Antwort schreiben 
Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Verfasser Nachricht
Samoth


Beiträge: 9
Beitrag #1
Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Hallo,

ich habe vor, im Oktober nach Osaka zu reisen. Jetzt habe ich zwei Möglichkeiten:
a) Flug nach Tokio, Shinkansen nach Osaka
b) Flug nach Tokio, Anschlussflieger nach Osaka
Was bietet sich am ehesten an?

Erwähnt sei noch, dass ich auch mit der Bahn nach Kyoto und Nara fahren möchte. Hier wurde mir von Bekannten nahelegt, mir das JR-Ticket zu holen, das ist allerdings sehr teuer. Ich muss nicht unbedingt mit 300 kmh durch die Landschaft pressen, es darf auch länger dauern. Stört mich nicht. Außerdem gibts das Ticket nur für 1, 2 oder 3 Wochen. Und ich wollte eigentlich 16 Tage bleiben. Und die Rückreise wär ja auch einfacher, da ich direkt von einem Flughafen zum anderen zurück komme und nicht vom Bahnhof dann zum FH fahren müsste. Wäre ich ortskundig, wärs mir wahrscheinlich egal, aber da das meine erste Reise überhaupt ist, bevorzuge ich dann doch die einfachere Variante. (...Bei der man am wenigsten falsch machen kann).

Danke[/size]
21.05.18 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 993
Beitrag #2
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Welcher Flughafen wird es denn in Tokio? Haneda oder Narita?

Laut meiner Recherche bei Hyperdia und der Matrix:

Ab Narita:
- Mit dem Zug: Narita --(N'EX, 56 min)--> Tokyo --(Nozomi, 150 min)--> Shin-Osaka: ca. 17.000 Yen
- Mit dem Flugzeug: Narita --(Jetstar, 90 min)--> Osaka Int'l --(Bus, 25 min)--> Shin-Osaka: ca. 15.000 Yen

Ab Haneda:
- Mit dem Zug: Haneda --(Keikyu-Line, 13 min)--> Shinagawa --(Nozomi, 140 min)--> Shin-Osaka: ca. 15.000 Yen
- Mit dem Flugzeug: Haneda --(JAL, 70 min)--> Osaka Int'l --(Bus, 25 min)--> Shin-Osaka: ca. 26.000 Yen

Flugpreise für Mai. Wenn man früher bucht, geht das auch günstiger. Alle Zeiten sind reine Fahrt- / Flugzeiten. Bei den Flügen kommt's natürlich auch drauf an, wie lange man auf den Anschluss warten muss.

Ich selbst würde wahrscheinlich wie folgt entscheiden:
Narita: Anschlussflug (wenn die Layover-Zeit akzeptabel ist)
Haneda: Shinkansen (wenn es keinen günstigen Flug gibt)



Edit: Hab gerade mal für Flugpreise im Oktober geschaut:
Ab Narita gibt's Flüge mit Jetstar ab 8600 Yen. Ab Haneda nur mit ANA für 25.000 Yen.



PS: Mit nem Nicht-Shinkansen-Zug kommst du von Osaka
- nach Kyoto in 30 Minuten für 560 Yen
- nach Nara in einer Stunde für 800 Yen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.18 18:21 von vdrummer.)
21.05.18 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kawuppke


Beiträge: 21
Beitrag #3
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Warum nicht gleich ein Flug bis Osaka?
21.05.18 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Samoth


Beiträge: 9
Beitrag #4
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
vdrummer, vielen Dank für die Umfangreiche Auskunft!!

Kawuppke, ich dachte nicht, dass es Direktflüge von Europa nach Osaka geben würde. Aber die gibts ja wirklich... Fast. Von Finnland aus z.B. Das wär mir auf jeden Fall lieber, als mir den Trubel in Tokio antun zu müssen. Danke!
21.05.18 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kenting


Beiträge: 46
Beitrag #5
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
(21.05.18 18:08)vdrummer schrieb:  Edit: Hab gerade mal für Flugpreise im Oktober geschaut:
Ab Narita gibt's Flüge mit Jetstar ab 8600 Yen. Ab Haneda nur mit ANA für 25.000 Yen.
Das sind aber die offiziellen Preise für Japaner.
Die Ausländertarife bei JAL oder ANA stehen momentan bei 7.560Y (ca. 60€).
22.05.18 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dandan


Beiträge: 69
Beitrag #6
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Hier auch mal die Web Seite mit den Flugpreisen für Ausländer.

https://www.ana.co.jp/en/us/promotions/s...rience_jp/
30.05.18 06:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
(21.05.18 18:08)vdrummer schrieb:  - Mit dem Flugzeug: Narita --(Jetstar, 90 min)--> Osaka Int'l --(Bus, 25 min)--> Shin-Osaka: ca. 15.000 Yen

Also mit dem Bus vom Osaka Int'l nach Shin-Osaka in 25 Minuten halte ich für unmöglich. Selbst der Haruka braucht 50 Minuten. Meist Du mit dem Flughafen vielleicht Itami? Das halte ich für eher möglich.
31.05.18 23:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 993
Beitrag #8
RE: Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
@客人: Danke für den Hinweis. Ich hatte da irgendwie Kansai Int'l und Itami durcheinandergeworfen. Hyperdia geht von Itami aus (daher die Busverbindung). Der Flug von Narita aus (Jetstar) geht allerdings nach Kansai Int'l und da hätte man dann deine 50 Minuten bis Shin-Osaka. ANA-Flüge ab Haneda gibt's für USD 74 (One-way).
01.06.18 07:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anschlussflug oder Hochgeschwindigkeitszug?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Daueraufenthalt oder Japanische Staatsbürgerschaft - was braucht man? Kokujou 123 3.165 29.09.18 20:38
Letzter Beitrag: Phil.
Schulpflichtige Kinder auf Japanische oder Internationale Schule? Sasa.S 23 2.418 06.06.17 10:50
Letzter Beitrag: Yano
JapanRailPass: im Zweifelsfall ja oder nein? Gianni 24 7.026 26.12.16 21:58
Letzter Beitrag: Laura_Reisen
[Reise] Geld abheben oder mitbringen? cLam 45 4.129 05.12.16 15:01
Letzter Beitrag: adv
In Japan bleiben oder nicht? Mark 35 4.021 01.12.16 23:07
Letzter Beitrag: chochajin