Antwort schreiben 
Sprache in Text umwandeln.
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #11
RE: Sprache in Text umwandeln.
Hmm, also ich habe vor einigen Jahren mal eine Live-Demo auf einer Messe gesehen - das war vollkommen beeindruckend, was da geschah. War durchaus vergleichbar mit den Demo-Clips in den Posts oben.

Ich weiß ja nicht, was für eine Version zu den IC Recordern gelegt wurde, aber ganz sicher nicht die spezialisierten Vollversionen, deren Preis schon an die € 1000,- erreichen kann. Ich bin sicher, dass sie auch vor anderthalb Jahren schon mehr konnte, als der Verkäufer angedeutet hatte.

Diese Software hält sich nun schon fast 30 Jahre am Markt - Wenn diese Software so schlecht wäre, dass sie nichts erkennen würde, gäbe es sie nicht mehr, denke ich - vor allem nicht zu dem Preis. Der Aufwand und die Kosten für die Entwicklung ständen in keinem Verhältnis zu den Verkäufen. Übrigens reden Verkäufer oft auch nur das nach, was sie irgendwo gehört oder gelesen haben - ein guter Verkäufer mag dies noch verifizieren oder vielleicht zugeben, dass er es nicht wirklich weiß, ist aber eher selten. Würde ich also auch nicht viel drauf geben.

Hier mal ein paar aktuelle Artikel:
http://www.pcwelt.de/start/software_os/o...rgestellt/
http://www.pcwelt.de/start/software_os/o...peaking_9/
http://www.pcwelt.de/start/software_os/o...preferred/

Zusammenfassend kann man sagen:
Je enger der benötigte Wortbereich ausfällt und je länger man damit trainiert, desto besser die Spracherkennung. Wer nicht ernsthaft damit arbeitet oder vielleicht eine undeutliche Aussprache (bzw. schlechtes Equipment) hat, der kommt auch nicht auf die anvisierten 99%. Wobei für einen Blinden auch 90 - 95% (angebl. Standard) interessant wären, denke ich. Besonders den Bericht über die "Preferred 10"-Version finde ich interessant, da dort tatsächlich erwähnt wird, wie die Software mit schwierigen Worten und Situationen fertig wird bzw. wie sie einem hilft, diese Klippen zu überwinden.

Es gibt übrigens noch mehr Spracherkennungsprogramme/-projekte, siehe:
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_spe...n_software

Aber da Zongoku die Software schon bestellt hat, werden wir ja schnell erfahren, ob es funktioniert, oder nicht und ob sich die Ausgabe gelohnt hat.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.11.08 20:51 von Shino.)
23.11.08 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #12
RE: Sprache in Text umwandeln.
Ich habe auch mal einen Fernsehbericht in Japan gesehen von einem Pharmaunternehmen, das eine Spracherkennungssoftware für Bestellungen verwendet. Die Bestellungen werden zwar von Mitarbeitern angenommen, der Computer zeichnet das Gespräch allerdings schriftlich auf und schickt es den Aussendienstmitarbeitern als Mail. Daher sage ich nicht, dass es keine einigermaßen vernünftig funktionierende Spracherkennungssoftware gibt, nur die Version, die bei den IC Recordern dabei ist, kann man nicht verwenden (jedenfalls nicht für Japanisch, andere Srachen habe ich nicht getestet). Ob nun für 190 EUR eine verwendbare Software angeboten wird, darauf bin ich gespannt und freue mich auf Zongokus Testbericht.

習うより慣れろ
23.11.08 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sprache in Text umwandeln.
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Text-to-speech Programme tcakira 15 4.849 02.11.12 23:56
Letzter Beitrag: Teskal
Software um Sprache nachzubearbeiten ? tc1970 2 1.679 30.12.11 15:19
Letzter Beitrag: Mayavulkan