Antwort schreiben 
Nihon-shu
Verfasser Nachricht
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #21
RE: Nihon-shu
Ich kenne nur den hier in D handelsüblichen:

http://www.gourmet-versand.com/img_artic...nt-vol.jpg

Brrr.... mag ich nicht. Den kann man aber wohl auch so trinken! Schmeckt ein bisschen wie Brühe mit Glutamat und Alkohol.
31.08.14 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #22
RE: Nihon-shu
Ja, ist auch nichts, was ich mir privat kaufen wuerde. Mein Geschmack ist es nicht.
Aber die paar Glaeser, die ich mal in 'nem chinesischen Restaurant getrunken habe waren ganz gut grins

Die in Japan zu kaufenden Flaschen habe ich bisher noch nie mit Japanisch oder Roomaji drauf gesehen, ist also vielleicht nicht so fuer den Export gemacht, sondern eher was authentisches, aber das kann auch Einbildung sein grins

http://www.flickr.com/photos/junti/
31.08.14 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #23
RE: Nihon-shu
Ich kann mir vorstellen, dass der Inhalt der Flaschen gleich ist. Der Aufkleber ist wohl dann echt für den Export.

Na ja, chinesische Sachen sind manchmal etwas schwierig. Wobei ich die chinesische Küche sehr schätze. Finde ich sogar noch etwas besser als die japanische (oh je, jetzt mache ich mir Feinde).
31.08.14 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #24
RE: Nihon-shu
Jetzt wirds arg Offtopic, aber ich mag die japanische chinesische Kueche und finde auch die deutsche chinesische Kueche nicht schlecht. Die echte chinesische Kueche ist mir dann doch etwas ZU fettig.

http://www.flickr.com/photos/junti/
31.08.14 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #25
RE: Nihon-shu
(31.08.14 14:57)junti schrieb:  Die echte chinesische Kueche ist mir dann doch etwas ZU fettig.

Die wissen halt noch, was gut ist. grins
31.08.14 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #26
RE: Nihon-shu
(31.08.14 14:57)junti schrieb:  Jetzt wirds arg Offtopic, aber ich mag die japanische chinesische Kueche und finde auch die deutsche chinesische Kueche nicht schlecht. Die echte chinesische Kueche ist mir dann doch etwas ZU fettig.

Insbesondere die deutsche chinesische Küche finde ich komisch. Gebratene Nudeln usw? Naja, ich weiß nicht. Ich finde auch die japanische chinesische Küche am besten.

Von der richtigen chinesischen Küche kenne ich nur die taiwanische chinesische Küche. Aber dort habe ich mich hauptsächlich von diesen 點心 ernährt. Aber 小籠包 finde ich beispielsweise sehr lecker. So etwas wie 宮保雞丁 ist z.B. nicht ganz mein Ding. Allgemein finde ich die meisten Fleischgerichte aus China nicht so lecker.

Übrigens hatte ich in Taiwan in der Nähe ein uigurisches Restaurant. Das fand ich richtig lecker, war mal was anderes als die chinesische Küche.

Zu allgemein chin. vs. japanischer Küche: Da doch eher japanische Küche. Ist mir oft nicht so „eklig“.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.08.14 16:24 von Hellstorm.)
31.08.14 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #27
RE: Nihon-shu
Es gibt übrigens auch Restaurants in D, wo man authentische chinesische Küche bekommt. In Düsseldorf kenne ich so eins. Geht schon anders zu als in den für Deutsche ausgerichteten. Und es gibt andere Speisen. Andere wiederum schmecken aber ziemlich genau so wie das, was man kennt.
31.08.14 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #28
RE: Nihon-shu
Naja, andererseits bin ich eh nicht wirklich der chinesische-Küche-im-Restaurant-Esser. Für mich spielt sich das eher als Snack an irgendwelchen Garständen am Straßenrand ab.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
31.08.14 17:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #29
RE: Nihon-shu
(31.08.14 14:55)Woa de Lodela schrieb:  Na ja, chinesische Sachen sind manchmal etwas schwierig. Wobei ich die chinesische Küche sehr schätze. Finde ich sogar noch etwas besser als die japanische (oh je, jetzt mache ich mir Feinde).

Ich finde die chinesische Küche im Durchschnitt auch schmackhafter als die japanische, kommt allerdings darauf
an aus welcher Provinz die Rezepte stammen.
Allerdings bevorzuge ich den beiden die koreanische Küche, gut gegart,mit viel Gemüse und Rindfleisch, nicht fett und vor allem miammm..
fabelhaft würzig.
Owaia, jetzt habe ich mir gleich 2 Nationen zum Feind gemacht.traurigtraurigI
31.08.14 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #30
RE: Nihon-shu
Koreanisches Essen reizt mich irgendwie gar nicht. Allein dieses Kimchi finde ich nicht sehr appetitanregend... und scharfes Essen mag ich sowieso nicht wirklich gerne.

(31.08.14 17:47)Hachiko schrieb:  Owaia, jetzt habe ich mir gleich 2 Nationen zum Feind gemacht.traurigtraurigI

Viel Feind, viel Ehr. zwinker
31.08.14 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nihon-shu
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Nihon no Seikatsu Photoalbum Tatsujin 5 1.588 06.10.05 04:17
Letzter Beitrag: Tatsujin
watashi no nihon no bouken Anonymer User 4 1.299 26.07.05 15:46
Letzter Beitrag: kane tensen