Antwort schreiben 
er/sie sagte, dass..../ ich denke, das....
Verfasser Nachricht
Schneerabe


Beiträge: 6
Beitrag #1
er/sie sagte, dass..../ ich denke, das....
Hallo!

Bei Grammatik sind wir gerade beim Thema, wie man : "er/sie sagt(e), dass....." oder "ich denke, dass...." etc. ausdrückt.

Das macht man wohl z.B. mit ~toitteimasu oder ~toomoimasu.

Kann mir einer erklären (oder eine Seite nennen, wo das steht), wei das genau funktioniert. Hab da keinen Durchblick mehr. Nach welchen Regeln werden zum Beispiel die Verben oder Adjektive konjugiert? Wieso wird bei einem -na-Adjektiv das -na zu einem "da" bei der informellen Sprache? kratz

Verwirrung pur, Hilfe !!

Schneerabe.
17.12.03 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #2
RE: er/sie sagte, dass..../ ich denke, das....
Eine Seite weiß ich gerade nicht, will trotzdem mal versuchen, dir da ein wenig Klarheit zu geben.
Das na bei Na-Adjektiven wird nur adnominal verwendet. (wie z.B. bei zwei Nomen ein no gebraucht wird) ansonsten verhält sich diese Adjektivgruppe wie ein Nomen (aufgrund ihrer Eigenschaften von Adjektiven und Nomen werden sie deswegen häufig auch Nominaladjektive genannt) und muss daher beim de aru Satz immer über ein da bzw. desu am Satzende verfügen (also z.B. kono machi ha shizuka desu und nie kono machi ha shizuka! ). Daher ist bei den "ich denke" und "er sagte" -Sätzen auch immer ein da hinter dem Nominaladjektiv. In der Regel ist jedoch der Satz vor dem "to iimashita/omoimashita" in der Plain-Form - also der Neutralhöflichen Form gehalten (bei der indirekten Rede - als "er sagte, dass...". Bei der direkten Rede kann allerdings auch andere Höflichkeitsformen genutzt werden).
17.12.03 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: er/sie sagte, dass..../ ich denke, das....
Für die indirekte Rede allgemein empfehle ich Dir dieses Thema.

Die na-Adjektive hat Coovey schon schön erklärt, zusammengefasst gibt es folgende Möglichkeiten:
Verb + to
i-Adjektiv + to (das liegt daran, daß i-Adjektive schon einen gewissen Verbcharakter haben).
Substantiv + da + to
na-Adjektiv + da+ to.

Mit "to omou" drückt man Meinungen und Annahmen aus. Diese Konstruktion verwenet man viel häufiger als im Deutschen. Man ist im Japanischen sozusagen etwas vorsichtiger und schließt die meisten Meinungsäußerungen mit "to omou" ab. Darauf sollte man als Deutscher achten, da eine wortwörtliche Übersetzung ins Japanische die Rede etwas zu grob erscheinen lässt.
17.12.03 21:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
er/sie sagte, dass..../ ich denke, das....
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Partikel no verwenden, um darzustellen, dass ein Charakter aus einer Serie kommt? Chrissi 1 415 20.04.16 04:21
Letzter Beitrag: junti
"dass" Anonymer User 22 4.066 22.11.05 19:44
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (bikkuri)
X sagt(e), dass ... Warai 7 2.938 19.05.03 23:02
Letzter Beitrag: zongoku