Antwort schreiben 
Mobiltelefonieren in Japan
Verfasser Nachricht
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Mobiltelefonieren in Japan
:l0a_d1v: Beitrag von:"Boku" Da ich gestern versucht habe ein Pre-Paid zu kaufen, hier also die letzte Info dazu.
Seit ca. 6 Wochen ist eine Authentifizierung ueber Japanischen Pass, Fuehrerschein, Alien Registration card und noch 2, 3 andere rein Japanische Dokumente zwingend.
Vodafon fuehrt auf deren WEB Seite noch Kreditkarte auf.
In den schriftlichen Anleitungen fuer die Verkaeufer steht davon nichts.
Also, fuer uns Gaijins geht ohne Alien Registration Card oder einen guten Japanischen Freund nichts mehr.
Die Dokument muessen dann kopiert und and den Provider gefaxt werden.
Nachdem der das dann ueberprueft hat (nur waehrend regulaerer Arbeitszeiten) kann man das Teil freischalten lassen.

Ist etwas kompliziert geworden... traurig
15.02.05 03:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
The Shining Man


Beiträge: 52
Beitrag #12
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Was sicher ?? So streng ?

Nicht das du bei Verträgen oder ähnlichem geschaut hast,
ich hab meine Prepaid letztes Jahr noch "nur" für Geld bekommen. Kann doch nicht sein das die sich in einem halben Jahr so "strikt" ändern
15.02.05 07:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: Mobiltelefonieren in Japan
:l0a_d1v: Beitrag von:"Buko" Sorry, aber stimmt wirklich.
Ich hatte einen Japanischen Freund dabei falls ich nicht klar komme.
Der hat es dann ausgefochten und auch uebernommen.
(Das Teil auf sich angemeldet)
Ich hatte keine Chance.

Mein Freund war auch ganz verdutzt da er erst im Dezember noch ein Prepaid ohne groesseren Aufwand gekauft hat.
(Im selben Laden).

Also, so laeuft es jetzt:
- irgendein gueltiges Dokument muss mitgebracht werden.
(fuer Ganjins gilt nur noch die Alien Registration Card)
- 3 oder 4 Seiten Papier muessen ausgefuellt werden.
- Kopie des Dokuments + weitere Angaben an den Provider faxen.
- min. 30 Minuten warten. (Vodafone arbeitet Nachts nicht, ich musste bis zum naechsten Morgen warten).
- Eine Service Nummer anrufen, Handynummer und Prepaidnummer durchgeben -> OK

I meinem Fall war es wesentlich verwirrender.
Vodafone arbeitet nur von 10:00 - 21:00.
(Wir aber nirgends darauf hingewiesen)
Ich habe das Fax um 22:00 abgeschickt.
Um 23:00 die Service Nr. angerufen -> Blabla andere Nummer anrufen.
Diese zweite Nummer kostet aber und desswegen ging da nichts mit dem gerade erstandenem Handy.
Hab meinen Freund anrufen lassen.
Balablablabal -> keine brauchbare Info. -> Das wars fuer diesen Abend.
Heute (nach 11:00) hat es dann geklappt.
15.02.05 08:09
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kazuo


Beiträge: 31
Beitrag #14
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Na super, jeder erzählt einem etwas anderes. Wem soll ich da jetzt glauben? Bin in 2 Wochen auch in Tokyo und hatte vor mir ein Prepaid Handy zu kaufen.

Würde schon gerne vorher wissen, ob ich einen meiner Freunde fragen muss, damit ich mir eins kaufen kann augenrollen
16.02.05 00:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #15
RE: Mobiltelefonieren in Japan
:l0a_d1v: Beitrag von:"Boku" Na ja, ich sprech nur von meiner Erfahrung.
Moeglicherweise kommt es auch auf dem Verkaeufer an.
Meiner hat jedenfalls 30 Minuten rumtelefoniert mit dem Ergebniss das ohne "Alien Registration" nix geht.
War wohl seine erste Erfahrung mit einem Gaijin.
16.02.05 03:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #16
RE: Mobiltelefonieren in Japan

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
16.02.05 16:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kazuo


Beiträge: 31
Beitrag #17
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Die Version mit JAL gefällt mir am besten... scheint auch die einfachste Art zu sein das Ding in die Hände zu bekommen. Da lohnt sich ein Prepaid Handy wirklich nicht mehr rot (bei gerade mal einer Woche Aufenthalt...
16.02.05 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreoreseijin


Beiträge: 54
Beitrag #18
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Wie ist denn momentan der Stand?

Folgende Situation:

Ich fliege für 2 Monate nach Japan.
Ich habe ein UMTS-Handy und könnte (!) dort telefonieren. Nach Deutschland ist es (Vodafone) kein großes Problem. Pro Verbindung fallen nur 0,75 € zusätzlich an.
Problem: Telefonieren mit Japan wird superteuer: zusätzlich die 0,75 € + nochmal 1,49 € / Minute.

Soweit ich weiß, gibt es keine Prepaid-Handys mehr, da in der Vergangenheit der Missbrauch überhand nahm.
Keine Ahnung, hab die Info aus 2. Quelle.

Ich würde mir gerne für die 2 Monate eins kaufen. Gibt es so etwas wie einen Kurzzeitvertrag oder ähnliches?
"Ausländerprobleme" gibt's nicht, da eine japanische Freundin es für mich erledigen kann.
31.08.07 01:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #19
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Also Pre-Paid-Handys gibt es noch. Immer wenn ich Besuch hab hol ich mir ne Karte mit 3000 Yen und geb dann mein Pre-Paid-Handy dem Besuch, damit der in Tokio nicht verloren geht. Das Handy selbst kostet nur ca. 4800 Yen wobei dann die Kosten der Freischaltung der Nummer von 4500 Yen wegfallen, jedenfalls bei "au" (=Mobilprovider). Dürfte billiger sein, als ich eines zu leihen.

習うより慣れろ
31.08.07 06:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oreoreseijin


Beiträge: 54
Beitrag #20
RE: Mobiltelefonieren in Japan
Gibt es einen Link zum Anbieter? Englisch und Original-Japanisch wäre ok, dann kann meine Bekannte gleich eins besorgen.
Ein Japanisches UMTS-Handy habe ich. reicht das oder muss man ein spezielles für diese Karte besorgen?
Danke im voraus.
31.08.07 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mobiltelefonieren in Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Mobiltelefonieren in Japan (Neue Version) MM 7 5.308 15.12.10 03:20
Letzter Beitrag: icelinx
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.281 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP