Antwort schreiben 
verschiedene Namen auf Japanisch?
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #11
RE: verschiedene Namen auf Japanisch?
Daniel schreibt man tatsächlich ohne Vokaldehnung nach der ersten Silbe. Das hat nichts damit zu tun, dass im Deutschen dort wirklich eine ist oder nicht. Bei solchen üblichen christlichen Namen braucht man nur im Wörterbuch nachsehen.
06.05.04 15:59
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koorineko


Beiträge: 913
Beitrag #12
RE: verschiedene Namen auf Japanisch?
Trotzdem ist die Aussprache nach "Wörterbuch" teilweise unfreiwillig komisch zwinker
06.05.04 16:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #13
RE: verschiedene Namen auf Japanisch?
Zitat:Trotzdem ist die Aussprache nach "Wörterbuch" teilweise unfreiwillig komisch zwinker

Ach so? Daaaaanieru. Ha ha. Sehr komisch zunge
06.05.04 17:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #14
RE: verschiedene Namen auf Japanisch?
@Radical Edward

Es scheint in diesem Forum Gang und Gebe zu sein, jemandem, der sich im Wort vergreift erst einmal runterzuputzen.

Ich habe zwar keine Erklaerung dafuer, wie derjenige, der Dir das gesagt hat darauf gekommen ist, aber es gibt schon Wege dorthin:
Die Japanischen Schriftzeichen kommen aus China. Dort wiederum gibt es keine Umschrift fuer auslaendische Namen, Worter u.ae. Wenn jetzt also Dein Name in Chinesisch geschrieben werden sollte, dann wird er entweder so belassen (Latein) oder es werden Zeichen gesucht, deren Klang deinem Namen aehnlich ist. Dadurch erhaelt Dein Name auch eine Bedeutung, die aber sehr abstrus werden kann.

Das gleiche koennte man in Japanisch machen. Man koennte hergehen und deinen Namen in chinesicher Lesung (on-yomi) schreiben und dann das ganze in japansicher Lesung (kun-yomi) nocheinmal lesen. Das machen wir gerne mal hin und wieder. Mein Name z.B. bekaeme dann die Bedeutung "alte Frau", was fuer einen Mann nicht erquickend ist.

Wenn Du Kontakt zu einem Japaner hast, dann frage ihn doch mal, ob er zwischen diesen beiden Namen (Daniel und Sakuso) eine Verbindung sieht. Ich glaub zwar eher nicht, aber fragen kostet ja nichts.

Viele Gruesse
John
06.05.04 19:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.021
Beitrag #15
RE: verschiedene Namen auf Japanisch?
Zum Problem "westliche Namen" in Kanji gibt es hier ein Thema.

Ich möchte Euch aber wirklich bitten, hier nichts mehr zu schreiben. Wie ich weiter oben schon erwähnt habe, möchte ich verhindern, daß diese "Wie heiße ich auf Japanisch"-Themen zu wuchern anfangen. Eines dürfte genügen. Dieses eine Thema befindet sich hier.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.04 21:13 von Ma-kun.)
06.05.04 20:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
verschiedene Namen auf Japanisch?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Westliche Namen ins Japanische Umsetzen KiaraXL 11 3.992 06.08.14 18:00
Letzter Beitrag: NL
Kontrolle, Tattoo-Namen Bruno 5 1.469 15.03.14 14:41
Letzter Beitrag: Bruno
Namen Übersetzung Finja 8 4.524 03.05.13 07:39
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Ich brauche Hilfe mit meinem Namen :o TerrorCookie 1 946 18.04.13 16:11
Letzter Beitrag: Horuslv6
Verschiedene Formen für [i]ich[/i] und [i]du[/i] Nora 36 14.075 14.08.11 17:16
Letzter Beitrag: Michster