Antwort schreiben 
Relativsätze
Verfasser Nachricht
barbara25


Beiträge: 7
Beitrag #1
Relativsätze
Hallo,
Ich habe einige Fragen zu den Relativsätzen.

Hier ein Bsp Satz aus einer Übung:
朝新聞を読む時間がありますか。
Der darauffolgende Satz lautet:
昨日はいそがしかったですから, lücke, 用事がありますから、ちょっとでかけます。
Ist es korrekt, dass in die Lücke 新聞読まない gehört? Ich verstehe das nämlich nicht so recht.

Eine andere Frage:
Im Satz: これは宇宙ステシヨンでそだったはなです。
Wäre es auch möglich die Blume mit "ga" zu bezeichnen?
Der Partikel "ga" wird ja im Relativsatz verwendet um das Subjekt im Relativsatz zu bezeichnen (oder irre ich mich hier?)
Wenn es so wäre dann müsste es ja möglich sein den obigen Satz (Das ist die Bume, die in einer Raumsation (?) gewachsen ist.) mit "ga" zu bezeichnen oder? Oder ist die Raumstation das Subjekt?
Entschuldigt bitte meine Verwirrung :kratz.

Danke schon mal im voraus für die Antwort.

Barbara
29.03.17 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #2
RE: Relativsätze
Zu deiner 2. Frage.

Wo genau willst du denn das が unterbringen?

これが宇宙ステーションで育った花です。geht auch.

Edit: blöden Denkfehler entfernt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.17 19:24 von Dorrit.)
29.03.17 15:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elsa


Beiträge: 81
Beitrag #3
RE: Relativsätze
Zu Frage 1:

Ähm. Es kommt mir etwas Spanisch vor, dass diese beiden Sätze da zusammengehören sollen. Meiner Ansicht nach ist 用事がありますから、ちょっとでかけますein komplett autarker Satz. Ich weiß ja nicht, wie das in deinem Übungsbuch aussieht, aber zusammen macht das kaum Sinn und du hast auch zwei verschiedene Zeitformen. Seltsam. Vielleicht verstehe ich aber auch was falsch.
Den ersten Satz könntest du mit "新聞読まない" beenden, allerdings dann eher so: 新聞を読まなかった (mit Partikel und Vergangenheitsform). Eigentlich sogar standardhöflich: 新聞を読みませんでした。


Zu Frage 2:

Zitat:これが宇宙ステーションで育った花です。geht auch.


An sich hat Dorrit Recht. Grammatikalisch wäre das möglich, da wir hier keinen Kontext haben und der Satz im leeren Raum existiert. Aber natürlich kannst du はund がnicht einfach eins zu eins austauschen, da sich die Bedeutung des Satzes dadurch verschiebt.

Aber deine Frage bezog sich ja auf が als Subjektspartikel in einem "Nebensatz" (ich mag diese Bezeichnung für japanische Satzkonstruktionen irgendwie nicht rot). Und das ist natürlich was ganz anderes.
Dein Hauptsatz ist: これは花です
Dein "Nebensatz" wäre: 宇宙ステーションで育った
Und in diesem "Nebensatz" existiert kein Subjekt, das du mit が kennzeichnen könntest. Natürlich ist die Blume das Subjekt des sogenannten Nebensatzes (sie ist vorrangig aber Teil des Hauptsatzes), aber im Japanischen muss erstens das Subjekt nicht ständig und immer wieder genannt werden, wie das in den meisten (allen?) europäischen Sprachen der Fall ist und zweitens steht die Blume satzfinit. Wo soll da noch ein Partikel hin? Wenn du den Satz erweiterst und die Nebensatzkonstruktion komplexer gestaltest, könntest du die Blume mit が kennzeichnen. Dafür brauchst du einen Nebensatz, in dem die Blume auch als Subjekt genannt wird/genannt werden muss.

Vielleicht so: 田中さんはこの花が宇宙ステーションで育ったのは知らなかった。- Tanaka wusste nicht, dass diese Blume auf einer Raumstation aufgezogen wurde.
Oder: この花が宇宙ステーションで育ったことには驚く。- Ich bin überrascht darüber, dass diese Blume auf einer Raumstation aufgezogen wurde.

rot = Hauptsatz; grün = Nebensatz*


Bitte korrigieren, wenn was nicht stimmt!!!



* nach Bauchgefühlt würde ich のは und ことには zum HS dazu zählen. Meinungen?
30.03.17 15:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #4
RE: Relativsätze
Vielleicht war mein Denkfehler gestern ja doch nicht ganz so schlimm.
Ich war auch bei der "X wa Y desu" - Konstruktion, dann aber durcheinandergekommen, weil man ja, je nach Kontext, auch "X ga Y desu" sagen kann.

Um an das ganze Konstrukt (natürlich dann ohne これは) ein が zu hängen, hatte ich:

宇宙ステーションで育った花が 咲いている。
Uchuu·sutēshon de sodatta hana ga saiteiru.
Die in einer Raumstation aufgewachsene Blume blüht.

Könnte man bei deinen Sätzen das は/には eigentlich auch durch を ersetzen?
In Langenscheidts Lernwörterbuch gibts: あの人はお金を落としたの知らずに行ってしまいました。
Ano hito wa okane wo otoshita no wo shirazu ni itte shimaimashita.
Er ging weiter, ohne zu bemerken, dass er Geld verloren hatte.

Zitat:nach Bauchgefühlt würde ich のは und ことには zum HS dazu zählen. Meinungen?

Hm.. mein Bauchgefühl meint, dass の und こと ja nur das Verb "nominalisieren", in diesem Fall 育った, und insofern nicht zum "Hauptsatz" gehören.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.17 19:11 von Dorrit.)
30.03.17 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
barbara25


Beiträge: 7
Beitrag #5
RE: Relativsätze
Danke für die Antworten! Ich glaube ich verstehe nun den Unterschied zwischen は und が.

Mit freundlichen Grüßen,
Barbara.
11.04.17 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Relativsätze
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Relativsätze vs. Explikativsätze Ioscius 5 1.090 11.08.15 23:01
Letzter Beitrag: Ioscius
Relativsätze Warai 14 5.247 28.10.03 17:08
Letzter Beitrag: jiro.b