Antwort schreiben 
Nias Fragen
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #211
RE: Nias Fragen
Ok prima. grins

Immer wieder toll, wie schnell man hier hilfreiche Antworten bekommt. DANKE!

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
24.01.15 01:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #212
RE: Nias Fragen
Ich hab gerade Kopfsalat. traurig
Also muss ich mal ganz ganz dumm fragen...

de wa arimasu (pos.) - de wa arimasen (neg.) - de wa armisen deshita (neg. und noch höflicher) Alles Gegenwart.

Es gibt ja aber auch:

de wa nai (Wörterbuch und neg.) und de wa nakatta (Wörterbuch und neg. Vergangenheit)

Dann ist doch 'de wa arimasen' und 'de wa nai' das Gleiche nur unterschiedlich höflich und ohne Zusammenhang austauschbar?

Und wo ist nun meine höfliche negative Vergangenheitsform hin?

kratz kratz

Kann mich mal eben kurz wer entwirren?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.01.15 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #213
RE: Nias Fragen
(26.01.15 21:24)Nia schrieb:  de wa armisen deshita

...ist Vergangenheit (-ta).
26.01.15 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #214
RE: Nias Fragen
Und mit 'de wa nai'/'de wa arimasen' habe ich recht?


Ok, noch eine Frage>

いえ ist ja in dem Fall nur so ein 'Einschub', wenn ich das mir richtig rausgepuzzelt habe. Der Satz funktioniert auch ohne, oder?
(Vielleicht so etwas wie 'trotzdem'(?))


春とはいえ寒い。
haru to wa ie samui.

Was den Frühling betrifft, ist es noch kalt.
Obwohl es noch Frühling ist, ist es noch kalt.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.15 22:00 von Nia.)
26.01.15 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #215
RE: Nias Fragen
(26.01.15 21:57)Nia schrieb:  Und mit 'de wa nai'/'de wa arimasen' habe ich recht?

Ja, de wa nai = höflichkeitsleer, de wa arimasen = höflich/teineigo.

Zitat:春とはいえ寒い。
haru to wa ie samui.

Obwohl es noch Frühling ist, ist es noch kalt.

Genau. Es ist zwar Frühling, aber (dafür noch) kalt.

'to wa ie' gehören auf jeden Fall zusammen.

Zitat:Der Satz funktioniert auch ohne, oder?

Nicht wirklich, "to wa" gibt es zwar, aber das bedeutet so etwas wie "was ... angeht, so...", in diesem Fall also "Frühling ist (immer) kalt", was zwar theoretisch sein könnte, aber einen völlig anderen Sinn daraus macht. "to wa ie" kann man nicht trennen.
26.01.15 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #216
RE: Nias Fragen
Dann kann man sich 'to wa ie' als feste Redewendung für '~obwohl' merken, denk ich.

'Frühling, obwohl kalt.'

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.01.15 23:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #217
RE: Nias Fragen
Nee, anders rum. Obwohl Frühling, kalt. Frühling, aber kalt.
26.01.15 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #218
RE: Nias Fragen
Ja, macht mehr Sinn.^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
26.01.15 23:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #219
RE: Nias Fragen
Hier ist es wieder mal nicht schlecht, wenn man die Kanji kann und dazu kennt.
In Kanji waere es naemlich 春とは言え、寒い。 und (ganz ungeachtet ob das zu 100% stimmt...) so kann man sagen: "Man kann zwar sagen Frühling, (aber) kalt." und schon laesst sich diese Form leicht merken grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
27.01.15 01:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano2
Unregistriert

 
Beitrag #220
RE: Nias Fragen
(27.01.15 01:57)junti schrieb:  kalt." und schon laesst sich diese Form leicht merken grins
Umgangssprachlich (man labert ja über das Wetter zumeist umgangssprachlich) ist das nicht mehr, sondern - ich weiß nicht wie man das sagt - Verlautbarungen im Fernseh hören sich so an.
Es ist ja tatsächlich derzeit recht kalt in J, in T habe ich hingegen in früheren Jahren schon erlebt, daß es bereits im Februar sonnig, bacherlwarm wurde, aber jetzt haben wir wohl für geraume Zeit etwas, das ich in meiner Privatsprache als "Nichtwinter" bezeichne. Tsubaki fängt jetzt allmählich an zu blühen, aber man hat nicht richtig Freude dran, weil ansonsten bleibt es trüb und kalt. Könnte man jetzt weiterplaudern, Hokkaido und Uranihon haben schon seit einigen Jahren einen milden Winter, in München ist für Mitte nächster Woche das Ende des Winters geplant, ich bin ja gegenüber der globalen Erwärmung wohlwollend, könnte aber auf einen Teil der Sommerhitze in J verzichten.
27.01.15 03:40
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nias Fragen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Die klassischen Fragen Kael 23 2.297 12.07.18 10:17
Letzter Beitrag: yamaneko
Fragen von Dorrit Dorrit 19 2.021 16.04.18 23:04
Letzter Beitrag: torquato
cats Fragen cat 31 3.345 29.01.18 14:42
Letzter Beitrag: cat
MCSens Fragen MCSens 13 1.694 18.07.16 12:19
Letzter Beitrag: MCSens
Sinu´s Fragen ;-) Sinu 20 2.327 02.04.16 13:15
Letzter Beitrag: Sinu