



Dritte Auswahlmoeglichkeit.
Auf einer Webseite, die mit dem Internet verbunden ist.
(also nichts was mal abgespeichert wurde und wieder geladen wird).
Hier klickt man gerade da wo man sich befindet auf die rechte Maustaste.

Ein Kontext Menu erscheint.
Und hier sehen wir wieder das gruene Icon mit dem ae.
Daneben steht, Diese Seite auf Japanisch uebersetzen.


(weil meine Einstellungen im Moment von Deutsch hin zu Japanisch eingestellt sind).
Das kann auch anders eingestellt sein.

Und dann klickt man auf diess Icon mit seiner Schrift.

Und sofort wird die ganze Webseite ins Japanische uebersetzt.

Der Sichtbare Bereich wird uebersetzt.
Scrollt man hoch oder runter, wird dieser Bereich auch uebersetzt.


Oben erscheint bei der ganzen Seite Uebersetzung eine weitere Zeile am oberen Bildschirm.
Da gibt es weitere Hinweise.

Manko bei einer ganzseitigen Uebersetzung.
Man kann sie abspeichern, aber was da abgespeichert wurde, hat wieder seine Original Sprache.

Will man dennoch das gerade uebersetzte behalten?
CTRL-a
CTRL-c

Word auftun
und
CTRL-v
und alles steht da drin.
Abspeichern und einem Namen.

Fertig.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.21 17:33 von Phil..)
03.06.21 09:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #26
RE: Mate Translate
Bei Mate Translate hat sich manches geaendert.
Sie haben die stockende Stimme, welche in den verschiedenen Sprachen, die Texte vorlas, mit einer Menschlichen Stimme ersetzt.
Und die liest die Texte auch viel reibungsloser ab.
Auch hat sie hier und da, einen Singsang eingelegt.

Bei Mate habe ich angefragt dass man zusaetzliche Funktionen auch benoetigt. Wie eine Pause-Taste, Stopptaste, Weiterlesetaste. (um nicht wieder von vorne mit dem Lesen beginnen zu muessen) und auch um der Lesefunktion mitzuteilen, dass sie ab Cursorposition weiterlesen soll.

Auch, dass man sowohl auf der rechten wie auch auf der linken Seite, eine Moeglichkeit hat, das gesprochene in einer .wav Datei abspeichern kann.

Eine weitere Idee, waere eine Funktion, welcher aus vorhanderen einzelnen Worten eine Vokabel Datei zu erstellen.
Wenn wenigstens eine Gegenueberstellung bereitgestellt wird. Koennte das manchen Leuten doch helfen.

Ideen sind da, nur die muessen noch realisiert werden.

Und dass ein Text den man eingibt als schoener Brief, als Block zurueckkommt, das finde ich grausam.
Das haben sie noch immer nicht in den Griff bekommen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.21 17:32 von Phil..)
07.06.21 19:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.439
Beitrag #27
RE: Mate Translate
Hallo Phil., Moustique und vor allem mein Zongoku, deine langatmige Erklärung schreckt mich doch eher ab, als jetzt auch Mate installieren zu lassen - allein trau ich mir ja gar nichts mehr zu und dass ich heute "meinen Smiley wieder gefunden habe freut mich, aber ich kann ihn ja nicht mehr senden - ich schreibe ja nichts Gescheites (mehr?) .
Aber heute bin ich wieder seit Stunden mit Japanisch aktiv - alte Liebe rostet nicht - das bezieht sich auf Kanjihohogrins
aber zur Lektüre:
https://www.bluewin.ch/de/leben/lifestyl...34645.html

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.21 07:39 von yamaneko.)
12.06.21 07:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #28
RE: Mate Translate
Schade.
Dann kann ich also die .wav Datei loeschen, wenn sie dir nichts bringt.
Warum so umfangreich erklaert Weil eine aeltere Dame, doch nicht weiss, wo sie gezielt anfangen soll.

Ich kann es ja auch nicht mit Bildern machen.

Kurzfassung.

Bei Firefox.
Extras - klick
Add-on und Themes klick
Weitere Add-ons finden Mate Translate eintippen + klick
Gruenes ae erscheint dann und draufklicken
Zu Firefox hinzufuegen Drauf klicken.
Es erscheint noch eine Entscheidung. Hinzufuegen? klick.

Kann sein dass du noch ein Passwort eingeben musst
Und dann ist das Add-On installiert.


Der Kuchen muss so gebacken werden und nicht andersrum experimentieren.
12.06.21 13:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mate Translate
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Voice Travel Mate II TRV-320 yamaneko 4 1.417 28.03.21 09:30
Letzter Beitrag: yamaneko