Antwort schreiben 
Redewettbewerb abgesetzt!
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
@JapanIry: Ich verstehe, dass es da natürlich bei Dir persönlich zeitlich etwas knapp geworden wäre. Muss allerdings auch allgemein mal in die Runde werfen, dass wenn jemand wirklich Interesse an Stipendien/Austauschprogrammen/Wettbewerben hat, es in jedem Fall dienlich wäre, diese Begriffe mal in eine Suchmaschine einzugeben, oder die Seite der Japanischen Botschaft zu besuchen und die dortigen Info's dann auch aufmerksam zu lesen. Der Redewettbewerb z. B. hat nämlich nicht nur in Berlin stattgefunden, bzw. eine der veranstaltenden Organisationen hatte nur ihren Sitz in Berlin.

Die Qualifikationswettbewerbe fanden in der Botschaft von Japan in Berlin, den Generalkonsulaten in Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt und München und in der Japanischen Botschaft in Wien statt. Die Entausscheidung war jedes Jahr in Köln (Japanisches Kulturinstitut/Japan Foundation) und hier wurde die Anreise sogar komplett gesponsort. Dies nur nochmal zur Info!

Für einen Anfänger ist der Aufsatzwettbewerb natürlich wesentlich attraktiver, weil er auf Englisch und schriftlich abgewickelt werden kann, da hast Du Recht. Den Bezug zur Japanischen Sprache hatte für mich aber nach wie vor immer noch der Redewettbewerb. Es wurden hier ja keine perfekten Kenntnisse verlangt. Auch als fortgeschrittener Anfänger konnte man schon hieran teilnehmen. Man mußte sich einfach nur mal die Mühe machen, einen Text auswendig zu lernen und vorzutragen, that's all. Es muß wirklich nicht immer perfekt sein. Habe das Gefühl, dass viele hier nicht dran teilgenommen haben, aus Angst sich zu blamieren. Denen würde ich gerne mal ein Video von einem Deutsch-Redewettbewerb aus Japan zeigen. Die gehen da völlig anders ran; Manche konnte ich teils überhaupt nicht verstehen, aber trotzdem lief es nach dem Motto:"Dabeisein ist alles" und "Hier kann sich keiner Blamieren". Manchmal erschleicht sich mir der Verdacht, dass dies auch einer der Gründe ist, warum die Karaoke-Bars hier in Deutschland nie den Durchbruch erlangt haben. Aber das ist ein anderes Thema.

Trotzdem an dieser Stelle vielen Dank für Deine Antwort!

Und wie immer
nix für ungut
AU
07.04.04 22:57
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chibi-Hannachan


Beiträge: 5
Beitrag #12
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
うそ~・・・ Ist das echt abgesetzt? Ich hatte vor, da hin zu gehen und mir den Wettbewerb anzusehen, auch wenn ich nicht selbst daran teilnehme. Da ich Halbjapanerin bin, bin ich nämlich, so weit ich weiß, nicht teilnahmeberechtigt. Ob man die Leute nicht doch noch dazu überreden kann? kratz
18.11.04 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chibi-Hannachan


Beiträge: 5
Beitrag #13
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Upps, bin ich blöd... sehe grad erst dass es 'ne Weile her ist, dass dieses Thema gepostet wurde. Und dass der Wettbewerb nur verschoben wurde!
rot
Tschuldige!
18.11.04 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tomijitsusei


Beiträge: 402
Beitrag #14
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Es sieht so aus, als wenn man die Bewerbungsformulare Für den nächsten Redewettbewerb im Januar 05 nicht mehr herunterladen kann. Weiß vielleicht jemand wo es den noch gibt oder hat schon einmal jemand daran teilgenommen und Erfahrungen??

七転び八起き
18.11.04 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #15
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Zitat: Da ich Halbjapanerin bin, bin ich nämlich, so weit ich weiß, nicht teilnahmeberechtigt. Ob man die Leute nicht doch noch dazu überreden kann? kratz
Da solltest du schon gewichtige Argumente anführen, die du z.B. von der Firma Glock in Österreich beziehen kannst... hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
18.11.04 22:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Mensch, das ist ja klasse! Eigentlich wollten sie ihn nämlich nicht mehr stattfinden lassen. Anscheinend ist denen nix besseres eingefallen und nun haben sie ihn tatsächlich nur verschoben. Das freut mich wirklich sehr. Ich persönlich hatte das Thema nach der Hiobsbotschaft nämlich nicht weiter verfolgt. Die Vorausscheidungen scheinen diesmal wohl etwas anders abzulaufen, aber sei's drum. Die Japanreise gibt es noch immer zu gewinnen hoho

Also Leute, auf geht's. Nun heißt's bewerben, bewerben, bewerben.

@Chibi-Hannachan: Wenn ein Elternteil japanisch ist, darfst Du trotzdem teilnehmen. Mußt halt in die zweite Gruppe gehen. (Auch wenn ich das eigentlich den armen Teilnehmern, die nur 35 Tage oder so in Japan waren sehr unfair finde.) So ist nun mal die Regel. Also viel Erfolg!
18.11.04 22:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chibi-Hannachan


Beiträge: 5
Beitrag #17
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Zitat: @Chibi-Hannachan: Wenn ein Elternteil japanisch ist, darfst Du trotzdem teilnehmen. Mußt halt in die zweite Gruppe gehen. (Auch wenn ich das eigentlich den armen Teilnehmern, die nur 35 Tage oder so in Japan waren sehr unfair finde.) So ist nun mal die Regel. Also viel Erfolg!

Ja, find ich auch unfair, also lass ich's mal sein zunge

Die Bewerbunsformulare gibt's ja vielleicht im JDZB?
18.11.04 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Zitat: Ja, find ich auch unfair, also lass ich's mal sein

Och, wieso? Es gibt bestimmt eine Menge andere, die auch keine Rücksicht drauf nehmen, also warum solltest Du es tun? Wenn es so ausgeschrieben ist, dann kannst Du Dein Recht ruhig einfordern. Entscheidend sind ja neben Sprachvermögen auch Inhalt der Rede und Präsentation. Die Jury will sich ja schließlich nicht langweilen, also versuch ruhig mal Dein Glück zwinker

Zitat: Die Bewerbunsformulare gibt's ja vielleicht im JDZB?

Das Formular sollte eigentlich auf der vorgenannten HP der Botschaft zu finden sein. Wenn nicht: Anruf genügt.
19.11.04 00:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #19
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Zitat: Die Bewerbunsformulare gibt's ja vielleicht im JDZB?

Ich arbeite ja im JDZB und bin mir sicher, daß es hier keine Formulare dafür gibt.
19.11.04 10:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (AU)
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: Redewettbewerb abgesetzt!
Hätte ich mir auch nicht vorstellen können ...

Zitat: Ich arbeite ja im JDZB

Hey, das ist ja super ... sofern mein "Adler" gleich bei diesem Mistwetter abhebt, werde ich von Heute bis Sonntag auch dort sein. Bin bei der VSJF-Tagung. Komm doch mal in einer Kaffeepause vorbei. Wie ich aussehe weißt Du ja jetzt zunge
19.11.04 11:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Redewettbewerb abgesetzt!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Redewettbewerb wieder da! (mehr od. weniger) kiwichan 3 1.183 10.08.04 11:11
Letzter Beitrag: kiwichan