Antwort schreiben 
http://www.japanesepod101.com/
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #11
RE: http://www.japanesepod101.com/
Hi Teskal,

das ist ganz einfach: Abonniere den Video und Audio Podcast. Wenn er dann in iTunes unter Podcasts auftaucht, dann klicke im unteren Fenster auf den kleinen Pfeil vor dem Podcastnamen, dann wird eine Liste der grundsätzlich verfügbaren Inhalte angezeigt. Rechts neben dem Podcastnamen müsste sich dann ein Button mit "Alle holen" befinden. Wenn du den anklickst, müsste iTunes eigentlich alles herunterladen - ist zumindest bei mir so.

Allerdings...na ja, ich war schon Premium-Mitglied, bevor viele der weiteren Serien eingeführt wurden...kann sein, dass das doch anders ist, wenn man nicht Premium-Mitglied ist oder einen Account dort hat? kratz

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.08 00:20 von Shino.)
06.06.08 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
siljeal


Beiträge: 5
Beitrag #12
RE: http://www.japanesepod101.com/
Bei den kostenlosen Feeds kannst du nur die 10 letzten Podcasts runterladen. Erst bei den kostenpflichtigen Accounts kannst du dir alle Casts runterladen und die Auswahl entsprechend einschränken, wenn du z.B. nur die Beginner S1 willst.
06.06.08 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tenshi


Beiträge: 120
Beitrag #13
RE: http://www.japanesepod101.com/
Bei den letzten 10 Podcasts kannst du aber auch schon entscheiden welche du haben möchtest und welche nicht. Du mußt also nicht alle herunter laden. Lohnen sich denn die Videos? Von den Audio-Files bin ich sehr begeistert!!!

"Licht und Dunkel stehen einander gegenüber,
Jedoch hängt das eine vom anderen ab,
Sowie der Schritt des rechten Beines von dem des linken."
06.06.08 16:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #14
RE: http://www.japanesepod101.com/
(06.06.08 16:28)siljeal schrieb:Bei den kostenlosen Feeds kannst du nur die 10 letzten Podcasts runterladen. Erst bei den kostenpflichtigen Accounts kannst du dir alle Casts runterladen und die Auswahl entsprechend einschränken, wenn du z.B. nur die Beginner S1 willst.
unter dem schon zitierten Link
http://www.wikio.com/more/podcast/langua...amp;sort=0
findet man 18 Seiten mit mehreren Beispielen aus den Lektionen ab Jänner 2007.
Interessant der Hinweis, daß viele den Link verwenden, um das Englisch zu verbessern.
Nach einer Woche mit dem Programm kann ich die Begeisterung des Shino schon besser verstehen.
Ich nehme auf Kassetten auf, die sind mir angenehmer als der iPod.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.08 09:59 von yamaneko.)
07.06.08 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #15
RE: http://www.japanesepod101.com/
(06.06.08 16:44)Tenshi schrieb:... Lohnen sich denn die Videos? Von den Audio-Files bin ich sehr begeistert!!!

Also es sind leider nur ein paar "richtige" Videos. Sieh sie dir einfach an, ich finde sie witzig. Ist eine kleine Forsetzungsgeschichte eines Japaners (glaube ich, ist lange her...), der eine wirklich süße Japanerin kennenlernt, sich in sie verliebt und versucht, mit ihr anzubandeln zwinker Ich habe mich köstlich amüsiert, besonders, weil ich als Mann ich seine Gefühle und Unsichereiten wirklich gut nachvollziehen konnte... zwinker hoho Ich fand/finde es schade, dass sie davon nicht mehr gemacht haben - aber vielleicht kommt das noch. Der Aufwand ist sicher deutlich höher, als einen reinen Podcast zu produzieren, denke ich.

Die Video-Vocabs sind halt kleine Tests des neuen Vokabulars der jeweiligen Lektion in Video-Form Englisch-Japanisch und umgekehrt.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.08 23:48 von Shino.)
07.06.08 23:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
no1gizmo


Beiträge: 33
Beitrag #16
RE: http://www.japanesepod101.com/
Ich lerne Chinesisch mit Chinesepod und etwas Japanisch mit Japanesepod.

ETWAS, denn Peter in den Beginnerlessons (und über Beginnerlessons bin ich bei Japanisch noch nicht hinaus) nervt extrem. Den kann ich nicht hören, irgendwie.

Ganz anders Chinesepod, der Sprecher bei den Beginnerlessons ist cool und spricht sehr angenehm, bei den intermediate lessons spricht dann wieder ein Typ, der eher an Peter erinnert (aber nocht weit weniger nervt als Peter), bei upper intermediate und advanced sprechen dann nur noch Chinesinnen mit sehr angenehmer und schöner stimme.

Ist es bei japanesepod ähnlich? Ich glaube, ich muss mal hörere lessons herunterladen zwinker

我是德国人,欧洲人和地球人!
15.06.08 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #17
RE: http://www.japanesepod101.com/
Hatte ich ja schon erwähnt: Peter ist am Anfang sehr aufgedreht und wiederholt recht häufig, wie toll und gut alles ist und wie schön es ist, dass alle da sind und überhaupt jeder und alle lieben sich...zwinker ob das nun amerikanisch ist oder nicht, kann ich eigentlich nicht beurteilen, aber es war schon recht anstrengend - besonders wenn man in jedem Forum darauf 5x hingewiesen wird.

Das ging mir am Anfang auch so. Aber wenn man durchhält und diese Floskeln einfach überhört, dann kann man einen echten Gewinn daraus ziehen - will sagen, wenn man nicht durchhält, verpasst man was, finde ich; es sei denn, man lebt in Japan. Die Dialoge werden im Allgemeinen von Japanern gesprochen, allerdings mischt Peter mitunter, besonders während der Erklärungen, auch mit. Das fand ich am Anfang nicht so gut, weil ich ja lernen wollte, wie Japaner etwas aussprechen und nicht, wie ein "Westmensch" Japanisch zu artikulieren versucht. Aber inzwischen kann ich das gut heraushören, ich muss mir die amerikanische Aussprache ja nicht zu eigen machen. Im Übrigen habe ich als Deutscher bestimmt auch einen grauenhaft deutschen Akzent (ich mag einfach Deutsch nicht und höre ungern, wie Deutsche Fremdsprachen artikulierenzwinker ) - ich frage mich gerade, wie Italiener wohl Japanisch "singen" zwinker

In späteren Lektionen wird auch vermehrt auf Japanisch gesetzt, Lektionen ohne Peter habe ich, glaube ich, allerdings noch nicht oder nur selten gehört. Allerdings redet auch Peter - der ja in Tokyo lebt, wenn ich mich recht erinnere - in den höheren Leveln immer mehr Japanisch und übersetzt nur hier und da mal einen Satz én passant. Auch die Floskeln verschwinden mit der Zeit und wie ich schon schrieb, finde ich seine lockere Art inzwischen ganz angenehm. Aber das mag jeder für sich entscheiden.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.08 14:34 von Shino.)
15.06.08 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #18
RE: http://www.japanesepod101.com/
Wow, Shino. Allerherzlichsten Dank! Da steht ganz viel, was ich noch nicht weiss (was nicht schwer ist...) grins

Ich hör schon lange die Lektionen, hab mich aber nie so tief in die Homepage reingekniet. Ich habe die "normale" Mitgliedschaft und finde es absolut lohnend. Die Premium fand ich recht teuer (ähem, müsste jetzt nachschauen, was das war, damals) und da ich es mehr nebenbei benutze, war es mir das nicht der Wert. Vielleicht muss ich das nochmal überdenken nach deiner Post grins

Ich mag Peter. Für mich ist es halt einfach ein bisschen amerikanisch-überkandideltes Marketing. Ich finde ihn allerdings meist auch recht lustig. Ich hör die Lektionen auf dem Nachhauseweg nach der Arbeit und muss oft aufpassen, dass ich nicht im Zug lospruste. Vielleicht würds mich auch nerven, wenn ich mehr aufs mal hören würde, weiss nicht. Es wird alles immer wieder von allen SprecherInnen wiederholt, man hört da also nichts nur von ihm gesprochen. Die Vielfalt der SprecherInnen finde ich absolut bereichernd, auch ein Ami gehört da für mich dazu. Ehrlich gesagt würde ich ganz gern auch mal gewisse Inder oder Afrikaner Japanisch sprechen hören (ah ja und einen Italiener auch, wie Shino grins ) - es gibt so Nationalitäten, da habe ich mit allem Ohrentraining auf Englisch schrecklich Mühe... vielleicht ginge es auf japanisch besser hoho

Ich lerne die Lektionen in keiner Art strukturiert, geht zeitlich nicht auch noch rein. Für Struktur ist Minna no Nihongo da und für Spass und mehr "aus dem Leben hören", japanesepod101. Toll finde ich auch, wie sie oft auf die verschiedenen Höflichkeitsstufen eingehen, halt was ich wirklich wissen muss, wenn ich einem Kunden ein gutes neues Jahr wünsche, oder einem Freund. Das habe ich noch in keinem anderen Lehrmittel für mich befriedigend gelöst gefunden.

Die schriftlichen Unterlagen haben so ein paar Punkte, die mich etwas nerven. Der Font, den sie benutzen, finde ich anstrengend und die Unmengen an Papier, die sie verschleudern, nervt. Das sind natürlich peanuts. Zu den Werbemails muss ich sagen, ich bekomme einiges mehr als 3 pro Jahr. Natürlich haben alle irgendwelche Infos drin, könnte jetzt nicht sagen, x sind nützlich gewesen, y nur Werbung. Des weiteren fand ich etwas stossend, dass sie klammheimlich sozusagen die Belastung der Kreditkarte fortsetzen. Das ist bei vielen Abos so, ich weiss.

Diese Punkte sind aber wirklich verschwindend im Vergleich zu was sie bieten. Ich als Anfängerin war und bin um die schriftlichen Unterlagen froh, so finde ich die Preisabstufungen echt toll.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.08 06:34 von tlnn.)
16.06.08 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tcakira


Beiträge: 123
Beitrag #19
RE: http://www.japanesepod101.com/
Eine neue Seite, die weniger nervt als japanesepod101, ist

http://www.boostyourjapanese.com/

Dort kann man sich japanische Nachrichten anschauen und anschließend die Vokabeln studieren und ordnen.
Allerdings hat diese Seite erst 45 Nachrichtenbeiträge. Jeden Monat sollen 8 hinzukommen.
12.07.08 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #20
RE: http://www.japanesepod101.com/
Die Seite ist toll, aber die Nachrichten werden einfach zu schnell gesprochen. Für mich zumindest.
12.07.08 17:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
http://www.japanesepod101.com/
Antwort schreiben