Antwort schreiben 
Nutzung von IME bei Windows Vista
Verfasser Nachricht
Thoddi76HB


Beiträge: 1
Beitrag #1
Nutzung von IME bei Windows Vista
Hallo!
Ich hab mir einen neuen Laptop gekauft und mir unter anderem, nachdem ich die ostasiatischen Sprachen etc. instanliert habe, auch Windows IME installiert.
Anfangs konnte ich sehr gut Katakana und Hiragana durch die Tastatureingabe der Silben bei Word zb. schreiben.
Seit einiger Zeit funktioniert dies aber nicht mehr! Es erscheinen zwar Zeichen wenn ich die Tasten drücke aber alles kreuz und quer durcheinander und ich hab auch keine Möglichkeiten Zeichen auszuwählen nach betätigung der Spacetaste.

Kann mir jemand sagen wie ich das korrigieren kann bzw. ob ich irgendwo im www. eine Anleitung für dieses Programm finde? Leider habe ich keine Hilfe-dataien die mir da helfen könnten!

Vielen Dank!
27.07.08 07:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #2
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Hi Thoddi,

ich verwende selbst auch Vista, habe allerdings überhaupt keine Probleme damit (wie unter XP auch nicht). Ist dann immer etwas schwierig, Probleme anderer nachzuvollziehen.

Hört sich ja seltsam an, könntest du von dem "aber alles kreuz und quer" einen Screenshot machen und hier anbieten? Ich kann mir darunter nicht so viel vorstellen, vielleicht hilft das, das Problem zu erkennen.

Standardfragen:
1. Kannst du dich erinnern, wann IME das letzte Mal sauber funktionierte?
2. Hast du kürzlich ein oder mehrere Programme installiert und könnte das Problem möglicherweise damit zusammenhängen?
- Dann diese Programme deinstallieren und das System auf einen Wiederherstellungspunkt vor dem Auftreten des Problemes zurücksetzen.
3. Die Funktion wieder deinstallieren bzw. deaktivieren, Rechner neu starten und das Ganze noch einmal aktivieren.
4. Lege mal ein neues Profil an, besteht das Problem auch hier? Wenn nein: Mache kurzen Prozess, lösche dein altes oder benenne es um (nachdem du deine Daten gesichert hast und erstelle dir ein neues.

Soviel erstmal "aus der hohlen Hand"...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.08 11:04 von Shino.)
27.07.08 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #3
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Ich habe das gleiche Problem.

Ich kann nicht nachvollziehen, seit wann das so ist.

Wie kann ich die Funktion richtig deinstallieren?

Ueber die Regionseinstellungen habe ich die Tastatur entfernt, neugestartet und wieder hinzugefuegt

Interessant ist es, das ich die Einstellung unter Sprachleiste nicht aendern kann. Die Einstellung ist immer auf 'Nicht auf dem Desktop verankern'.


Weiß jemand, welcher Dienst oder welche Dienste für IME notwendig sind?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.08 16:38 von Teskal.)
06.09.08 04:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #4
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Gibt es eigentlich irgendwelche Vorteile, die Vista gegenüber XP in Hinblick auf die Kompatibilität mit japanischen Programmen oder japanischen Sprachanwendungen hat?
07.11.08 00:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #5
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Hm, das ist eine interessante Frage...

Mir fällt im Moment nur die Möglichkeit bei Vista Ultimate und Enterprise ein, die gesamte Oberfläche durch Installation eines Sprachpaketes komplett in die gewünschte Sprache umzustellen. Dies ging vorher nur mit der englischen Version und der kostenpflichtigen MultiUserInterface-Erweiterung. Diese fand ich allerdings nicht so überzeugend - zumindest nicht die für Japanisch.

PC-Welt Artikel über die Installation zusätzlicher Sprachpakete unter Vista

MS Technet Artikel über Vista MUI

Ich hatte das mal mit der Beta-Version damals ausprobiert und war ziemlich überrascht, wie durchgehend das umgesetzt worden ist.

Interessanter wäre die Frage, ob MS Vista nun endlich so codiert hat, dass man Programme aus sämtlichen Sprachen installieren und verwenden kann. Ich könnte es mir vorstellen (siehe Technet-Artikel). Ich hatte diesbezüglich unter XP und Office 2000 mal ein Problem und bin damals auf den folgenden Artikel gestoßen:

VB-Artikel über die Integration von chinesischen Schriftzeichen

Allerdings half er mir nicht weiter: "...jedoch lassen sich die Inhalte dieses Tutorials leicht auf andere ostasiatische Sprachen, mit Ausnahme des Japanischen, übertragen."

Leider schweigt sich der Autor über den Grund aus traurig Aber wir haben hier ja ein paar Programmierer, die dazu vielleicht mehr sagen können?

Möglicherweise funktioniert die Installation und Verwendung von japanischer Software unter Vista auch nur, wenn man wenigstens das japanische Sprachpaket installiert hat. Ich habe das noch nicht ausprobiert. Auf einem deutschen XP z. B. bekommt man in dem Fall nur Fragezeichen und irgendeinen sinnlosen Zeichensalat serviert.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.11.08 02:00 von Shino.)
07.11.08 01:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #6
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
(07.11.08 01:50)Shino schrieb:Möglicherweise funktioniert die Installation und Verwendung von japanischer Software unter Vista auch nur, wenn man wenigstens das japanische Sprachpaket installiert hat. Ich habe das noch nicht ausprobiert. Auf einem deutschen XP z. B. bekommt man in dem Fall nur Fragezeichen und irgendeinen sinnlosen Zeichensalat serviert.


[Bild: screencaptureec6.png]
07.11.08 02:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #7
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Zitat:Möglicherweise funktioniert die Installation und Verwendung von japanischer Software unter Vista auch nur, wenn man wenigstens das japanische Sprachpaket installiert hat. Ich habe das noch nicht ausprobiert. Auf einem deutschen XP z. B. bekommt man in dem Fall nur Fragezeichen und irgendeinen sinnlosen Zeichensalat serviert.

Nö, das funktioniert genauso wie bei XP.

Aber aus irgendeinen Grund war plötzlich IME weg.

Ich konnte das nur durch eine Neuinstallation lösen.
11.11.08 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #8
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Danke für die Antworten.
11.11.08 13:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #9
RE: Nutzung von IME bei Windows Vista
Zitat:Gibt es eigentlich irgendwelche Vorteile, die Vista gegenüber XP in Hinblick auf die Kompatibilität mit japanischen Programmen oder japanischen Sprachanwendungen hat?

Ähm, sorry, dazu kann ich relativ wenig sagen.

Das IME funktioniert genauso und läßt sich genauso installieren. Ich mußte nur keinen Haken für Ostasiatische Sprachen anklicken, sondern habe direkt die Tastatur ausgewählt.

Es gibt die Möglichkeit die Sprache von Deutsch auf Japanisch mit Vista Ultimate komplett umzustellen. Hier wäre es schon interessant, ob vielleicht inkompatible Sachen besser funktionieren. Ich habe nur nichts was ich testen könnte.
11.11.08 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nutzung von IME bei Windows Vista
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Windows 8 und Java moustique 27 4.197 24.06.15 23:31
Letzter Beitrag: moustique
Windows-Programme behalten ihre Tastatur nicht mehr Yano 0 631 12.05.14 12:36
Letzter Beitrag: Yano
Kanji Sortierung unter Windows Kevin 5 1.647 18.02.14 00:42
Letzter Beitrag: torquato
Probleme mit dem IME von Windows 8 Crathy 11 4.340 16.10.13 12:10
Letzter Beitrag: vdrummer
Übersetzung von Japanischen Menüs in Windows Teskal 2 2.221 09.01.10 12:55
Letzter Beitrag: zendent