Antwort schreiben 
Nihon-shu
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #31
RE: Nihon-shu
Es kommt halt auch drauf an, ob du 600 für eine Mahlzeit auszugeben bereit bist oder 1 Man.
Für meinen Geschmack war meistens das japanische koreanische Essen besser als das koreanische koreanische. Ein koreanisches Kaiseki ist gar nicht zu bewältigen, da gibts hundert verschiedene Ippin und dazu möglichst noch zwei Eimer Kochreis.
Das erinnert mich an den Vielfraß-Wettbewerb in den USA, von dem ab und zu das japanische Fernsehen berichtet hat. Dabei sind in begrenzter Zeit möglichst viele Hamburger zu fressen. Regelmäßig wurde ein amerikanischer Hüne, dem man zutrauen würde, ein Motorrad über den Zaun zu werfen - ja, wie soll ich sagen - Zweiter.
31.08.14 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #32
RE: Nihon-shu
A propos japanische Variante von Völlerei, wieviel so in ungefähr stopft denn so ein Sumo-Kämpfer tagtäglich in sich hinein.
31.08.14 20:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
almoehi


Beiträge: 3
Beitrag #33
RE: Nihon-shu
Dazu fällt mir das ein:

Gaki no Tsukai Food Battle

Leider scheint der erste Teil gerade nicht verfügbar zu sein, aber in dem hat das süße Ding schon ganz entspannt ein paar Teller verputzt. Ich weiß nicht ob ein Sumoringer dagegen anstinken kann.

grins
31.08.14 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.585
Beitrag #34
RE: Nihon-shu
Nun, da kann man dem süßen Ding und seinen Mitstreitern nur wünschen, dass sie über ausreichende und gutfunktionierende
Verdauungsenzyme verfügen, ansonsten bestünde eine interne Vergasungsgefahr, die dann auch kein so guter Nihon-shu zu neutralisieren vermag.
31.08.14 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.120
Beitrag #35
RE: Nihon-shu
(31.08.14 20:21)Hachiko schrieb:  A propos japanische Variante von Völlerei, wieviel so in ungefähr stopft denn so ein Sumo-Kämpfer tagtäglich in sich hinein.
Früher haben die recht einfache Kost gegessen und jeden Tag das gleiche, ohne Doping. Im wesentlichen war das edotypischer Schnellfraß, Nekomeshi oder bestenfalls eine Art Gyudon.
Heutzutage wohl etwas anders.
01.09.14 01:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #36
RE: Nihon-shu
Ich habe einen ganz wunderbaren Nihon-shu entdeckt. Neulich im Restaurant getrunken und jetzt endlich eine Flasche in die Haende bekommen: るみ子の酒 - Rumikos Sake.

Erkennt jemand die Anspielung?

[Bild: cF93Mkul.jpg]

http://www.flickr.com/photos/junti/
30.06.15 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nihon-shu
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Nihon no Seikatsu Photoalbum Tatsujin 5 1.588 06.10.05 04:17
Letzter Beitrag: Tatsujin
watashi no nihon no bouken Anonymer User 4 1.300 26.07.05 15:46
Letzter Beitrag: kane tensen