Antwort schreiben 
Modalverben: Sollen
Verfasser Nachricht
MariSol


Beiträge: 141
Beitrag #1
Modalverben: Sollen
Hallo,

irgendwie kann ich mich nicht erinnern, jemals eine grammatische Form/Konstruktion für das deutsche Modalverb "sollen" gehört/gesehen zu haben. Ich finde auch nix dazu.
Weiß jemand was?

konkretes Beispiel: Übersetzung von "Dieses neue Produkt soll ein Hilfsmittel sein" (arg verkürzt)

Mari
15.09.06 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #2
RE: Modalverben: Sollen
Da hast du ein sehr komplexes Gebiet angesprochen grins

Dein Beispiel meint aber nur einen kleinen Teil von "sollen". Denn darin geht es nicht um "etwas tun sollen" sondern um "es ist gedacht als". Übersetzung: この新たな品物なんて,なんとかの機器だと思う oder この新たな品物なんて,なんとかの機器の筈である。
Beides könnte man in den Satz übersetzen, den du vorgeschlagen hast, wobei die genau Anwendung vom Kontext abhängt. Übrigens habe ich "なんとかの機器" geschrieben, denn ich glaube, dass man 機器 nicht einfach so verwenden kann, für なんとか könntest du z.B. 教育 einsetzen (also Hilfsmittel für den Unterricht).

Wenn du mit "sollen" " müssen" meinst, dann gibt es sehr viele Möglichkeiten. "いかないといけない" oder "なければなりません" oder "なくちゃ" und so weiter.

Viele Grüße! Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.
Ben
15.09.06 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #3
RE: Modalverben: Sollen
"sollen" ist tatsächlich ein breit gefächertes Thema, das hat Benn bereits angesprochen.

Nicht nur, weil in der japanischen Sprache (eigentlich) keine Modalverben in dem Sinne wie in europäischen Sprachen gibt, sondern weil "sollen" im Deutschen (siehe: showthread.php?tid=3219) viele Bedeutungen haben kann.

Im og Satz hat es aber nichts mit "es ist gedacht als" zu tun, sondern "es heißt, angeblich, man sagt, ...".

Hier könnte man (meines Erachtens) die Konstruktion "sô da" oder "to iu" verwenden:

新製品は重宝な物だそうだ。
新製品は重宝な物だとういうことだ。

没有銭的人是快笑的人
16.09.06 02:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MariSol


Beiträge: 141
Beitrag #4
RE: Modalverben: Sollen
Hallo,

danke für die schnellen Antworten. "Sollen" ist von mir tatsächlich in der Art von "ist gedacht als" gemeint. Für "müssen" und "halten für, man sagt" weiß ich Übersetzungen.

Mir gefällt die Variante mit hazu recht gut. Das war auch die einzige Möglichkeit, die ich in meinen Grammatik-Unterlagen gefunden habe, dachte dann aber es hätte zu sehr die Konnotation einer "natürlichen" Entwicklung, auf die man keinen Einfluss hat (z.B. Es soll morgen regnen).
16.09.06 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #5
RE: Modalverben: Sollen
*Meiner* Meinung nach kann man "sou da" hier nicht benutzen kratz . Das hat eher den Anklang "es scheint zu sein", was hier nicht gemeint war. Die von mir genannten Möglichkeiten waren durchaus nicht abschließend gemeint. Nur Vorschläge grins
Das mit "to iu" gefällt mir dagegen gut. Warum mir das nicht eingefallen ist grins? Allerdings (was weiß Gott nicht heißen soll, dass es falsch ist oder so) hat "to iu" eher die Konnotation einer Definition. Der Beispielsatz sollte doch eher eine Erklärung sein oder (kontextabhängig) die Ansichten anderer wiedergeben. Deshalb habe ich hazu gewählt, weil der Sprecher dann nicht sagt "das ist so" wie in "to iu" sondern "das war so gemeint". Aber das ist, wie ich zugebe, Haarspalterei. "To iu" finde ich auch gut, ist auf jeden Fall eine passende Übersetzung. Nur mit 重宝 bin ich hier nicht einverstanden grins aber das ist egal.

MfG,
Benn
16.09.06 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hyoubyou


Beiträge: 434
Beitrag #6
RE: Modalverben: Sollen
(16.09.06 12:10)Benn schrieb:Nur mit 重宝 bin ich hier nicht einverstanden grins aber das ist egal.

Nun ja. Das die Antwort etwas ins Dunkle schießt, liegt wie sooft daran, dass der Fragesteller sich nicht präzise genug ausdrückt. "Hilfsmittel" ist schwammig. Das kann alles und nichts sein.

没有銭的人是快笑的人
16.09.06 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #7
RE: Modalverben: Sollen
Ich nehme alles zurück grins war auch nicht bös gemeint.
16.09.06 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #8
RE: Modalverben: Sollen
(16.09.06 11:47)MariSol schrieb:Mir gefällt die Variante mit hazu recht gut. Das war auch die einzige Möglichkeit, die ich in meinen Grammatik-Unterlagen gefunden habe, dachte dann aber es hätte zu sehr die Konnotation einer "natürlichen" Entwicklung, auf die man keinen Einfluss hat (z.B. Es soll morgen regnen).

Ich würde sagen, hazu drückt weniger eine natürliche Entwicklung als eine Erwartung aus, weshalb ich es hier jetzt nicht für passend halte. Es wäre die Erwartung des Produzenten, dass die Käufer das neue Produkt als Hilfmittel verwenden. Aber ich denke nicht, dass du das sagen möchtest, oder?

Hatte den Satz so verstanden, dass die Käufer das Produkt als Hilfmittel verwenden sollen. Dann würde ich es in der Form

X は Hilfsmittel として 使われる べき である

ausdrücken, wobei es darauf ankommt, wie Hilfsmittel in dem konkreten Fall zu übersetzen ist.

Ed.

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.09.06 13:51 von Hellwalker.)
16.09.06 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #9
RE: Modalverben: Sollen
Erst sagst du, dass du es für nicht passend hälst, dann stellst du fest, dass du nicht weißt, wie der Satz gemeint sein soll. Komisch.
Außerdem: Erwartung, ja! Aber nicht nur Erwartung im Sinne von "das wird so werden" sondern auch "ich würde es erwarten". Und dann stimmt es schon wieder.

Dein Satz dagegen hätte die Bedeutung:
Dieses X sollte als Y verwendet werden.
Ich sage nicht, dass ich das nicht für passend halte, weil ich eben nicht weiß, worum es *genau* geht, aber es ist auch nicht besser. Meiner Ansicht nach handelt es sich hier lediglich um eine Möglichkeit, die einen weiteren möglichen Zusammenhang abdeckt.

Aber es wird hier zur Haarspalterei. Wenn jemand eine genaue Übersetzung will, dann muss auch ein Kontext her, im Japanischen mehr als in jeder anderen Sprache.

MfG,
Benn
16.09.06 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #10
RE: Modalverben: Sollen
(16.09.06 14:05)Benn schrieb:Meiner Ansicht nach handelt es sich hier lediglich um eine Möglichkeit, die einen weiteren möglichen Zusammenhang abdeckt.

Genau so war es auch gemeint grins

習うより慣れろ
16.09.06 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Modalverben: Sollen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
müssen, sollen, dürfen, können ryô 23 13.542 23.07.10 17:05
Letzter Beitrag: zongoku