Antwort schreiben 
Wort des Tages # 4: songai 損害
Verfasser Nachricht
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #1
Wort des Tages # 4: songai 損害
http://www.funnyhub.com/pictures/img/str...-crash.jpg

songai 損害: Schaden, Verlust, Nachteil.

Schauen wir uns die einzelnen Kanji an:
SON 損 = Schaden, Verlust, Nachteil

Es gibt auch ein Verb:
sokonau 損なう / sokoneru 損ねる = schädigen, verletzen

GAI 害 = Schaden, Schädigung, etc.

Es moechte man meinen dass einmal "Schaden" ausreicht um etwas auszudruecken.
Vielleicht ist es eben das kulturelle Motto "doppelt haelt besser" (siehe Gitaigo) oder eine fuer mich bisher unerklaerliche Liebe zu Doppelkanjis. kratz

Es gibt viele Woerter die aehnlich konstruiert sind.

Darueber hinaus kann man sich ein Dutzend Woerter aus der Truhe nehmen um "Schaden" (mehr oder weniger) auszudruecken.
損 = son
害 = gai
被害 = higai
損害 = songai
損失 = sonshitsu
損傷 = sonshô
損亡 = sonbô
損亡 = sonmô
破損 = hason
損壊 = sonkai
...

Wie greift und benutzt man das richtige? Welche sollte man wissen weil die Chance relativ hoch ist dass mein Gegenueber es benutzt? Das kleine Langenscheid weil da nur die wirklich wichtigen Woerter enthalten sind oder einen japanischen Privatassistenten der ab und an mit der Antort "使わない!" weiterhilft.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
15.02.07 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #2
RE: Wort des Tages # 4: songai 損害
(15.02.07 12:44)fuyutenshi schrieb:Vielleicht ist es eben das kulturelle Motto "doppelt haelt besser" (siehe Gitaigo) oder eine fuer mich bisher unerklaerliche Liebe zu Doppelkanjis. kratz

Oder es ist einfach nur ein Lehnwort aus dem Chinesischen, wo die 2silbigkeit fuers Hoerverstaendniss hilfreich sein kann.
15.02.07 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #3
RE: Wort des Tages # 4: songai 損害
(15.02.07 20:44)fuyutenshi schrieb:Wie greift und benutzt man das richtige?

Das Problem hab ich auch sehr oft. Wenn ich jemanden frage, bekomme ich meistens als Antwort mir die einzelnen Kanjis näher anzuschauen.

Lässt man SON 損, GAI 害, und SONGAI 損害 erstmal raus, da alle "nur" Schaden bedeuten bleiben:

被害 = higai, wörtl. (SON)GAI WO KOUMURU (損)害を被る, man sieht hier steckt "erleiden" schon mitdrin, was sich an Wörtern wie HIGAISHA 被害者 oder HIGAICHI 被害地 gut erkennen lässt.

損失 = sonshitsu, wörtl. そこないうしなう, d.h. Schaden durch Verlust, nach Kokugojiten: Gewinn einbüßen, Verlust machen, was sich wiederum von dem eher allgemeinen "Schaden" abgrenzt.

損亡 = sonbô und 損亡 = sonmô werden laut Kokugojiten synonym für SONSHITSU 損失 verwendet, eine Googlesuche zeigt, dass dieser Begriff sehr selten im Vergleich zu SONSHITSU verwendet wird (1.740.000 zu 667 Hits). Deutet darauf hin, dass dieser Begriff wahrscheinlich nicht im Gespräch ohne weiteres verstanden wird.

Es bleiben:
(1) 損傷 = sonshô, そこないきずつける
(2) 破損 = hason, やぶれ損ずる
(3) 損壊 = sonkai, そこないこわす
Anhand der Kanjis kann man sich hier schon ungefähr vorstellen, dass bei (1) etwas durch Kratzer, bei (2) durch Zerbrechen und bei (3) durch Zerstörung beschädigt. Wem diese vage Vorstellung noch zu schwammig und ungenau ist, muss sich die Mühe machen und in einem Ruigojiten nachschlagen. Da ich heute zufällig in der Buchhandlung war (eben auf der Suche nach einem solchen) und an dieses Beispiel gedacht habe, erhielt ich folgendes Ergebnis. (2) und (3) unterscheiden sich in sofern, dass bei (3) etwas komplett beschädigt wird, bei (2) kann es nur eine partielle Beschädigung sein. (1) kann sich auch auf eine Verletzung von Menschen beziehen während (2) und (3) dies nicht können. Denkt man hier wieder an die Kanjis, scheint dies eigentlich logisch - 傷つける (kizutsukeru) kann Menschen betreffen, 破る (yaburu) und 壊す (kowasu) meistens nicht. Weiterhin wird (1) eher für äußere Verletzungen (Kratzer) verwendet, was auch aufgrund der Kanjis wiederum Sinn macht - 車を傷つける (kuruma wo kizutsukeru).

Jetzt müsste nur nochmal jemand die obigen drei Begriffe SON, GAI und SONGAI zerstückeln, die wurden im Ruigojiten nämlich nicht aufgeführt, vielleicht waren sie sich zu ähnlich =).

Ed.

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.07 11:54 von Hellwalker.)
16.02.07 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
atomu


Beiträge: 2.664
Beitrag #4
RE: Wort des Tages # 4: songai 損害
(16.02.07 11:51)Hellwalker schrieb:Jetzt müsste nur nochmal jemand die obigen drei Begriffe SON, GAI und SONGAI zerstückeln, die wurden im Ruigojiten nämlich nicht aufgeführt, vielleicht waren sie sich zu ähnlich =).

Von meinem bescheidenen Sprachgefühl aus würde ich sagen, dass alle drei ziemlich synonym sind, das komplette SONGAI 損害 wahrscheinlich mehr Schrift-Japanisch ist (aber durchaus auch gesprochen wird), während SON 損 mehr in die Umgangssprache einfließt und in Kombination mit verschiedenen Verben (損をdingsbums) vorkommt. Bei GAI 害 könnte ich mir vorstellen, dass es seltener verwendet wird, weil die Silbe leichter mit anderen verwechselt werden kann.

正義の味方
16.02.07 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wort des Tages # 4: songai 損害
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Wort des 'Tages' Nia 21 2.070 10.01.18 21:01
Letzter Beitrag: moustique
Wikipedia Artikel des Tages torquato 3 1.037 23.12.13 21:13
Letzter Beitrag: Nia
Wort des Tages # 3: gangu 玩具 fuyutenshi 2 1.577 24.02.07 10:56
Letzter Beitrag: Otaka-san
Wort des Tages # 2: tokoya 床屋 fuyutenshi 3 1.244 19.01.07 04:51
Letzter Beitrag: Ryuusui
Wort des Tages # 1: mogura 土竜 fuyutenshi 3 1.362 21.10.06 12:17
Letzter Beitrag: Benn