Antwort schreiben 
Was sind denn 2人席 und 4人席?
Verfasser Nachricht
Mayavulkan


Beiträge: 525
Beitrag #11
RE: Was sind denn 2人席 und 4人席?
(04.01.17 17:58)Tommy schrieb:  Das Fest duerfte ja jetzt schon ein paar Monate zurueckliegen. Ich bin ja immer noch auf den Bericht gespannt.

Stimmt. Danke der Erinnerung.
Zunächst einmal ist das mit den Matten richtig. Die kauft man im Stück (also den Platz darauf), bekommt vier Eintrittskarten, wobei es niemanden interessiert, wieviele Personen dann auf der Matte sitzen. Mehr als vier geht wegen der Karten nicht.
Wir waren zu zweit da, hatten folglich noch zwei unbenutzte Karten, haben nicht bis zum Schluss gewartet, worauf zwei Einwohner Nagasakis beim Anblick der unbenutzten Karten beim Verlassen des Schreins, sofort angesprungen kamen und absolut glücklich ins Innere der heiligen Hallen strömten, um die letzten 5 Minuten mitzunehmen.

Verstanden habe ich reineweg gar nichts. Der Drachen hat laufend versucht, den Mond zu fressen. Ist ihm nicht gelungen, wie ein Blick aus dem Fenster zeigt. Dann bestand für das Publikum das Höchste der Gefühle darin, irgendwelche Gegenstände aufzufangen, die vom Podium in die Menge geworfen wurden. Sah wie Bonbonwerfen aus, nur war das etwas Anderes. Nichts von Gelassenheit, ein völlig ausgelassenes Publikum, gelegentlich auch mit Kampfhandlungen beschäftigt, wenn nicht so klar war, wer denn der glückliche Fänger war. Auf unserem Vierersitz landete auch so ein Etwas. Weiß aber trotzdem nicht, was das war, der Nachbar im Hechtsprung war schneller.
Dann war ein Träger von so etwas wie einer überdimensionalen Holzlaterne (mal auf 70 kg geschätzt) damit beschäftigt, die möglichst schnell in Rotation zu versetzen, was zu Beifallsstürmen führte.

Hmm. Ich hatte mir jetzt mehrfach vorgenommen, einmal nachzulesen, was da eigentlich ablief, nur gut, bisher ist es ein Vorsatz.

Aber das Highlight war der Besuch im Cafe zuvor. Irgendein Cafe, fast mehr eine Familienstube.
Neben den beiden Wirtsleuten war ein Kaffekränzchen von vier etwa 40jährigen Mädels anwesend. Die waren schon a priori ganz lustig. Dann hatte die Wirtin es sich in den Kopf gesetzt, uns ein kleinen Poliertuch für Gläser im lokalen Design zu schenken. Jetzt nix Großartiges (wobei ich die Geste großartig fand ...), ein paar Quadratzentimeter dünner Stoff. Das Teil hatte sie lange Zeit in der Hand, das war mir schon aufgefallen. Wusste nicht, was sie vorhat. Sie sah immer zum Kaffekränzchen. Dann hatte sie sich für eine der vier Damen entschieden, ging mit dem Tuch hin, schwatze ein paar Worte, worauf die Auserwählte sehr verlegen zu uns kam, ihr vier Worte Englisch heraussuchte, um uns das Tuch zu überreichen. Das gab dann eine lustige Szene der Erleichterung, als alle merkten, dass eine eingeschränkte Unterhaltung in Landessprache möglich ist. Einfachste Konversation natürlich.
Und keine Sorge: wir hatten kleine deutsche Postkartenkalender dabei ... Geplant war das nicht, aber so ein kleines Ereignis, das man nie vergisst.

Insgesamt war Kyuushuu absolut Klasse. Dort wohnt auch diese freundliche Dame (kannte ich 2015 allerdings noch nicht):

https://ruminonbiri.wordpress.com/
04.01.17 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was sind denn 2人席 und 4人席?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japaner sind eigentlich Juden Yano 20 4.567 25.11.14 23:54
Letzter Beitrag: adv
was sind dort für Zeichen zu sehen ? Frage 9 2.359 15.11.14 10:28
Letzter Beitrag: yamada
Sind Japaner wirklich so anders? Nephilim 104 18.526 14.05.14 18:23
Letzter Beitrag: バタフライ
Sind Japaner höflicher als Deutsche? Hachiko 5 1.966 25.11.12 20:18
Letzter Beitrag: Hellstorm
Orte in Tokyo, die nach Orten in Kyoto benannt sind kiwichan 0 922 04.05.08 14:51
Letzter Beitrag: kiwichan