Antwort schreiben 
Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Verfasser Nachricht
Distant


Beiträge: 4
Beitrag #1
Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Hallo zusammen,

ich werde im Herbst 2007 im Rahmen eines Sprachstipendiums (so ich es denn erhalte - ansonsten wohl auf Eigenmittel) nach Japan gehen. Der Zeitraum ist auf ca. 10 Monate angesetzt, innerhalb derer ich Japanisch intensiv erlernen möchte. Um die Sprachschule muß ich mich allerdings selber kümmern und damit wäre ich bei meiner Frage:

Welche Sprachschulen/Hochschulen für Japanisch in Japan sind für so ein langfristig angelegtes Projekt empfehlenswert?

Natürlich gibt es in dem Forum bereits eine Menge Beiträge zu dem Thema, aber ich habe nichts explizites gefunden, daß sich neben der reinen Eignung der Sprachschule auch mit der Kombination aus Schule, Dauer und Standort beschäftigt.
Nachdem ich fast ein Jahr in Fernost leben werde, bin ich an einem "guten" Wohnumfeld interessiert.

Jetzt ist "gut" selbstverständlich wenig objektiv, aber grundsätzlich wäge ich zur Zeit zwischen Tokyo, Osaka und Kyoto ab, ohne andere Städte von vorneherein auszuschliessen - diese drei werden einfach nur am häufigsten genannt. Jede dieser Städte hat ihre Vor- und Nachteile. So würde ich Tokyo wohl eher vermeiden da mir die Stadt für ein volles Jahr sicherlich etwas zu gigantisch dimensioniert wäre. Auch sind angeblich (laut Gesprächen mit Japanologen und Lektüre einiger Forumsbeiträge) die Leute in Kyoto und Osaka offener und weniger schnellebig - und die Möglichkeit fundierter sozialer Kontakte spielt für mich mit die wichtigste Rolle bei der Wohnortssuche. Andererseits ist die Auswahl an Sprachschulen (und ALLEM anderen) in Tokyo natürlich wesentlich größer.
Ich habe selbst über ein halbes Jahr in Nagoya gelebt und empfand die Stadt als weder schön noch aufregend.
Gerade vor diesem Hintergrund möchte ich meine Sprachschule nicht nur auf Basis der Qualität sondern auch des Umfeldes wählen.

Würde mich über alle Erfahrungsberichte von Leuten die in besagten Städten gelebt und/oder eine Sprachschule besucht haben (bzw. eine empfehlen können) freuen, bin aber auch für "indirektes Wissen" oder andere Vorschläge offen - eine gewisse Subjektivität ist bei dieser Art von Frage ohnehin immer vorhanden grins

Danke im voraus,

Distant
28.10.06 01:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
samira_craeii


Beiträge: 1
Beitrag #2
RE: Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Hi Distant,

ich weiss jetzt zwar auf Anhieb keine konkrete Sprachschule in Osaka, Kyoto oder Tokyo aber ich kann mich auf jedenfall im Falle Kyoto und Osaka rumhoeren, da ich seit September in der naehe von Kyoto wohne.

Ich selbst geh nur 2mal in der Woche fuer 1,5 Std. zum Japanisch
lernen aber meine Sprachlehrin arbeitet zum Beispiel an einer grossen Sprachschule in Kyoto, die auch laengerfristigige Sprachkurse anbieten.
02.04.07 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #3
RE: Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Wenn du eine gute Sprachausbildung suchst, könntest du dir das Sprachprogramm der Waseda ansehen:
http://www.waseda.jp/cjl/

Kostet dummerweise etwa 8000 Euro für ein Jahr.
02.04.07 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
-AtsuAMEshi-


Beiträge: 45
Beitrag #4
RE: Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Gibt es eigentlich auch empfehlenswerte Sprachschulen für den etwas kleineren Geldbeutel ?
Wenn ich jetzt z.B. innerhalb von einem Working Holiday rübergehe und versuche mir durch arbeiten eine Sprachschule zu finanzieren.
Kann dann sowieso nur eine Sprachschule sein, die entweder jeden Tag nur bis mittags geht oder eben nur 2-3 Mal / Woche Unterricht ist, dass man die restliche Zeit arbeiten kann.
Aber mit 6000€ aufwärts pro Jahr kommt man auch mit viel Arbeiten nicht weit ... bleiben ja noch die restlichen Lebensunterhaltskosten.

Naja ich bezweifle, dass mir da jemand einen Tipp geben kann, aber fragen kann man ja mal. traurig
02.04.07 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rohana


Beiträge: 23
Beitrag #5
RE: Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Ich bin auch auf der Suche.... zu teuer sollte es halt nicht sein.

Bei mir müsste diese in Kobe sein!!!!

Alsooo.. wer hat drüben schon mal eine Sprachschule besucht?????
23.04.07 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Akatonbo


Beiträge: 2
Beitrag #6
RE: Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Leider kann auch ich nur mit einer weiteren Frage anstatt einer Antwort dienen.

Ich werde ab April 2008 in Japan sein und lieäugle auch mit der Kansai-Region. Was mich aber zum Nachdenken bring, da es mir auch primär um soziale Kontakte und SPRACHE geht, ist der Dialekt rund um Osaka/Kyoto ... Kann da vielleicht jemand von seinen Erfahrungen berichten? Ist das eher störend oder ist es ok?

@samira_craeii: Hast du denn schon was entdeckt? Sprachschulmäßig?
02.01.08 15:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zehn Monate Sprachkurs in Japan - Tokyo, Osaka, Kyoto oder ...?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Studium an der FU Berlin oder in Bonn? ユキ 3 1.374 20.10.14 09:38
Letzter Beitrag: Christin
Bonn, Köln oder doch Düsseldorf? Ahri 52 16.388 26.08.14 22:39
Letzter Beitrag: Hachiko
(dringend!) Kredit für Sprachschule in Tokyo? takanori 4 1.714 15.04.14 19:44
Letzter Beitrag: Hellstorm
Sprachkurs in Japan Stefan200 9 2.821 29.12.12 23:57
Letzter Beitrag: Hellstorm
Kyôto Seika University/Faculty of Manga Ex-Mitglied (AU) 11 4.861 02.11.12 15:35
Letzter Beitrag: Horuslv6