Antwort schreiben 
X sagt(e), dass ...
Verfasser Nachricht
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #1
X sagt(e), dass ...
Wie sagt man das?

Beispiel:
Warai-san sagt, dass sie nicht japanisch sprechen kann.

Waraisan ha nihongo ga hanasemasen to itta. Oder
Waraisan ha nihongo ga hanasemasen tte itta.

Eigentlich habe ich die to-Konstruktion gelernt. Grund meiner Verwirrung ist ein Satz aus meinem heißgeliebten Buch "Madogiwa no Tottochan":
"Uchi no otoko no ko mo, eki de hatarakitai tte , itteru kara, issho ni yaru to ii yo."
Weil auch mein Sohn sagt, dass er am Bahnhof arbeiten will, solltet ihr es doch zusammen tun.

Kann mir das bitte einer erklären?! Und was zum Teufel soll das "to" bei "yaru to ii yo" schon wieder?

ahnungslose Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
17.05.03 15:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #2
RE: X sagt(e), dass ...
Zitat:Wie sagt man das?

Beispiel:
Warai-san sagt, dass sie nicht japanisch sprechen kann.
Warai-san ha, nihongo ga hanasenai to iu.
Warai-san ha, nihongo ga hanasenai tte iu.
Warai-san ha, nihongo ga hanasenai to iimasu.
Warai-san ha, nihongo ga hanasenai tte iiimasu.
"tte" benutzt man in der Umgangssprache oft anstelle von "to", oder sogar von "to iu".
Wenn du eine Konstruktion mit "dass" haben willst, solltest du vor to/tte aber keine masu-Form benutzen (ausser du benutzt am Satzende auch masu und willst es uebertrieben hoeflich haben.) Sonst wird es naemlich zur woertlichen Rede:
Zitat:Waraisan ha nihongo ga hanasemasen to itta. Oder
Waraisan ha nihongo ga hanasemasen tte itta.
Das heisst beides dasselbe, naemlich:
Waraisan hat gesagt: "Ich kann kein Japanisch sprechen."
Koennte aber auch mit entsprechendem Kontext heissen:
Ich habe gesagt: "Warai kann nicht japanisch sprechen."
Weil man nicht 100%-ig sagen kann, ob "Warai-san ha" jetzt zur woertlichen Rede gehoert, oder zu "to itta".
Zitat:Eigentlich habe ich die to-Konstruktion gelernt. Grund meiner Verwirrung ist ein Satz aus meinem heißgeliebten Buch "Madogiwa no Tottochan":
"Uchi no otoko no ko mo, eki de hatarakitai tte , itteru kara, issho ni yaru to ii yo."
Weil auch mein Sohn sagt, dass er am Bahnhof arbeiten will, solltet ihr es doch zusammen tun.
Kann mir das bitte einer erklären?! Und was zum Teufel soll das "to" bei "yaru to ii yo" schon wieder?
Das ist diesmal kein zitierendes to, sondern das konditionale. Also woertlich, "wenn man es gemeinsam tut, ist es gut."
Um einen Satz auf "wenn" zu bilden, hast du mehrere Moeglichkeiten:
-tara, -(e)ba, to und nara.
Ich werde dir jetzt nicht alle mitsamt ihren Nuancen erklaeren, dauert zu lange. Vielleicht habt ihr es im Unterricht schon gemacht, oder es kommt noch. Wenn nicht, solltest du es irgendwo nachschlagen, und die unklaren Stellen dann nochmal hier nachfragen.
Oder aber es findet sich jemand hier im Forum, der weniger faul ist als ich, und dir eine umfassende Uebersicht ueber diese 4 praktischen Endungen geben will. gähn
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.03 05:41 von nanashi.)
18.05.03 05:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #3
RE: X sagt(e), dass ...
Na, sooo genau braucht man es als Anfänger gar nicht hoho
Deine Erklärung reicht mir im Prinzip schon aus, man sollte ja immer in kleinen Schritten lernen. Sollte allerdings hier jemand noch den Drang verspüren, es noch genauer zu erklären, bitte sehr!

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
18.05.03 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #4
RE: X sagt(e), dass ...
Eines noch: Um unterscheiden zu können, ob Warai sagt, daß jemand kein Japanisch kann oder ob jemand sagt, daß Warai keines kann, solte man auf den Gebrauch von "ha" und "ga" achten. Das Thema des untergeordneten Satzes führt man oft mit "ga" an.
Also: Warai-san ha nihongo-ga hanasenaitte. Warai sagt, daß sie kein Japanisch könne.
Warai-san ga nihongo-nimo hanasenaitte. X sagte, daß Warai kein Japanisch könne.

Daß "ga" automatisch den Nebensatz markiert ist natürlich nicht möglich zu sagen. "ha" und "ga" sind ja leider etwas schwierig. Aber man kann sehr oft so sagen, gerade bei Konstruktionen mit "to".
18.05.03 09:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #5
RE: X sagt(e), dass ...
Zitat:Warai-san ga nihongo-nimo hanasenaitte. X sagte, daß Warai kein Japanisch könne.

Nach meinem Empfinden heißt das irgendwie "Auch Japanisch kann nicht Warai sprechen." Was natürlich jetzt nicht so viel Sinn ergibt. Müßte es nicht eher
Warai-san ni nihongo ga hanasenai tte.
heißen?
Warai-san ni: (für) Warai
nihongo ga: (ist) Japanisch (etwas)
hanasenai: (daß sie) nicht sprechen kann.
tte: (Zitat)
19.05.03 01:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #6
RE: X sagt(e), dass ...
Hm, so ganz sicher bin ich nicht. Meine Version hat man mir mal gesagt (damals kam sie mir auch komisch vor) und ich habe sie mir gemerkt. Aber Deine Anmerkung klingt sehr überzeugend.
Hat nicht FACH ein Buch mit genauer Aufschlüsselung von "ga", "ha", "ni", in denen es von Beispielssätzen solcher Art wimmelt?
19.05.03 14:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kane tensen


Beiträge: 376
Beitrag #7
RE: X sagt(e), dass ...
"datte" -in der Umgangssprache wird damit wiedergegeben, was jemand gesagt hat (indirekte Rede)

z.B. chotto /hanarete /iru /heya/ da /kedo, /onaji/ furoa /datte.
ein bisschen/ entfernt /sein/ zimmer /das ist /zwar, /selbe /Etage /sie(er) hat gesagt.
Er (Sie ) hat gesagt, daß die Zimmer zwar ein bisschen auseinander liegen, aber dennoch im gleichen Stock sind.
19.05.03 14:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #8
RE: X sagt(e), dass ...
Ich werde wohl wieder eine Debatte starten.

Es gibt einige Moeglichkeiten um das auszudruecken was Warai sagen will.
Zitat:Wie sagt man das?

Beispiel:
Warai-san sagt, dass sie nicht japanisch sprechen kann.


Ich denke dass es darauf ankommt was hier gemeint und von wem die Rede ist.
Das Japanische ist aber nicht so strickt am Aufbau des Satzes.
Deshalb kann gleich welcher Satz auch verschiedentlich uebersetzt werden.

Die Beispiele die Nanashi-san hier angegeben hat, (mit der tte-Form sind richtig)

(Die tte-Form ist eine Umgangssprachliche Form. Die nur im gesprochenem Japanisch verwendet wird. Im erzaehlten Japanisch, wird sie nicht angewandt.)

Man kann das dann auch folgendermassen uebersetzen.

Warai-san wa "nihongo wa zenzen dekimasen" to itte imasu. (to itte imashita).
"Warai-san wa nihongo ga zenzen dekinai" to kanojo ga itte imasu.
Waraisan wa "kanojo wa nihongo wa zenzen dekimasen" to itte imasu.

Aber

Zitat:Warai-san ga nihongo-nimo hanasenaitte.
X sagte, daß Warai kein Japanisch könne.


Nanashi-san hat hier auch Recht, Da das Partikel "NI" bezogen auf das Vorwort. Und das Partikel "mo" als Uebersetzung (auch) bedeutet.

Die Negation der Verbes bestaerkt diese Partikelkombination.

ni mo ...VERB-.. nai = auch nicht VERB tun koennen.
nimo ...VERB-.. nai = auch nicht VERB tun koennen.

Einige schreiben es so, andere so.

Aber das Besagte Buch gibt keinen Aufschluss hier drauf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.05.03 22:05 von zongoku.)
19.05.03 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X sagt(e), dass ...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Partikel no verwenden, um darzustellen, dass ein Charakter aus einer Serie kommt? Chrissi 1 442 20.04.16 03:21
Letzter Beitrag: junti
"dass" Anonymer User 22 4.130 22.11.05 18:44
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)
er/sie sagte, dass..../ ich denke, das.... Schneerabe 2 1.946 17.12.03 20:44
Letzter Beitrag: Ma-kun