Antwort schreiben 
Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Verfasser Nachricht
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #1
Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Mir kam gerade dieser Satz unter:
今日、テキストを買いました。ドイツ語のテキストには、エーリッヒ・ケストナーの「飛ぶ教室」がありました。
Auf ausdrückliche Nachfrage erfuhr ich, dass das keine Vergangenheit sein soll, sondern:
「ありました」は、過去の文ではありません。驚きや、喜びをあらわす文です。

War mir so noch nicht bekannt.
29.03.15 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Gast

 
Beitrag #2
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Ist dir sicherlich schon öfter mal begegnet. Dann aber eher mit でした.
29.03.15 20:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
afi


Beiträge: 179
Beitrag #3
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Hallo,
... interessant, ... weiß jemand genaueres zu dieser Konstruktionsweise? rot
Danke, afi
29.03.15 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #4
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
(29.03.15 21:21)afi schrieb:  ... interessant, ... weiß jemand genaueres zu dieser Konstruktionsweise? rot
Look at the German usage of past tense in this respect, it's just the same.
29.03.15 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #5
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
あった! oder いた! sind doch auch nichts anderes, oder?

http://www.flickr.com/photos/junti/
30.03.15 02:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #6
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Also, ich habe jetzt lange gesucht und Volksbefragungen gestartet. Allein, mir fällt kein deutsches Beispiel ein, bei dem wir die Vergangenheit zum Ausdruck einer freudigen Überraschung verwenden.

Macht nix. Die google-Suche brachte zwar auch nix zutage, dafür das:
http://www.j-kurs.jasms.de/

Und das ist echt klasse. Habe mal nachgeschaut, 2006 taucht die URL auch hier im Forum auf, nix Neues, aber ich hatte das noch nicht gefunden.

Manchmal sucht man halt, findet auch, allerdings nicht das Gesuchte.
30.03.15 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #7
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Also als freudige Überraschung fällt mir jetzt auf Deutsch auch gar nichts ein...

Was es sowohl im Deutschen als auch in Japanischen gibt, ist die Vergangenheitsform als Befehl: Platz gemacht! 退いた!usw.

Finde ich immer recht interessant, dass es solche Parallelen gibt.
30.03.15 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
blutorange
Gast

 
Beitrag #8
RE: Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Mal meine 2 Cent zu dem Thema.

> Ich habe heute einige deutsche Texte gekauft und es waren/ist hier auch das fliegende Klassenzimmer dabei.


Man muss sich auch mal überlegen, was hier eine Vergangenheitsform überhaupt bedeuten sollte. Offensichtlich ist das Buch "fliegendes Klassenzimmer" ja immer noch da -- es ist nicht so, als ob es mal dabei waren, aber es jetzt nicht mehr ist.

Die "Vergangenheit" bezieht sich daher, wie auch im deutschen Satz, mehr auf den Moment, wo man es gesehen/entdeckt hat. Und je nach Intonation/Kontext kann das dann eben auch mit Überraschung verbunden sein.

Wenn man in den Satz mal eine Interjektion einbaut, wird das wie ich finde verständlicher:

(schaut gerade Texte durch)
> なんと、「飛ぶ教室」もありました!!

Nebenbei, auch ein Ausruf wie 「あった!」 macht für mich intuitiv Sinn. Was ich suche, hat nicht eben erst angefangen zu existieren, es ist schließlich schon die ganze Zeit da. Auch im Deutschen sage ich "Gefunden!", obwohl ich es erst in diesem Moment finde.
04.04.15 14:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.146
Beitrag #9
そうだったのか!中国
そうだったのか! ist der Titel einer kleinen Buchreihe von Ikegami Akira, ein hauptsächlich zeitgeschichtlich interessierter Erklärbär beim NHK. Ich übersetze grade (wenn auch stockend, aber kommt eh nicht so drauf an) das im Betreff genannte Buch von ihm ins Deutsche. Der Buchtitel sagt aus der Sicht des Lesers nicht, daß hier bisher unbekannte zeitgeschichtliche Neuigkeiten präsentiert werden (ein paar jedoch durchaus), sondern daß man sich freut, das ganze endlich mal so verständlich erzählt zu bekommen.
05.04.15 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vergangenheitsform zum Ausdruck der Überraschung und Freude?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wieso wird hier die Vergangenheitsform benutzt? Nephilim 2 916 24.06.12 07:40
Letzter Beitrag: MToth
Konditional und Vergangenheitsform Anonymer User 4 2.383 18.08.05 13:17
Letzter Beitrag: Anonymer User
Ausdruck des Willens (nicht-höflich) tonakai 6 2.214 09.03.04 14:07
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (AU)
Vergangenheitsform von -tai (wollen)? Anonymer User 10 3.741 17.02.04 16:19
Letzter Beitrag: sacha