Antwort schreiben 
Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Verfasser Nachricht
Katsumi


Beiträge: 39
Beitrag #1
Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Hi!

Also ich habe mehr oder minder ein paar Probleme beim Verständnis einiger Aufgaben. Es ist zwar so, dass ich die Vokabeln eigentlich kenne und auch verstehe, dass ich aber im Zusammenhang keinen sinnvollen Satz zustande bekomme. Ich beginne jetzt das dritte Semester in Japanisch und die Sätze sind Aufgaben die wir bekommen haben.

Da wir uns aber vorher nie mit einer solch komplexen Satzstruktur befasst haben und da auch einige Verbformen bei sind, die wir noch nicht hatten, kann ich mir nichts unter den Aufgaben vorstellen. Vielleicht gehe ich auch falsch an die Sache ran.

Ich hoffe nun, dass es hier vielleicht ein paar nette Leute gibt, die mir helfen können, die Sätze in ein vernünftiges Deutsch zu bringen, so dass ich die Aufgaben dann auch beantworten kann. Es wäre auch sehr sinnvoll, wenn erklärt werden würde, wie man dabei am Besten vorgeht, damit ich in Zukunft besser mit solchen Sätzen zurecht komme.

Also hier sind die Aufgaben, zuerst in Kanji, darunter dann in Romaji und schließlich habe ich noch meine Anmerkungen bzgl. Verständnis dazu geschrieben.

Ich hoffe mir kann geholfen werde, schon mal vielen Dank im voraus.


1. 東京を人口の面から考えると、世界の中でように位置付けられるか、日本のほかの大都市と比べるとどうか。

tôkyô wo jinkou no men kara kangaeru to, sekai no naka de you ni ichi tsukerareru ka, nihon no hoka no daitoshi to kuraberu to douka.

jinkou no men = Fläche bzw. Menge der Bevölkerung?
kangaeru = denken, meinen?
sekai no naka = in der Welt, die Mitte der Welt?
ichi = Stellung, Lage?
nihon no hoka no daitoshi = die anderen Großstädte Japans
kuraberu = vergleichen

Soweit richtig? Ein Satz Vorschlag hab ich dazu nicht, ich bin mir nicht sicher, was genau, mit "you ni" und mit "douka" gemeint ist.

2. 東京の歴史の長さをほかの日本の都市と比べるとどうか。

tôkyô no rekishi no nagasa wo hoka no nihon no toshi to kuraberu to douka.

tokyo no rekishi no nagasa = Tokyos lange Geschichte, Die Länger der Geschichte Tokyos?
hoka no nihon no toshi = die anderen japanischen Städte?
kuraberu = vergleich?

Meine Idee dazu: Vergleichen Sie bitte Tokyos lange Geschichte mit den anderen japanischen Städten!
Keine Ahnung, ob das so gemeint ist!

3. 東京はなぜ江戸と呼ばれたか。

tôkyô wa naze edo to yobareta ka.

Mein Vorschlag: In Bezug auf Tokyo, warum hiess es mal Edo?

4. 次の年に江戸についてどのようなことが述べられているか。

tsugi no nen (toshi) ni edo ni tsuite dono you na koto ga noberarete iru ka.

Mein Vorschlag: Sprechen Sie über die späteren Jahre von Edo?


So, dass wär`s dann auch, ist ja auch lang genug rot.

Ich hab wie gesagt mit der Analyse von Sätzen keine Erfahrung, haben wir nie gemacht und wenn ich die Fragen bzw. Aufgaben schon nicht verstehe, wie soll ich da antworten.

Also wäre lieb, wenn mir jemand helfen könnte und vielleicht ein paar Trix verrät, wie man an sowas rangeht. Danke, Danke, Danke!
27.10.06 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #2
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Ich habe auch ein paar Problemchen mit dem ersten Satz, dummerweise traurig irgendwie ist die Konstruktion "de youni" komisch. Aber das Problem hattest du auch. Sehr stören tut das allerdings nicht, glaube ich zumindest. Konsequenterweise würde ich so übersetzen:
東京を人口の面から考えると、世界の中でように位置付けられるか、日本のほかの大都市と比べるとどうか。
Wenn man über Toukyou von dem Aspekt der Bevölkerung aus nachdenkt, wie platziert man die in der Welt (nicht im Sinne von Ort sondern im übertragenden Sinn, also einordnen), und was kann man im Vergleich zu anderen Städten Japans dazu sagen?

Ich bin mir halt bei dem innerhalb der Kommata nicht sicher, was an der eben genannten Unkenntnis liegt. Deshalb habe ich hier realtiv wörtlich-unschön übersetzt.
Das "dou ka" am Ende heißt nur soviel wie "wie?". Das übersetzt man dann halt frei, anders geht es nicht "wie denkst du darüber?" oder "wie ist das?". Wenn da nur ein ka direkt nach einem Wort steht, dann muss du dir das "da" oder "desu" dazudenken. Wegen 位置付けられる musst man aber nur in einem 辞典 nachsehen, das ist relativ einfach grins 位置 heißt tatsächlich Platzierung. 位置する heißt auch platzieren, aber ich denke, dass 位置付ける eher die Konnotation von "wie ordnet man es ein" hat.

東京の歴史の長さをほかの日本の都市と比べるとどうか。
Wenn man die Länge der Geschichte mit der Geschichte anderer Großstädte vergleicht, was kann man dazu sagen?

東京の歴史の長さ ist sozusagen EIN Wort (zumindest kann man so denken). Im Kopf denke einfach nur an "Länge" und lasse den Rest weg. Der Rest ist dann viel kürzer.

東京はなぜ江戸と呼ばれたか。
Warum wurde Toukyou einst Edo genannt?

次の年に江戸についてどのようなことが述べられているか。
Wenn man die folgenden Jahre von Edo betrachtet, was fällt dir da auf?

Das wars grins Drittes Semester? Japanologie? Ich glaube, dass der erste Satz dafür wirklich nicht leicht ist. Die anderen 3 dagegen sind eher einfach und du hast sie ja auch größtenteils richtig übersetzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.06 18:14 von Benn.)
27.10.06 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
worfgang


Beiträge: 3
Beitrag #3
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Mhm, leichte Textlektüre bei Herrn Yamamori nehme ich mal an? ^^

Benn: In dem Satz oben von Katsumi hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Im Originaltext stand "世界の中でどのように". Aber die Übersetzung stimmt ja schon soweit. Gefragt ist, wie an welcher Stelle Tokyo bezüglich der Bevölkerung weltweit liegt und wie die Bevölkerung verglichen mit anderen Großstädten in Japan ist.

Katsumi: Am Anfang ist es zumeist noch verwirrend, aber ihr werdet später im Unterricht noch Satzanalysezettel bekommen, in denen die langen Sätze aufgeschlüsselt werden. Für uns war es damals auch recht ungewohnt, grade auch, weil der Text oft sehr ausschweifend ist. (Bsp: "Die Burg von Edo, die auch Edoschloss genannt wird, dessen Burgherr, der auch Herr des Schlosses von Edo ist,...." )
27.10.06 23:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #4
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Oha ok, das macht das ganze schon klarer hoho Sowas hatte ich mir zwar schon gedacht, aber ich wollte ihm nicht vorwerfen, falsch abgetippt zu haben, vor allem, weil er selber verzweifelt am Übersetzen war rot Schande über dich Katsumi 笑.

Hm, ich muss sagen, dass ich eine solche Art zu lernen, sofern sie nicht die einzige ist, sehr hilfreich finde! Richtige Lektüre ist, sofern sie nicht hauptsächlich im Alltag spielt und durch häufige Konversation geprägt ist, oft nicht ganz so einfach strukturiert. Da ist sowas wirklich super! Wenn ich auch mal wieder anmerken muss: Über sowas rede ich JEEEEDEN Tag mit Freunden. Edo, Schlösser, Geschichte, wow!! Ich meine, im dritten Semester lernt man heutzutage offenbar nichtmal mehr, was Pfeffer und Salz heißt, aber über die alten Bezeichnungen von Toukyou und Japan weiß man Bescheid. Klasse! augenrollen

じゃ、頑張れカツミ君!授業楽しんでね!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.10.06 23:42 von Benn.)
27.10.06 23:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #5
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
OK, neuer Post. Jetzt, da ich weiß worum es geht, mal ein paar Tipps zum lesen solcher Texte. Ich habe zwar keine akademische Bildung in diesem Bereich (ich habe irgendwann einfach selber angefangen zu lesen), aber so mache ich das immer:

Zunächst einmal musst du dir darüber klar werden, wo das Subjekt (der oder das Handelnde, das Satzthema etc.) hin ist. Meistens ist das in japanischen Sätzen verschwunden, bzw. in den Sätzen davor zu finden. Ein schlauer Professor von der Havard Universität nennt das das Zero-Pronoun. Das Gleiche gilt für die Objekte des Satzes. 例: 私は居間で友達の牛乳を飲む。 Wenn es aus dem Zusammenhang klar werden kann, dann könnte man auf bis zu "飲む" verkürzen. Am Anfang verwirrend. Deshalb muss man sehr darauf achten, wo die Subjekte und Objekte bleiben.

Weißt du nun, wer handelt, muss dir nur noch klar werden, welche neuen Objekte es gibt. Diese sind immer gekennzeichnet mit Partikeln (außer die sind aus dem Zusammenhang klar). Aber was rede ich?
Ich nehme mal das Beispiel:
東京の歴史の長さをほかの日本の都市と比べるとどうか。
Hier ist auch nichts mit は oder が gekennzeichnet. Wo the heck ist das Subjekt (oder halt das Satzthema)? *nichts find* Tja, das war's dann wohl...? Aber nein, hier ist das "Subjekt" (ich nenne es weiterhin einfach so) *gedacht*, weil indiziert. Der "vollständige" Satz wäre あなたは東京の歴史の長さをほかの日本の都市と比べるとどうか。.
Also "Was dich/Sie angeht....". Das war dir bisher wohl sowieso klar, ich weiß. Aber das muss man sich mal bewusst vor Augen führen, denn in komplexeren Fällen ist das durchaus problematisch! Da kann eine solche Denkweise helfen.

Jetzt sucht man mal die Hauptaussage des Satzes:
(あなたは東京の歴史の)長さを(ほかの日本の都市と)比べる(とどうか)。 So, jetzt ist nur noch der Kern da: 長さを比べる. Wir vergleichen also die Länge. Damit hast du die komplette Struktur erfasst! Das ist der ganze Satz! Der Rest sind nur Zusatzinfos. Nämlich der Länge der Geschichte Toukyous als Zusatzinfo zur Länge und "andere Städte Japans" als Vergleichsobjekt, das durch "と" gekennzeichnet wird. Wenn irgendwo ein を kommt, dann suche erst nach einem passenden Verb und blende alles dazwischen und danach aus und übersetze! Das mache mit allen を und anderen Partikeln, die das Ziel für ein Verb indizieren (欠片に触る、あなたが見える、etc.).

Der zweite Teil des Konditionalsatzes ist dann nur noch sehr kurz "どうか". Das assoziale ist, dass man dem Autor nichtmal vorwerfen kann, dass er hier Umgangssprache oder sowas verwendet, das ist Standardjapanisch. Wörtlich wäre da einfach nur "wie?". Das würde natürlich keinen Sinn machen. Wenn du den Satz vorher übersetzt kommst du zu "Wenn du die Länge der Geschichte Toukyous mit der anderer japanischer Städte vergleichst" und dann "wie?", dann klänge das komisch, klar, aber wenn man im Japanischen "か" benutzt, dann kann das ein davorstehendes "だ" oder "です" ersetzten. Ein "wie ist es?" macht dann schon mehr Sinn. Bei Konditionalsätzen ist es sogar nicht schlecht, wenn man von dem Teil nach dem と, なら oder たら anfängt. Hier wäre die Übersetzung dann:
Wie ist (wäre) es, wenn du die Länge der Geschichte Toukyous mit der anderer japanischer Städte vergleichst?
Das ist aber dann nicht gemeint von wegen "das wäre toll, wenn du mal vergleichen würdest" sondern im Sinne von "zu welchem Resultat käme man"?

So, meine Laberitis ist jetzt erstmal vorbei. Puh.

Vielleicht hilft es ein bisschen?
28.10.06 00:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katsumi


Beiträge: 39
Beitrag #6
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
@worfgang

Jep Yamamori, ist es. Hast wohl sofort den Text wieder erkannt. hoho
Aber Danke, für die Hilfe und den Hinweis, dass es besser wird, ist schon beruhigend, wenn man das weis.

@Benn

Also zunächst mal bin ich weiblich zunge .

Dann natürlich Asche über mein Haupt für den kleinen Fehler im Text, kann ja mal passieren. rot

Aber ein großes Dankeschön, du hast mir echt sehr geholfen und ja deine Hilfe, wie man an Texte rangeht, war für mich auf jeden Fall sehr nützlich. Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, war echt lieb von dir.
28.10.06 12:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #7
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
あ、女の子ですね!ご免なさい!何と無く男性だと思ってしまいました。
しかし「カツミ」って、本当にあなたの名前ではないだろうと思って。
とにかく、良い週末を!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.06 16:09 von Benn.)
28.10.06 12:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #8
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Wenn ihr hier schon beim Thema seid: könnte einer ganz kurz erklären was das für Kurse sind und wo sie stattfinden?

achja, benn: 女の sicher?

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
28.10.06 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #9
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
An der Universität hoho Zumindest gibt es Kurse dieser Art eigentlich überall an Universitäten mit einer japanologischen Fakultät.

女のかどうかな・・・実は気にしてないぜ  hoho
Vielleicht ist sie ja schon 50, aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht allzu hoch. Und dann wäre es wohl eher schmeichelnd ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.06 16:08 von Benn.)
28.10.06 16:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katsumi


Beiträge: 39
Beitrag #10
RE: Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Ich bin 20 hoho und für mich ist 女の子 absolut ok.

Die Aufgaben stammen aus einem Kurs der Japanologie an der Uni Hamburg, 3. Semester.


Im übrigen wen es interessiert. Mein Nickname [Katsumi] stammt aus der Serie "Silent Möbius", wenn die jemand kennen sollte, wenn nicht, dann hilft vielleicht das Avatar weiter und sonst ist es auch egal. grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.06 00:54 von Katsumi.)
29.10.06 00:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Verständnis Problem ganzer Frage- bzw. Aufgabensätze! Bitte helft mir!
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bitte um Korrektur von Übungsaufgaben Saheeda 6 348 30.05.18 08:02
Letzter Beitrag: vdrummer
Bitte um Hilfe einer kleinen Übersetzung OranjeX 8 1.008 26.04.17 19:53
Letzter Beitrag: Dorrit
Bitte Übersetzung WICHTIG theEDE 4 856 15.04.17 20:18
Letzter Beitrag: DigiFox
Bitte um Hilfe! Japanischer Schriftzug auf Judo-Gürtel Judo-Chris 2 1.266 24.12.16 03:40
Letzter Beitrag: Judo-Chris
Kann mir das jemand bitte übersetzen? :O Joker9609 2 692 17.09.16 06:58
Letzter Beitrag: Joker9609