Antwort schreiben 
Zongoku auf Achse
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #21
RE: Japanische Häuser
Bin wieder auf Achse durch Tokio.
Hab bemerkt, dass der Muell nicht vor jedem Haus liegt, sondern, dass nach einem mir nicht ersichtlichen Prinzip Sammelstellen eingerichtet sind, wo dieser deponiert wird.

Aufgefallen ist auch, dass einige Bahnuebergaenge dann doch Schranken haben.
Wie funktionieren eigentlich die Roten Verkehrsampeln?
Bei uns sind die 3 Ampeln Rot Gelb Gruen untereinander angerichtet.
In Japan sehe ich nur 2 Ampeln. oder sind die hier auf horizontaler Linie angerichtet?

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...00033&z=21

Rechts sieht man auch eine Rote Ampel.
Da die Autos da ja nicht hinauffahren duerfen, muesste diese fuer die Fussgaenger bestimmt sein.
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...00033&z=21

Also nur 2 Farben.
Rot + Gruen. Fussgaenger hier bei uns haben ja auch nur diese 2 Farben. Aber die Auto's?

Und warum hat ist die Ampel hier verkehrtherum gestellt?
Zeigt die an, dass hier niemand rauffahren kann? Ist sie somit auf Einbahn gestellt? Also wenn die Ampel auf die Kreuzung hin gewiesen haette, haette ich es verstanden. Aber so nicht.

Hat jmd eine Erklaerung dazu.
Danke.

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...00033&z=21

Als Autofahrer wuerde ich mir noch folgende Frage stellen.
Da gibt es genug Stellen wo "Tomare" steht. also 止まれ Aber die Haltestelle ist so gestellt, dass man die Kreuzung nicht uebersehen kann. Und es ist auch keine Ampel zu sehen.

Wie orientiert sich da ein Autofahrer?
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...00033&z=21

Wenn ich seine Vorgehensweise verstehe, kann ich an Hand dieser Information, meine eigenen Reaktionen vorausberechnen. Nicht dass ich bzw. jmd von der Seite angerempelt wird....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.11 20:02 von zongoku.)
07.03.11 19:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #22
RE: Japanische Häuser
Ja mach mal. Kannst es ruhig verschieben.
Ob Zongoku Japan entdeckt oder jemand anders. Ist mir egal.
Vielleicht kann man dann ja doch was draus lernen.
Auch wenn man zuhause in der guten warmen Stube hockt.
Was die Farben angeht. steht auf der Ampel Rot nicht 赤 sondern ich sehe die Farbe. Und 青 nicht Blau sondern sehe ich hier die Gruene Farbe.
Aber die Japaner sagens ja in ihrer Sprache.

Dennoch bleibt rot, rot und blau, gruen.

Frage ist es denn nicht informativ, so ueber Japan Informationen zu bekommen?
Und hat das nichts mit Japan zu tun? Oder weiss jeder Mensch der nach Japan faehrt, schon all dies bevor er sich ins Getuemmel wirft?

Fuer jene die schon mal in Tokio waren oder noch sind.
Ich moechte mal wissen, ob es Hinweise in den Vierteln gibt, wo sich ein Strassenuebergang befindet der eine Schnellstrasse vom anderen Viertel ueberspannt?

Und wie die Hinweise aussehen, wo sich eine 地下鉄 befindet. (U-Bahn).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.11 20:52 von zongoku.)
07.03.11 20:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #23
RE: Japanische Häuser
Eingänge zur Untergrundbahn:

z. B. 新高円寺 (丸の内線)

Ansonsten habe ich noch kleine Schilder gesehen, auf denen メトロ oder Metro steht. Außerdem gibt es noch das Icon der japanischen Metro.

In Ginza
(Das weiße stilisierte M auf hellblauem Hintergrund. Links dahinter ist ein Hinweis (ich glaube, nachts beleuchtet), oben dunkelblau und unten weiß, darauf steht oben "Tokyo Metro" und unten die Station.)

Website der Metro

Edit: Hatte mich an einer kleinen, aber wichtigen Stelle vertippt - ist korrigiert.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.11 20:38 von Shino.)
07.03.11 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #24
RE: Japanische Häuser
Dabei gibt es genug davon.
Gesucht mit deinem Begriff.
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...75659&z=10

und mit 地下鉄 +東京
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...33783&z=11
07.03.11 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #25
RE: Japanische Häuser
"kLeine", nicht "keine", zongoku. Das hast du bestimmt ueberlesen, genau wie ich beim ersten Mal. grins
07.03.11 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #26
RE: Japanische Häuser
Nee nee, das hattet ihr schon richtig gesehen zwinker Ich hatte etwas zu schnell geschrieben und dabei ist ein einzelner, aber bedeutungstragender Buchstabe nicht mit ins Posting geraten rot

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
07.03.11 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sushizu


Beiträge: 367
Beitrag #27
RE: Japanische Häuser
Alter Hinterherschummler. hoho

Danke uebrigens fuer die ganzen Links, ich klicke immer lieber als selber zu fummeln (ich bin ein Parasit, yay) hoho
07.03.11 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #28
RE: Japanische Häuser
Meinst du dieses Zeichen?
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...7&t=h&z=16

Interessant.

Andererseits habe ich versucht diesen Fehler zu finden mit keinen und kleinen.
Bei mir kann man alle diese Woerter veraendern und es gibt immer einen neueren Sinn. Keine Katzen und kleine Katzen etc.

"g"

Aber nun gehe ich wieder etwas arbeiten. Und mir tun die Fuesse ein wenig weh.

"g".
07.03.11 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #29
RE: Japanische Häuser
Neue Erkenntnisse.
Japan hat keine Hausnummern an den Haeusern stehen.
Da fragt man sich wie der Postbote die Adressen wiederfindet?

Und wie ein Tourist eventuell seinen Freund wiederfinden kann?

Ich weiss es nicht. Hab das Internet befragt und dieses meint, dass die Hausnummer einem auch nicht viel dienen wuerden, denn neben einem Haus mit Nummer 2 kann das Nachbarhaus Nummer 83 habe. Das hat anscheinend damit zu tun, dass Haus Nummer 2 vor etlichen Jahren gebaut wurde und Haus 83 vor kurzem fertig gestellt wurde.

Bleibt immer noch das Problem wie man was wiederfindet.
Geht das eventuell heutzutage alles ueber GPS? Und haben die Japaner evenutell alle GPS in ihren Handys installiert?


Ist dies eine Telefonkabine oder ein Automat wo man Parkticketts kaufen kann?

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_...3&t=h&z=21


Etwas oben haben wir ueber den Chaos der Elektrischen Leitungen geredet.
Nun die Japaner sind doch gescheit.
Wieviel Gelder verschleudern unsere Gemeinden alljaehrlich zum Fenster hinaus um Elektrische Leitungen und Telefonkabel in den Boden zu verlegen?
Da ich nur ganz wenige Baustellen bisher angetroffen habe, haben sie das Problem erst gar nicht angefangen. Sie verlegen alles in der Luft. Deshalb das Chaos. Und weil sie auch keine Buergersteige haben, brauchen sie diese auch nicht immerzu zu reparieren.
In Luxemburg dauern solche Arbeiten meistens ueber ein Jahr. Davon sind die Geschaefte betroffen und riskieren einzugehen. Aber das schert die Behoerden gar nicht.

Was den Muell angeht, benoetigt der Platz, zum aufbewahren und fuer die Muellabfuhr. Aber soviel Platz gibt es nicht in den Strassen, also wird alles in Plastiktueten verpackt.
In Luxemburg haben wir derzeit einige Muelltonnen.
Blau fuer Papier, Gruene Tonne, Schwarze Tonne fuer allgemeiner Abfall. Braune Tonne fuer Glas. Es wird darueber diskutiert Muellsaecke fuer Plastikbehaelter zu vergeben. Und einmal im Monat kommt die Sperrmuellabfuhr. Fuer Sondermuell gibt es Sondermuelldeponien. Somit auch (Oel, Kunststoff, Benzin etc).

Und wie ist das in Japan?

Ich frag da sehr viel, findet ihr nicht auch?
Ob ihr die Antworten alle wisst, ich meine damit jene die in Japan waren und noch sind? Aber bitte nicht mit Ja oder Nein antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.11 18:41 von zongoku.)
08.03.11 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nix gast
Gast

 
Beitrag #30
RE
(08.03.11 18:00)zongoku schrieb:  Neue Erkenntnisse.
Japan hat keine Hausnummern an den Haeusern stehen.

Hausnummern? Hahaha zongoku. Machst du Witze!?hoho
Hier gibt's die Antwort.zunge
http://catshop.posterous.com/-x-y-n
Zitat gekürzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.11 19:05 von Shino.)
08.03.11 18:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zongoku auf Achse
Antwort schreiben