Antwort schreiben 
NIHONGO no KISO
Verfasser Nachricht
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #1
NIHONGO no KISO
Hi Zusammen,
bei unserer Sprachschule wird das Buch "NIHONGO no KISO" verwendet. Kennt das jemand von Euch? Wenn ja, ist es ein gutes Buch oder eher nicht? Ich denke, dass die Qualität eines Kurses auch zu einem gewissen Grad an dem Buch das er verwendet beurteilt werden kann. Da der Kurs sehr teuer ist, wäre ich froh wenn mir jemand etwas Infos zu dem Buch geben könnte.
Bei Google habe ich irgendwie nix schlaues gefunden.
Vielen Dank für die Hilfe.
Liebe Grüsse, shijin.
14.08.04 11:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ai


Beiträge: 103
Beitrag #2
RE: NIHONGO no KISO
Also dieses Lehrwerk scheint ja Bekanntheitsgrade zu haben... augenrollen Ich habe mich mal auf den Weg zur Bibliothek gemacht und mir alles ausgeliehen, was von dem Lehrwerk da war und ich für sinnvoll hielt. Viel darüber sagen kann ich nicht, aber ich hab es mir mal angeschaut, vielleicht hilft dir ja meine Meinung.

Das Lehrwerk wurde ursprünglich von der „Gesellschaft für technische Studien in Übersee“ für angehende Techniker konzipiert, die vor ihrer Ausbildung einen 5 wöchigen Japanischkurs (100 Unterrichtsstunden) zum Überleben in Japan verpasst bekamen. Der Wortschatz ist also in gewissen Teilen diesen Menschen angepasst, aber noch verhältnismäßig gering fachlich aufgebaut, sodass auch viele andere (für den Laie brauchbare) Vokabeln herausspringen.
Außerdem ist das Buch bedingungslos nur für einen Unterricht mit Lehrer konzipiert, was allerdings bei gegeben ist. Ich bin zudem der Meinung, dass ein nicht ganz blutiger Anfänger auch ohne Lehrer lernen könnte.
Insgesamt besteht das Lehrwerk aus mehreren Büchern. Zum einen ist da der rein japanische Hauptband mit Lösungsschlüssel, in dem Dialoge, Sätze und Übungen vorhanden sind, und das es in Romaji oder Kana und Kanji (mit Furigana) gibt. Danach ein Wörterbuch mit Übersetzungen und Anmerkungen zu Grammatik. Schließlich noch ein Zusatzband mit Vokabular und den Übersetzungen der Beispielsätze und Dialoge.
Insgesamt also ein wahrscheinlich gar nicht so schlechtes Lehrbuch für den Unterricht, wobei ich und wahrscheinlich auch andere hier sehr glücklich wären über einen Erfahrungsbericht von jemandem, der das Lehrwerk tatsächlich in Gebrauch hat.
17.08.04 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #3
RE: NIHONGO no KISO
Hi Ai,
erstmals herzlichen Dank, dass du Dir die Bücher angeschaut und deinen Eindruck hier vermittelt hast. Ich denke, dass ich den Kurs nicht besuchen werde, da es sich ja um mehrere Bücher handelt wird bestimmt das Material teuer und der Kurs ist auch nicht billig. Da gehe ich lieber an die VHS, die benutzen nämlich JimS.
Auch abgeschreckt hat mich, deine "Einstiegserklärung". Ein Buch für Techniker ist nun wirklich nicht gerade das, was ich benötige um Kommunikation auf japanisch zu betreiben cool (Und wenn ich in Japan mal einen Brauch, sollen das meine Freunde für mich regeln zunge )
Dennoch herzlichen Dank, die Bücher gibt es nämlich bei uns in der Bibliothek nicht.
Liebe Grüsse, shijin
17.08.04 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
NIHONGO no KISO
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Minna no Nihongo Lunetty 3 1.071 18.04.16 11:58
Letzter Beitrag: Lunetty
Neue Kurzgeschichte von Nihongo Otsu: "Renn für Tamiko", Teil 1 aretan 32 3.512 12.02.16 11:32
Letzter Beitrag: moustique
Welches Minna no nihongo ab JLPT 4? Erefin 6 3.608 05.08.13 15:13
Letzter Beitrag: mau
Minna no nihongo - und dann? Jòlíài 2 1.664 25.08.12 19:55
Letzter Beitrag: Rika-chan
Japanisch, bitte! Nihongo de dooso! Lehrbuch, Band 1 Saeko_Uchiha 10 3.581 18.08.12 06:56
Letzter Beitrag: MaliceMizer