Antwort schreiben 
Restaurant: "Bitte ohne Jod"
Verfasser Nachricht
Yano


Beiträge: 2.344
Beitrag #11
RE: Restaurant: "Bitte ohne Jod"
(14.02.20 11:02)Phil. schrieb:  Um einen laengeren Aufenthalt in Japan vorzubeugen, sollte man sich eine Visitenkarte herstellen, worauf steht,

Sehr gute Idee!

Und das jemanden machen lassen, der das auch kann, auch wenn es letztlich vielleicht sogar 100 EUR kosten könnte.
14.02.20 18:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 1.090
Beitrag #12
RE: Restaurant: "Bitte ohne Jod"
Aber ist die Anweisung "ohne Jod" überhaupt zielführend? Wenn man bei uns einem Kellner sagt: "Bitte ohne Jod" wird man wohl nur verständnislose Blicke und Schulterzucken ernten. Sicherer wäre es aufzuführen, was man nicht essen darf.
14.02.20 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 3.117
Beitrag #13
RE: Restaurant: "Bitte ohne Jod"
(14.02.20 19:55)cat schrieb:  Aber ist die Anweisung "ohne Jod" überhaupt zielführend? Wenn man bei uns einem Kellner sagt: "Bitte ohne Jod" wird man wohl nur verständnislose Blicke und Schulterzucken ernten. Sicherer wäre es aufzuführen, was man nicht essen darf.
In Österreich bekommt man fast kein Salz zu kaufen, das nicht jodhältig ist. Sogar bei Gebäck habe ich schon Jodzusatz gefunden (weil es mit dem "gesunden Salz" erzeugt wird, ohne Rücksicht auf die Menschen die (wie ich deren Schilddrüse schwer geschädigt wurde durch ein Herzmittel ). Und da ist das "Verbot" nicht nur bei drei Wochen Spitasaufenthalt sehr aktuell geworden, sonden auch die Nachbehandlung mit einem gefährlichen Gegenmittel durch zwölf Monate. Die Einfuhr solcher Salze ist in Japan verboten - habe ich bei diesem Thema hier gelesen. Aber wenn man LIEST, was alles in Japan jodhältig auf den Tisch kommt - ach wie gut, dass ich nicht mehr nach Japan kommen werde! (WIRKLICH?)
ICH BLEIBE DABEI ZUFRIEDEN MIT DEM TRANSLATOR.ヨウ素を食べることは許されていません。.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.20 08:53 von yamaneko.)
15.02.20 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.668
Beitrag #14
RE: Restaurant: "Bitte ohne Jod"
(14.02.20 19:55)cat schrieb:  Aber ist die Anweisung "ohne Jod" überhaupt zielführend? Wenn man bei uns einem Kellner sagt: "Bitte ohne Jod" wird man wohl nur verständnislose Blicke und Schulterzucken ernten. Sicherer wäre es aufzuführen, was man nicht essen darf.

Am vernünftigsten wäre es doch einen Trophologen zu konsultieren, dann weiß man prinzipiell was einem bekommt und was nicht und vermeidet
somit grundsätzlich Blamagen und Missverständnisse, ob jetzt in D, Japan oder anderswo auf diesem Globus.
15.02.20 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Restaurant: "Bitte ohne Jod"
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
その後 bitte um Transkription, keine Übersetzung yamaneko 18 4.748 31.10.19 00:17
Letzter Beitrag: yamaneko
Bitte Hilfe bei Übersetztung Nin Ryu 9 735 01.10.19 16:20
Letzter Beitrag: Phil.
Könnte mir bitte jemand was auf Japanisch übersetzen? aHn** 1 375 02.08.19 17:07
Letzter Beitrag: Yano
Bitte um Übersetzung Cikey1991 2 334 28.04.19 20:45
Letzter Beitrag: Cikey1991
Bitte um Übersetzung Arya_Furukawa 5 444 25.05.18 07:26
Letzter Beitrag: 新一