Antwort schreiben 
Murakami Haruki
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #1
Murakami Haruki
Gruß in die Runde, erstmal.

Hat jemand in D "1Q84" im Original und braucht es nicht mehr? Käme mir praktischer als sich das aus J kommen zu lassen.
05.03.13 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Münchner
Gast

 
Beitrag #2
RE: Murakami Haruki
(05.03.13 15:02)Yano schrieb:  Gruß in die Runde, erstmal.

Hat jemand in D "1Q84" im Original und braucht es nicht mehr? Käme mir praktischer als sich das aus J kommen zu lassen.

Wenn Du in München wohnst, findest Du es in der japanischen Bibliothek am Gärtnerplatz. Die hat aber nur am Samstag von 9:00 bis 14:00 geöffnet.
07.03.13 09:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #3
RE: Murakami Haruki
Ui, München hat eine japanische Bibliothek? Super! Die werd ich mir mal anschauen grins
07.03.13 14:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.134
Beitrag #4
RE: Murakami Haruki
(07.03.13 09:56)Münchner schrieb:  Wenn Du in München wohnst, findest Du es in der japanischen Bibliothek am Gärtnerplatz. Die hat aber nur am Samstag von
Ja sicher. Japanisches Institut in München e.V., die Schulbücherei, kenne ich natürlich. Aber ich käme in Konflikt mit der Rückgabefrist, weil der Text (den ich jetzt dank der freundlichen Hilfe eines Forummitgliedes übersehen kann) sehr umfangreich ist. Darum hielte ich den Roman am liebsten als meine eigene gedruckte Ausgabe in Händen.
.
-
.
Edit
Ich erzähl noch was über diese Bücherei. Das Angebot ist großenteils für Kinder vom Kiga-Alter bis Schulabschluß. Aber es gibt auch einiges an Zeitschriften, Standardwerken, Romanliteratur.
Es ist eine halböffentliche Institution, die sich einigermaßen verborgen hält. Als ich das letztemal vor Jahren damit befaßt war, war die Ausleihe für Nichtmitglieder des Trägervereins nicht möglich, aber man konnte eine verbilligte Teilmitgliedschaft (ohne Schulbesuch) erwerben.
Für die Nutzung der Bücherei sind keine Deutschkenntnisse erforderlich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.13 15:13 von Yano.)
07.03.13 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #5
RE: Murakami Haruki
Kleine Info für Murakami-Interessierte:

In der Wochenzeitung "Die Zeit" vom 09.01.2014 ist ein Artikel (& Interview) über Haruki Murakami.

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.14 14:28 von Robato.)
10.01.14 11:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 890
Beitrag #6
RE: Murakami Haruki
Auf der ORF Seite gibt es auch einen Artikel:
http://orf.at/stories/2213359/
10.01.14 13:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 890
Beitrag #7
RE: Murakami Haruki
Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki gestern gekauft, heute schon fertig gelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Ob ich in vielen Jahren sowas mal im Original lesen kann augenrollen
12.01.14 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 522
Beitrag #8
RE: Murakami Haruki
(05.03.13 15:02)Yano schrieb:  Gruß in die Runde, erstmal.

Hat jemand in D "1Q84" im Original und braucht es nicht mehr? Käme mir praktischer als sich das aus J kommen zu lassen.

Ich habe Buch 2 in der Paperbackausgabe (da tragen die die Nummern 3 und 4). Brandneu, Fehlkauf (da Hardcover schon da), Wohnort stimmt auch. Am besten PM.
12.01.14 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #9
RE: Murakami Haruki
(12.01.14 18:23)cat schrieb:  Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki gestern gekauft, heute schon fertig gelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Ob ich in vielen Jahren sowas mal im Original lesen kann augenrollen

Hätte ich früher auch niemals für möglich gehalten, aber mittlerweile bin ich nach einem knappen Jahrzehnt Japanisch lernens tatsächlich an dem Punkt angekommen, wo ich (zwar einfache) Literatur tatsächlich in einer halbwegs guten Geschwindigkeit lesen kann und dann doch tatsächlich auch das meiste vom Inhalt verstehe.

Daher: Nur Mut, immer wieder weiter lernen, irgendwann klappt es grins

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
13.01.14 03:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #10
RE: Murakami Haruki
(13.01.14 03:20)Hellstorm schrieb:  
(12.01.14 18:23)cat schrieb:  Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki gestern gekauft, heute schon fertig gelesen. Hat mir sehr gut gefallen. Ob ich in vielen Jahren sowas mal im Original lesen kann augenrollen

Hätte ich früher auch niemals für möglich gehalten, aber mittlerweile bin ich nach einem knappen Jahrzehnt Japanisch lernens tatsächlich an dem Punkt angekommen, wo ich (zwar einfache) Literatur tatsächlich in einer halbwegs guten Geschwindigkeit lesen kann und dann doch tatsächlich auch das meiste vom Inhalt verstehe.

Daher: Nur Mut, immer wieder weiter lernen, irgendwann klappt es grins

Geht mir genau so mit Murakami. Das kann ich echt gut lesen und verstehe auch fast alles. Mein Verständnis anderer, "höherer" Literatur lässt allerdings noch sehr zu wünschen übrig. Nicht, dass Murakami minderwertige Literatur wäre, aber er bedient sich nun einmal vorrangig der Umgangssprache.
13.01.14 06:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Murakami Haruki
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Murakami - Die Ermordung des Commendatore cat 3 186 04.05.18 07:55
Letzter Beitrag: Nemi
Murakami: 3. Band zu 1Q84 auf Deutsch veröffentlicht Shino 25 7.314 20.11.15 15:17
Letzter Beitrag: yamaneko
Ryu Murakami Biographie Anonymer User 10 2.694 29.09.11 10:24
Letzter Beitrag: yamaneko
Haruki Murakami - Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige ... asodesuka 8 3.328 03.05.11 13:58
Letzter Beitrag: gnunix
Buchkritik: Murakami Haruki: Afterdark edokko 0 1.209 02.11.05 16:37
Letzter Beitrag: edokko