Antwort schreiben 
Romaji, bitte.
Verfasser Nachricht
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #1
Romaji, bitte.
Im Web wimelt es nur so von falsch romajisierten Titeln, ect. dass es mich wundert, dass es noch keinen "Romaji-Thread" gibt.
Ich hoffe es ist nicht schlimm, das ich so einen Thread hiermit eröffne. ...und hoffe ich bin in der richtigen Kategorie.

Ich habe Schwierigkeiten bei volgenden 2 Titeln:

無拓と無択と

和文拍

Nicht, dass ich mich nicht drann versuchen kann, aber wenn ich mir unsicher bin mag ich das nicht auf meiner HP posten. Aber ich kann auch schlecht zwei Lücken in der Discographie lassen. Ich würde mich wirklich freuen, wenn mir jemand helfen kann und mir eine Romaji mit besten Gewissen geben kann. Normalerweise lass ich mir bei sowas von befreundeten Japanischstudenten helfen.. aber die sind leider zur Zeit in Japan.. so dass ich eurer Hilfe brauche m(_ _)m danke (^^;
26.03.05 07:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #2
RE: Romaji, bitte.
Ich würde mal vermuten, daß es
mutaku to mutaku to
und
wabun haku
latinisiert wird. Das erste könnte auch heißen
hirakazu to erabazu to
aber die obige Variante halte ich für wahrscheinlicher.
100% sicher bin ich nicht, weil im Endeffekt der Autor entscheidet, wie er die Kanji ausgesprochen haben will.
26.03.05 08:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #3
RE: Romaji, bitte.
Also von der Lesung her, denk ich auch, dass das erste das Richtige ist.
Die japanische Schrift lässt eh viel mehr "künstlerische" Freiheit, die mit der Romajisierung verlohren geht, (Wie Dopeldeutigkeiten) ich kann mich schlecht ausdrücken, tut mir Leid.
Ich danke dir jedenfalls sehr für deine Hilfe ^^!
Wabun haku hätte ich übrigends auch so romajisiert, nur ist mir die Bedeutung irgendwie schleierhaft kratz
Hätt ja sein können, dass da wieder so eine "Kunst" hintersteckt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.05 09:08 von seichan.)
26.03.05 09:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MichaelR


Beiträge: 146
Beitrag #4
RE: Romaji, bitte.
wabun haku kann in der Tat viele Nebenbedeutungen haben. Ohne den Inhalt zu sehen schwer passend zu übersetzten aber ich würde mal auf "japanische Literatur" oder "japanische texte" tippen. Könnte also Rythmus der japanischen Literatur heißen. Könnte aber auch nur Gedichtband oder Kurzgeschichtensammmlung sein. Wenn es ein Lehrbuch ist würde ich vermuten daß es sich im Satzmustersammlungen handelt.
Also, je nach Genre würde ich unterschiedliches erwarten und anders übersetzen. Was ist denn der Inhalt?

~物理学者が出来ない事はない~
26.03.05 20:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
seichan


Beiträge: 52
Beitrag #5
RE: Romaji, bitte.
oh, den Inhalt kenn ich leider noch nicht ^^;
die CD ist grad erst erschienen, aber falls ich genaueres weis, poste ich es hier noch mal.
27.03.05 19:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Romaji, bitte.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bitte um Übersetzung Arya_Furukawa 5 246 25.05.18 07:26
Letzter Beitrag: 新一
Bitte um die Uebersetzung Binka 14 711 27.03.18 04:45
Letzter Beitrag: Binka
Eine kleine Übersetzung bitte! Heinrich 1 784 15.07.15 12:07
Letzter Beitrag: undvogel
Bitte übersetzen :) Bogenschützin 5 1.301 14.06.15 19:47
Letzter Beitrag: Elsa
Hi :) Brauche bitte Hilfe bei einer Übersetzung chillichoti 17 3.795 27.09.13 11:41
Letzter Beitrag: okoko