Antwort schreiben 
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.622
Beitrag #211
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Bitte meinen Beitrag als Wildkatze löschen. Der Link war zwar die Adresse für das Bild, aber er funktioniert gar nicht. Ich kann das Bild als E-Mail verschicken (kopiert aus goo sumo, Wakonosato)

Es gibt halt Dinge, die ich nicht mehr erlernen kann.traurig

17.04.12 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wakanosato


Beiträge: 13
Beitrag #212
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRjqvo7lwOyBtPg3KmTKo9...-4uw_EG7Sb]

[Bild: 39.jpg]

ich glaub, ich habs hinbekommen :-)
[Bild: 20000124.jpg]

Zugegebenermaßen ist mein Namensgeber bereits in einem für Sumotori sehr fortgeschrittenem Alter, aber ich bin nach wie vor von seiner Leistung beeindruckt. Und auch heute gibt es noch Kämpfe, in denen man seine Klasse sehen kann. Wakanosato hat übrigens den Beinamen "Barometer".
Dies erklärt sich folgendermaßen: Wakanosato bekleidete zu seiner besten Zeit fast 3 Jahre lang ununterbrochen den Rang eines Sekiwake. Als Faustregel für die gesamte Liga galt: wer Wakanosato schlagen konnte, der hatte auch auch das Potential, Ozeki oder gar Yokuzuna werden zu können, wer hingegen Wakanosato nicht schlagen konnte, von dem war auch nicht zu erwarten, dass er einmal einen höheren Rang erreichen würde.

Übrigens wird am kommenden Montag die Banzuke für das Natsu Baho, welches dann am 6.Mai beginnt, veröffentlicht...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.12 21:36 von Wakanosato.)
17.04.12 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.622
Beitrag #213
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Hallo Wakanosato!
Herzlichen Dank für das Einfügen der Fotos. Ich habe die Ringer erst kennengelernt, als in "Japanisch im Sauseschritt" das Thema aktuell war.
(17.03.07 15:56 mein erster Beitrag zum Thema Sumo)
Aber was man kennenlernt, das wird interessant - "man sieht nur, was man weiß" oder so ähnlich heißt es.
Ich konnte erst mit deinem Link wieder Kämpfe sehen. Da ist man in einer halben Stunde durch, weil die Aufwärmzeiten nicht aufgenommen werden.
Die Banzuke werde ich natürlich wieder genau anschauen!
Danke für deinen Beitrag!
yamaneko

18.04.12 07:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #214
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
[attachment=712] fuer yamaneko,

Die Bilder die mit Links hier deponiert werden sind nur so lange sichtbar wie der Link zu den Webseiten existiert.
Die Alternative ist die Bilder (wie hier) im Forum als Attachment zu deponieren.

Dies nur als Info.
Danke.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.12 09:14 von moustique.)
18.04.12 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wakanosato


Beiträge: 13
Beitrag #215
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Das Natsu Basho startet heute! Wer das Turnier live mitverfolgen möchte kann dies unter folgendem Link tun:

http://www.sumoforum.net/forums/index.ph...opic=29626

Bei mir funktioniert Link 2
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.12 08:42 von Wakanosato.)
06.05.12 08:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.622
Beitrag #216
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(06.05.12 08:41)Wakanosato schrieb:  Das Natsu Basho startet heute! Wer das Turnier live mitverfolgen möchte kann dies unter folgendem Link tun:

http://www.sumoforum.net/forums/index.ph...opic=29626

Bei mir funktioniert Link 2

bei mir auch: ich habe eben den Sieg des Wakanosato gesehen und mich daher eingeloggt:
東前10 若の里1勝0敗 ○ 押し出し ● 嘉風0勝1敗


und jetzt sind gerade Polster geflogen - für mich ein Zeichen, wie "unfolgsam" Japaner sein können, wenn man die vergeblichen Aufforderungen des Stadionspreches hört, das Polsterwerfen zu unterlassen.
Ich verweise auf die Anfrage des Robato nach der Bedeutung und auf die Reaktionen darauf "vor langer Zeit"
Thread-Sumoringen

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.12 11:08 von yamaneko.)
06.05.12 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wakanosato


Beiträge: 13
Beitrag #217
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Das Natsu Basho ist vorbei und wir haben einen Überaschungssieger: Kyokutenho, derzeitig als Maegashira 7 west geführt. Zuletzt wurde vor 12 Jahren ein Turnier durch einen Maegashira gewonnen! Aber auch abseits dieser Tatsache war dieses Basho alles andere als gewöhnlich.
Während die meisten Sanyaku-Kämpfer auffällig schwächelten, lieferte Ozeki Kisenosato eine sehr überzeugende Leistung ab. Ein bißchen schade ist es, dass er am letzten Tag von Ozeki Baruto aus dem Rennen um den Titel geworfen wurde.
Geradezu erschütternd war aber die Leistung von Yokozuna Hakuho: fünfmal wurde er in diesem Turnier geschlagen - sein bisher schlechtestes Ergebnis als Yokozuna. Ich bin gespannt ob er beim nächsten Basho seinen Abwärtstrend endlich wird stoppen können...
23.05.12 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #218
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Kyokutenho gehört zur Gruppe der ersten Mongolen, die in die
Sumo-Welt eingestiegen sind (zusammen mit z.B. Kyokushuzan).
Wenn er nicht so brav und erfolgreich gewesen wäre, dann
wären vielleicht nicht so viele Mongolen im Sumo. ;-)

Interessanterweise wurde der Stichkampf zwischen einem
Maegashira 7 und einem M4 ausgetragen...

Der letzte Maegashira, der ein Turnier gewonnen hat, war
Kotomitsuki, der es dann ja immerhin bis zum Ozeki gebracht
hat... Aber soweit würde ich bei Kyokutenho jetzt doch nicht
gehen ;-)

Möööööhp...

oojika }:-)
31.05.12 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wakanosato


Beiträge: 13
Beitrag #219
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Heute startet das Nagoya Basho 2012. Unter folgenden Links kann man das ganze live verfolgen:

http://sumo.goo.ne.jp/hon_basho/torikumi...molive.asx

http://mfile.akamai.com/125134/live/refl...asx?prop=a

Bei mir funktioniert Link 2 über Windows Media Player
08.07.12 08:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.622
Beitrag #220
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Heute war der neunte Tag und bei diesem Turnier kann ich nicht nur die Bouts der beiden ranghöchsten Gruppen sehen, sondern ab zwei Uhr in der Nacht schon alle Kämpfe im noch zuschauerlosen Stadion. Ich könnte die Schiedsrichter mit den nackten Unterschenkeln sehen und die "Old Boys" Urteile fällen, wenn ihnen nicht gefällt, was der Gyouji angezeigt hat....
Aber ich bin nur zufällig drauf gekommen und die Nachtruhe ist natürlich wertvoller ...

Überlegungen einer alten Frau zu Sumo: soll ich noch etwas schreiben in dem Forum, in dem ich ja nur Selbstgespräche halte? Reaktionen:219 Zugriffe: 27.397 , letzter Beitrag: 08.07.12 08:47
Letzter Beitrag: Wakanosato

Worüber ich schreiben möchte? Über die Ringernamen und über japanische Hoffnungen, über Aufsteiger, die wieder enttäuschen und enttäuscht werden, wenn sie mit den starken Ausländern zu tun bekommen. Über die Freude, wenn so einem Aufsteiger ein Sieg gelingt, wie heute dem Toyonoshima nach der siebten Niederlage endlich:
E-O Kotooshu 6-3 kotenage W-K Toyonoshima 2-7

oder wenn Goeido fast gesiegt hätte heute gegen Hakuho:
○ E-Y Hakuho 9-0 uwatenage E-S Goeido 4-5

Die Möglichkeit, diese Kämpfe zu sehen, gibt der Link von Wakanosato, der mir viel Freude macht:
http://www.sumoreference.com/Rikishi_bas...7&b=201207

Damit kann man auch "das Gespenst" sehen, den zarten tschechischen Ringer, der heimlich bei mir "Pferdefliege" heißt, weil er keine 100 kg wiegt und ich ihn mir im Kampf mit einem "Pferd" vorstelle, das auch einmal mit nur 126kg sehr leicht war, als AMA aber sehr beliebt war, als Oseki aber als Harumafuji fast keine Sponsoren mehr findet (was mich immer wieder wundert, wenn ein guter Kampf überhaupt nicht belohnt wird)..
Die Ringernamen und ihre Bedeutung, das war ein Sport mit dem oojika, ob er sich auch Gedanken
macht über:
Wakakoyu
若荒雄 匡也
(わかこうゆう まさや)
荒 あら (n,pref) ausgekochter Fisch (einer Suppe); Abfälle eines Fisches; (schäbiger) Überrest; Fehler; Makel; Gebrechen; Unvollkommenheit

Dieses Kanji im Namen mit der Rikaichanerklärung, die ich kopiert habe, ist mir aufgefallen.
荒 ich habe dazu gelernt: KOO a(reru) rauh, wild, stürmich werden
Hadamitzky 1377
und im KanjiQuick finde ich:

(1) wild, grob, rücksichtslos
(2) wild/grob/unhöflich werden; in Aufregung/Unordnung kommen
(3) Sturm; Rauheit (der Haut)
(4) in Unordnung bringen, durcheinanderbringen; gegen die Regeln e-s Ortes verstoßen
(5) durcheinander; unvollkommen; Kraft/Interesse verlieren

(1) KOU,ara(i),ara(ppoi)
(2) a(reru)
(3) a(re)
(4) a(rasu)
(5) susa(bu),susa(mu)
Ja, für mich ist ein Sumoturnier die Zeit des Wiederholes der Kanji und der Provinzen, denn es wird bei der Übertragung der Rang, der Ringername, die Herkunft, der Stall und die Leistung im aktuellen Turnier dargestellt. Eine Leseübung zur Warming-up.Wartezeit auf den Kampf.
Ob es noch Nachfolger gibt im Forum?
Oder doch über Kanji und die Strichfolge schreiben?

Nachtrag der Pferdefliege m (zum Üben der Strichfolge!)
Pferd+Fliege: 馬蠅 うまばえ
und die Strichfolge findet man mit http://lingweb.eva.mpg.de/kanji/

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.12 15:42 von yamaneko.)
16.07.12 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Antwort schreiben