Antwort schreiben 
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.696
Beitrag #251
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
eine Frage an Wissende: heute gab es einen langen Kampf zwischen Hakuho und Baruto. Die beiden standen in Erholungsposition, beim Kräftesammeln, das Publikum war zufrieden und der Schiedrichter schrie ununterbrochen das, was ich seit sieben Jahren wissen möchte!
Wer versteht, was da gerufen wird als Aufforderung, weiter zu machen?
Bitte auf Japanisch erklären. Ich würde mich sehr freuen. Es sind verschiedene Rufe und ich verstehe keinen davon.
Mit besten Dank im voraus
yamaneko

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
19.03.13 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.744
Beitrag #252
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Du meinst sicherlich

のこった http://www.wadoku.de/entry/view/3286919

und

はっきよい http://www.wadoku.de/entry/view/603048

oder?

Helfen Dir die Links weiter?

PS: Letzteres schreibt sich wohl besser はっよい http://www.wadoku.de/entry/view/8644697
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.13 14:21 von torquato.)
19.03.13 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.696
Beitrag #253
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Hallo torquato! ich habe die Links kopiert:
【残った】
のこった
nokotta
N.
Sumō Nokotta! || Es ist noch nicht aus! || Weiter, weiter! (Anfeuerungsruf des Ringrichters im Wettkampf).
Sumō
Kanjilexikon Google Tatoeba

Daijirin
Daijisen
Wikipedia

【発気揚々】
はっき・よい
hakki・yoi
N.
Sumō hakki·yoi!; Strengt euch an! (Anfeuerungsruf des Ringrichters im Wettkampf).
Sumō
Kanjilexikon Google Tatoeba

Vielen herzlichen Dank, ich bin begeistert!
yamaneko mit Halbwissen über Sumo!

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
19.03.13 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #254
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Genau genommen bedeutet nokorimasu 'bleiben', nokotta ist die einfache
Vergangenheitsform davon.

Der Kampf von Baruto war übrigens aller Ehren wert, in diesem
Basho hat noch kein andere Sumotori Hakuho so lange und heftig
Widerstand geleistet. Hakuho scheint in diesem Basho über allem
zu schweben bzw. die anderen Kämpfer verschusseln ihre Chancen.

Newcomer Chiyotairyu ist leider verletzt ausgeschieden, Kotooshu
ebenso, die Ozekis schwächeln alle, und Harumafuji hat schon 3
Kinboshis vergeben. Die Hoffnungen haben alle man ein paar starke
Kämpfe und schwächeln dann wieder (Myogiryu, Tochiozan, Shohozan,
Goeido, Jokoryu).

Aber Hakuho hat sich auch schon zwei zweifelhafte Aktionen
geleistet. Gegen Myogiryu hat er einen Henka (Sprung zur Seite)
gemacht, was zwar regelkonform ist, sich aber eines Kämpfers oberhalb
von Maegashira nicht wirklich ziemt. Und gegen Tokitenku hat er den
Kampf vorzeitig aufgenommen, was zwar auch regelkonform ist, was aber
viele Beteiligte offensichtlich auch nicht wußten. Das kam auch seit
Jahrzehnten nicht mehr vor. Tokitenku war draußen, bevor er kapiert hat,
was eigenlich los ist. Sowas sollte ein Yokozuna nicht machen, das ist
einfach unfair.

Ich bin gespannt, ob ein Kämpfer die Schwäche der oberen Ränge
ausnutzen und sich oben festsetzen kann. Für Baruto wird es wohl
schwer werden, wieder Ozeki zu werden.

Möööööhp...

oojika }:-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.13 16:56 von oojika.)
19.03.13 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #255
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(19.03.13 16:54)oojika schrieb:  Genau genommen bedeutet nokorimasu 'bleiben', nokotta ist die einfache
Vergangenheitsform davon.
Richtig. 残った bedeutet hier, dass noch Raum vorm 土俵 übrigbleibt,
dass beide sich noch innerhalb des Rings befinden und
dass der Kampf deshalb noch nicht endet.
行司 zwingt beide Ringer mit dem Zuruf dazu, weiter zu ringen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.13 03:22 von yamada.)
20.03.13 00:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.744
Beitrag #256
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Habe den Kampf jetzt auch endlich gesehen. Guter Kampf. Baruto hätte ich es wirklich gegönnt. Er scheint ein wirklich fairer Sportsman zu sein. Und abseits des Ringes soll er immer freundlich und sehr umgänglich sein.

Hakuho scheint allgemein kein Gentlemen-Sumotori zu sein.

Geht es nur mir so? War es nicht überflüssig Toyonoshima noch einen reinzugeben, als der Kampf schon längst vorbei war? https://www.youtube.com/watch?v=69jDzVmrTGs Oder ist das ein akzeptiertes Verhalten? Auf mich wirkt das häßlich.

Der Aufstieg des Ägypters, von dem weiter oben die Rede war, hält offensichtlich weiter an. Hat jetzt schon mit einem 4-1 (von 7 Wettkämpfen) mehr Siege als Niederlagen sicher und wird damit in der nächsten Rangliste definitiv weiter vorrücken. Wieweit hängt von den letzten beiden Kämpfen ab.
20.03.13 01:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #257
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(20.03.13 01:21)torquato schrieb:  Geht es nur mir so? War es nicht überflüssig Toyonoshima noch einen reinzugeben, als der Kampf schon längst vorbei war? https://www.youtube.com/watch?v=69jDzVmrTGs Oder ist das ein akzeptiertes Verhalten? Auf mich wirkt das häßlich.
Richtig. Mir scheint, so etwas kommt erst vor, seitdem die Gaijinrikishi,
die vor allem aus Mongolei kommen, in der Oozumo-Szene herrschen.
20.03.13 05:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
oojika


Beiträge: 172
Beitrag #258
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Man muß Hakuho allerdings zugute halten, daß er in seiner
bisherigen Karriere sehr wenige unsportliche Aktionen
gezeigt hat. Er war eigentlich immer der 'Gute', vor allem, als
Asashoryu noch aktiv war (der ja letztendlich wegen einer
Kneipenschlägerei seine Karriere beenden mußte). Von Hakuho
hörte man nur Gutes. Ich hoffe, daß er sich da eines besseren
besinnt.

Man sieht ab und zu im Sumo unnötige Schubser nach dem Ende
des Kampfes, aber man muß dabei auch bedenken, daß die
Kämpfer manchmal nicht gleich realisieren, daß der Kampf zuende
ist. Manchmal muß sich auch jemand schlicht am Gegener abstützen,
um selber nicht blöd zu fallen. Wirklich böses Nachtreten sieht man
eigentlich selten (Asashoryu hatte da ein paar schlechte Momente).
In dem Kampf Hakuho gegen Toyonoshima kann ich da nix erkennen.

Ich habe übrigens nichts gegen Gaijin-Rikishi hoho

Osunaarashi (=der Ägypter) steht mittlerweile 5-1, ich bin sehr gespannt, wie weit
er es bringt.

Möööööhp...

oojika }:-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.13 16:56 von oojika.)
20.03.13 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hez6478


Beiträge: 309
Beitrag #259
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
(20.03.13 16:53)oojika schrieb:  Osunaarashi (=der Ägypter) steht mittlerweile 5-1, ich bin sehr gespannt, wie weit
er es bringt.

Wo kann man das verfolgen?
20.03.13 16:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.744
Beitrag #260
RE: NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Kampfansetzungen, Ergebnisse, Rangliste, etc. auf der Seite des Sumoverbandes:

http://sumo.goo.ne.jp/

Dort auch ein Link zum Livestream.

Aufzeichnungen aller Wettkämpfe finden sich zeitnah auf https://www.youtube.com/user/araibira
20.03.13 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NHK/Sumo/Japanisch im Sauseschritt
Antwort schreiben