Antwort schreiben 
Partikel o oder ga??
Verfasser Nachricht
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #11
RE: Partikel o oder ga??
nomu ist bei mir auch ein Verb. Aber nicht nomitai zunge

接吻万歳
14.05.08 08:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #12
RE: Partikel o oder ga??
飲みたい ist kein(e) Verb(form)? Waere mir neu.

Nomu -> Renyoukei + tai ...


Jedenfalls unterscheiden sich "wo" und "ga" nicht entscheidend. Eine nicht repraesentative Umfrage an meinem Arbeitsplatz hat das gerade bestaetigt.

Ich bin der Meinung das "ga" in bisschen das was man trinken moechte betont (in etwa so wie "ha"). Also ich moechte BIER und nicht Wein oder so trinken. Wird aber von meinen Japanern nicht wirklich bestaetigt.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

14.05.08 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danakin


Beiträge: 5
Beitrag #13
RE: Partikel o oder ga??
Ich will Beispiele wo "Adjektive" mit "wo" funktionieren, ausser eben dem -tai
Das war die Aussage meines Posts. zwinker

(14.05.08 08:00)shakkuri schrieb:nomu ist bei mir auch ein Verb. Aber nicht nomitai zunge

nomitai hat sowohl Verbale (nomu) als auch Adjektivale (tai) Rektion. Nur weil es nicht mehr wie ein Verb flektiert würde ich nicht sagen das es kein Verb ist. Selbst nach Schulgrammatik ist es doch ein Lexem dôshi + jodôshi keiyôshi.
Wollte eigentlich nicht mit der Keule ausholen, aber ich Empfehle da die Japanische Morphosyntax von Prof. Rickmeyer, Seite 98/99. zwinker

Edit: Achso. Bilde mal das Perfekt von nomitai. nomitakatta.
Huch, -katta kommt ja von -kar.u (was sich aus -ku aru entwickelt hat). Also doch ein Verb? huch kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.05.08 15:08 von Danakin.)
14.05.08 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #14
RE: Partikel o oder ga??
Das war nicht so ganz ernst gemeint, von mir. Sollte lediglich ein Denkanstoß sein, dass man sich vielleicht von der deutschen Grammatik etwas lösen muss.
Aber wo Danakin grade die Keule auspackt: hoho

Zitat:Jens Rickmeyer schrieb auf Seite 98 der Blauen Bibel:
3.2.2.2. -ta.i 'Voluntativ'
Formt Verben in ambivalente Adjektive um...

接吻万歳
14.05.08 17:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danakin


Beiträge: 5
Beitrag #15
RE: Partikel o oder ga??
(14.05.08 17:44)shakkuri schrieb:Aber wo Danakin grade die Keule auspackt: hoho

Ach und du hättest wenigstens den Satz zuende Quoten können
Zitat:Die Derivativa behalten ihre verbale Rektion bei [...] Fakultativ kann -ta.i bei zweiwertigen Verben [...] eine Änderung der Kasusrektion bewirken

Das wichtige wort "ambivalent" hast ja immerhin drin gelassen.
Ich bin einfach mal unwissenschaftlich und quote Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Ambivalenz

Zitat:Ambivalenz [...] In der gehobenen Umgangssprache gebräuchlicher ist das Adjektiv ambivalent (zwiespältig, doppelwertig, mehrdeutig, vielfältig).

Es handelt sich hier um ein „Sowohl/Als auch“ von Einstellungen.
15.05.08 09:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pinkys.Brain


Beiträge: 420
Beitrag #16
RE: Partikel o oder ga??
(14.05.08 08:27)Lori schrieb:Jedenfalls unterscheiden sich "wo" und "ga" nicht entscheidend. Eine nicht repraesentative Umfrage an meinem Arbeitsplatz hat das gerade bestaetigt.

Ich bin der Meinung das "ga" in bisschen das was man trinken moechte betont (in etwa so wie "ha"). Also ich moechte BIER und nicht Wein oder so trinken. Wird aber von meinen Japanern nicht wirklich bestaetigt.

Mein Wörterbuch - ich habe leider gerade keine Grammatik zur Hand - sagt dazu, daß "ga" benutzt wird, wenn V-tai analog zu adjektivischen Ausdrücken wie etwas "...ga suki" verwendet wird. Wenn aber vor allem das Objekt eines transitiven Verbes klargestellt wird bzw. werden muß, bervorzugt man "wo".
Weiterhin sagt das Wörterbuch, daß das eher bei komplizierteren Sätzen ersichtlich wird, und bringt folgenden Satz: 「わたしは本をできるだけ多くの種類にわたって読みたい。」

"Wissen ist, wenn man weiß, wo's steht!"
19.06.08 01:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #17
RE: Partikel o oder ga??
Ich haette in dem Satz - aus Gefuehl - auch を geschrieben, aber schoen zu wissen, dass es da auch ne Regel zu gibt. ^^

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

19.06.08 05:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Partikel o oder ga??
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
以来 oder から Karhan 5 119 20.06.18 20:48
Letzter Beitrag: Karhan
Ich (Japaner) suche Mann oder Frau als Tandempartner Ryu-kochtDE 3 672 09.03.17 07:23
Letzter Beitrag: Aeriol
no oder nicht no ... Nyarly 2 633 16.03.16 10:27
Letzter Beitrag: Nyarly
Doppelter wo-Partikel (bei koto) Pflaume 7 1.143 11.05.14 13:53
Letzter Beitrag: Hellstorm
よくも - "gut" oder "wie kannst du es wagen"? Saro 6 2.073 01.08.13 20:31
Letzter Beitrag: Woa de Lodela