Antwort schreiben 
Urlaub oder Work&Travel ?
Verfasser Nachricht
alaska


Beiträge: 33
Beitrag #1
Urlaub oder Work&Travel ?
Ich habe vor nächstes Jahr mal nach Japan zu gehen. Aber ich will nicht nur Urlaub machen, sondern das richtige Leben in Japan sehen/miterleben und dabei etwas durch das Land reisen. Meine ursprüngliche Idee war es sobald ich genug Geld zusammen hab für 2-4 Wochen nach Japan zu gehen. Aber da dies nicht gerade billig ist, überlege ich mir vielleicht doch gleich ein Work&Travel Jahr zu wagen. Meine Frage an euch wäre, ob ein Work&Travel Jahr doch zu gewagt wäre für den ersten Aufenthalt. Ich hoffe das mir jemand mit eigenen Erfahrungen helfen kann (oder ein paar Tipps hat) der eventuell selber ins " Kalte Wasser" gesprungen ist.

Gruß alaska.
22.12.12 06:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #2
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Wenn du Urlaub machst lernst du nicht das Leben in einem Land kennen. D.h. selbst wenn du Urlaub in Japan machst und es dir gut gefällt kann es sein, dass ein längerer Aufenthalt nichts für dich ist, oder auch umgekehrt.
Wenn du das Leben in Japan kennenlernen willst, dann ist Working Holiday natürlich eine gute Möglichkeit. Ich sehe kein Problem damit "ins kalte Wasser zu springen". Eine ungefähre Ahnung, auf was du dich einlässt, solltest du aber natürlich schon haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.12 06:31 von Reizouko.)
22.12.12 06:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #3
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Sprichst du denn schon einigermaßen Japanisch? Mit englisch kann man nämlich dort nur in den seltensten Fällen Stellen finden, auch kurzzeitstellen.
22.12.12 09:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reizouko


Beiträge: 634
Beitrag #4
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Englisch Lehrer geht immer. Alternativ in einem Hostel oder sowas. Wenn man nur kurzfristig etwas sucht findet man auch ohne japanisch relativ einfach was.
22.12.12 10:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alaska


Beiträge: 33
Beitrag #5
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Also mein japanisch ist sehr sehr gering. Hab bisher die ersten 11 Kapitel von Japanisch im Sauseschritt durch. Wenns klappt will ich so in 5-6 Monaten los, da wird mein Japanisch warscheinlich noch sehr ...ich sag mal bescheiden.. sein. Habe mir noch Kanji und Kana von Hadamitzky geholt. Ich hoff mal das mein Japanisch dann ausreicht um leichte Unterhaltungen zu führen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.12 13:56 von alaska.)
22.12.12 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #6
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Auch wenn es vielleicht trotzdem Spaß machen wird: Mit besseren Japanischkenntnissen wirst du garantiert mehr aus deinem Aufenthalt herausholen können (Nicht nur sprachlich, sondern auch persönlich). Ich bin auch der Meinung, dass man mit wenig Japanisch nicht unbedingt das wirkliche Leben mitbekommt, sondern es doch noch stark nach Urlaub aussieht.

Musst du denn unbedingt nächstes Jahr dahin?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
22.12.12 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alaska


Beiträge: 33
Beitrag #7
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Naja wollte eigentlich nach Japan und danach eine Ausbildung anfangen, da es aber recht kostspielig ist überlege ich halt es gleich richtig auszunutzen und ein Work&Travel Jahr zu machen.
Ich würde doch lieber nächstes Jahr schon hin damit ich im Jahr danach gleich meine Ausbildung anfangen könnte. Natürlich gäbe es auch die Möglichkeit erst die Ausbildung zu machen und dann nach Japan zu gehen, aber so lange will ich nicht warten.

Ich will mich natürlich noch davor nach Arbeitsmöglichkeiten umsehen, eventuell Restaurants ( z.B.: von Ausländern) da wäre es dann nochmal einfacher mit Englisch durchzukommen ( was dem japanisch Sprechen nicht zugute kommt >.<), kann da vielleicht noch jemand aus eigener Erfahrung berichten wie er das geregelt hat mit Arbeit und Schlafplatz? ( gerne auch Links zu schon gepostetem was ich bisher nicht gefunden habe, oder zu nützlichen Seiten. Werde aber natürlich selber suchen nur wenn da jemnad schon was gutes kennt wäre das sehr hilfreich.)
22.12.12 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #8
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Später oder jetzt, beides hat Vor- und Nachteile.
Wer weiß was nach der Ausbildung ist? Wenn die Fa. alaska übernimmt will er ja vielleicht auch dableiben und dann wäre ein: 'Ich geh ein Jahr nach Japan(bzw. X Monate) kann ich danach trotzdem hier weiter arbeiten?" vermutlich wirklich blöde.

traurig

Anderseits haben wir ja gerade von den Vorteilen gehört, die ein später hätte. Die Frage ist dann aber immernoch, ob es ein später überhaupt gibt.
Oder es dann ein Traum bleibt.
Wenn es finanzierbar ist, gut durchdacht und geplant, dann denke ich wirst du auch mit dem schlechteren japanisch viele Lebenserfahrungen sammeln.
Und du hättest dir einen Traum erfüllt. grins
Falls du nächstes Jahr tatsächlich rüberfliegst, hoffe ich dass du uns nicht vergisst und schön mit Berichten versorgst. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
22.12.12 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #9
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Hm, unter dem Gesichtspunkt würde ich doch auch eher zu jetzt raten. Später hast du dann wahrscheinlich immer Probleme mit, da einen Aufenthalt dazwischen zu schieben.

Dann würde ich einfach sagen: mach es einfach grins So viel kann nicht schief gehen (denke ich). Im schlimmsten Fall findest du halt keine Arbeit, und musst wieder zurück, aber das war dann auch eine Erfahrung wert.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
22.12.12 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
alaska


Beiträge: 33
Beitrag #10
RE: Urlaub oder Work&Travel ?
Gut dann bleibe ich dabei und versuche kommendes Jahr ein W&T Visum zu bekommen.

どもありがとうございます!!!
24.12.12 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Urlaub oder Work&Travel ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Daueraufenthalt oder Japanische Staatsbürgerschaft - was braucht man? Kokujou 17 283 Gestern 22:40
Letzter Beitrag: Hachiko
Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug? Samoth 7 299 01.06.18 07:51
Letzter Beitrag: vdrummer
Schulpflichtige Kinder auf Japanische oder Internationale Schule? Sasa.S 23 2.337 06.06.17 10:50
Letzter Beitrag: Yano
JapanRailPass: im Zweifelsfall ja oder nein? Gianni 24 6.969 26.12.16 21:58
Letzter Beitrag: Laura_Reisen
[Reise] Geld abheben oder mitbringen? cLam 45 4.047 05.12.16 15:01
Letzter Beitrag: adv