Antwort schreiben 
wakaru und shiru
Verfasser Nachricht
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #1
wakaru und shiru
Hallo alle miteinander,

Also "wakaru" heißt ja verstehen, allerdings sagt man damit auch Ausdrücke wie "wakaranai": "Ich weiß nicht", also dass es auch "wissen" heißen kann.
Erst neulich wurde ich immer von einer japanischen Bekannten korrigiert, weil ich "shiru" statt "wakaru" verwendete, aber wofür benutzt man dann "shiru"? Gibt es da eine allgemein gültige Regel?

ein paar weitere Fragen, wenn ich schonmal dabei bin:
- Kennt einer von euch den Partikel "sa"? Ich habe ihn einmal in einem Lied gehört, ich dachte mir, es könnte eine umgangsprachliche Form von "sae" sein, kann das sein?
-Was genau bedeutet "nara"? Es handelt sich hier um ein grammatisches Element, mein Wörterbuch gibt mir dafür aber nur ein Wort wieder.
-Mir ist aufgefallen, das "sugoi" fast nur im Sinne von "toll" verwendet wird, bowohl mein Wörterbuch sagt, dass es in der Bedeutung "schrecklich" gängiger ist, stimmt das?

Danke im Voraus,
Michael
30.07.11 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #2
RE: wakaru und shiru
Dazu gibt es bereits underbare Threads hier im Forum, weil das eine große Diskussion ist.
Benutz doch mal die Suchfunktion.
(UTFSE!)

- Sa als Endpartikel, also am Satzende drückt Zweifel oder Erschöpfung aus. Sa als Grammatikalischer Partikel ist mir unbekannt. Vielleicht meinst du "TakaSa" "NagaSa", Sa wird nämlich verwendet um Adjektive zu nominalisieren.
- "Geil" heißt eigentlich ja auch, dass man erregt ist. Manchmal werden Wörter aus dem Kontext heraus gerissen. Sugoi wird übrigens mehrheitlich als "Toll", "Großartig" benutzt. (Z.b. "Kisama", was heute eine Beleidung ist, war früher eine edle Anrede!)
- "Nara" ist schwierig zu erklären. Normalerweise übersetzt man es als "Was ... Betrifft". Damit nimmt man auf ein Thema begriff. Such mal ein paar Beispielsätze dazu, dann wirds schnell klar.
(Vorsicht "ONara" heißt Furz und "Nara" ist eine berühmte Stadt in Japan)
30.07.11 23:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michster


Beiträge: 73
Beitrag #3
RE: wakaru und shiru
Hm....also, es war eindeutig ein Partikel für Satzglieder, dass es Adjektive nominalisieren kann, weiß ich. Den Satz weiß ich leider nicht mehr, es war irgendetwas mit "boku sa ....".

Trotzdem vielen Dank
30.07.11 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #4
RE: wakaru und shiru
Vielleicht wurde der Satz ja abgebrochen, weil der Sprecher zweifelt?
Den Partikel kenn ich jedenfalls nicht.
31.07.11 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wildkatze
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: wakaru und shiru
Google zeigt dir unterhalb des BEitrags an:
Thread-wakaru-shiru
mit vielen Seiten und noch zwei Beiträge, die kürzer sind.
yamanekohoho
06.08.11 05:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wakaru und shiru
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
wakaru, shiru icelinx 13 4.558 06.08.11 10:09
Letzter Beitrag: yamaneko
Shiru - wo, tte, oder was ganz anderes? Raito 8 2.817 27.08.09 09:40
Letzter Beitrag: L4D
shiru contra wakaru Warai 2 1.884 11.07.03 15:09
Letzter Beitrag: Warai