Antwort schreiben 
Übersetzung für Tattoo ^^
Verfasser Nachricht
Gast
Gast

 
Beitrag #1
Übersetzung für Tattoo ^^
HI erstmal,

also ich will mir demnächst ein Tattoo stechen lassen und bräuchte jetzt Hilfe, da ich grad erst angefangen hab Japanisch zu lernen . Und zwar lautet der Satz "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden" am besten wär noch wenn ihr auch "Sokrates" mit übersetzen könntet.
ich bedanke mich schon mal im voraus und bin den Leuten echt dankbar die mir weiterhelfen können ^^
02.03.10 20:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #2
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(02.03.10 20:13)Gast schrieb:  lch will mir demnächst ein Tattoo stechen lassen und bräuchte jetzt Hilfe, da ich grad erst angefangen hab Japanisch zu lernen . Und zwar lautet der Satz "Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden" am besten wär noch wenn ihr auch "Sokrates" mit übersetzen könntet.
Warum lässt Du es Dir nicht im Original auf Griechisch tätowieren? Ich meine, wo ist der Bezug zu Japanisch? Dieser Spruch von Sokrates ist kein japanisches Gedankengut. Ich schlage Dir vor, eine japanische Weisheit auszuwählen, da gibt es sicher viele Vorschläge aus dem Forum.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.10 22:48 von yakka.)
02.03.10 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Gast

 
Beitrag #3
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
Ich hab das ganze internet nach dem satz in altgriechisch durchforstet aber nichts gefunden, sonst hätte ich des auch gemacht.deswegen hab ich gedacht nimmste japanisch, weil deutsch sieht einfach blöd aus ^^
02.03.10 22:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yakka


Beiträge: 578
Beitrag #4
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(02.03.10 22:37)Gast schrieb:  Ich hab das ganze internet nach dem satz in altgriechisch durchforstet aber nichts gefunden, sonst hätte ich des auch gemacht.deswegen hab ich gedacht nimmste japanisch, weil deutsch sieht einfach blöd aus
Sokrates hat so einiges von sich gegeben, das an Aphorismen aus der Kamakura-Zeit, wie z.B. Kamo no Choumei erinnert, so etwa, wenn er klagt "Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche". Dazu findet man auch einiges auf Japanisch. Wenn es in die Richtung gehen soll, warum nicht gleich japanische "Weisheit"?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.10 23:30 von yakka.)
02.03.10 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Koumori


Beiträge: 397
Beitrag #5
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(02.03.10 22:37)Gast schrieb:  deswegen hab ich gedacht nimmste japanisch, weil deutsch sieht einfach blöd aus ^^

Deutsch sieht für Dich blöd aus, weil das vermutlich Deine Alltagssprache ist und nichts Besonderes oder Geheimnisvolles. Aber hast Du schon mal überlegt, wie so ein Tattoo für Japaner oder Chinesen aussieht? zwinker

^^;~;^^
03.03.10 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.900
Beitrag #6
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(03.03.10 13:15)Koumori schrieb:  Deutsch sieht für Dich blöd aus, weil das vermutlich Deine Alltagssprache ist und nichts Besonderes oder Geheimnisvolles. Aber hast Du schon mal überlegt, wie so ein Tattoo für Japaner oder Chinesen aussieht? zwinker

Naja, gut, chinesische Zeichen sind doch schon etwas mehr eine Kunstform als lateinische Buchstaben.
Klar gibt es lateinische Kalligraphie, aber die chinesische ist doch schon weiterentwickelt, oder? zwinker

Nichtsdestotrotz würde ich mir niewas auf die Haut machen, außer vielleicht:

我不是你的英文老師

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.10 14:38 von Hellstorm.)
03.03.10 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #7
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(03.03.10 14:34)Hellstorm schrieb:  Naja, gut, chinesische Zeichen sind doch schon etwas mehr eine Kunstform als lateinische Buchstaben.
Klar gibt es lateinische Kalligraphie, aber die chinesische ist doch schon weiterentwickelt, oder? zwinker

Also ich habe noch kein Kanji-Tattoo gesehen, welches eine schöne Kalligraphie-Schrift verwendet hatte (bis auf jenes von Beckham vielleicht...). Ich vermute, für einen Asiaten sehen Standard-Kanji genauso aus, wie für uns Druckbuchstaben - einfach langweilig zwinker

Also mir gefällt Yakkas Vorschlag, den Spruch gleich im Original stechen zu lassen, recht gut. Vielleicht könnte der OP an den Originaltext über eine Uni mit entsprechendem Lehrfach kommen?

Außerdem:

    - sieht doch toll aus, oder? grins

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.10 17:59 von Shino.)
03.03.10 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gast
Gast

 
Beitrag #8
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
Ja dann nennt mir vernünftige Japanische Zitate, der Gewinner bekommt einen Platz auf meinem Ellbogen, samt Namen des Users(wenn er denn gut ist XD)
also postet postet postet ^^
03.03.10 21:41
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undvogel


Beiträge: 460
Beitrag #9
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
(02.03.10 20:13)Gast schrieb:  am besten wär noch wenn ihr auch "Sokrates" mit übersetzen könntet.

"足楽", nämlich die Verbindung von "足=Fuß" und "楽=bequem", wenn man diese Kombination sieht, macht man sich vielleicht irgendwie so ein Bild wie dies:
Wie viele Stunden jemand auch zu Fuß geht, er fühlt sich nicht müde, sondern weit entfernt davon sehr wohl.
(Diese "足楽" hat übrigens die On-Lesung "sokuraku".)
Wenn es so einen ausgezeichnet gesunden Menschen gäbe, dürfte er möglicherweise "Fuß-bequem-Mensch" gerufen werden, das heißt "足楽徒 sokurakuto".
("徒" heißt eventuell auch "Mensch".)

Im Internet habe ich nun die Seite gefunden, wo 'Sokrates' so geschrieben ist wie "足楽徒".
https://opac.city.ichikawa.chiba.jp/ref_...ef0212.htm
(relativ unten)

Solche Verwendung der chinesischen Schriftzeichen nennt man "当て字".
(当て字: siehe http://www.wadoku.de/index.jsp?search=se...arch=suche)
03.03.10 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ablïarsec


Beiträge: 287
Beitrag #10
RE: Übersetzung für Tattoo ^^
So schwer ist das nicht fuer uns Griechen hoho :

Σωκράτης

Und in Kanji

蘇格拉底

Und letztendlich muss er ja einen Leben lang damit herumlaufen. grins

f'a rume catmé gereulacr - f'a flare rycmal gereulacr.
---------------------------------------------------
http://j-rock.megaweb.de
03.03.10 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung für Tattoo ^^
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung Gandhi Zitat für Tattoo Henkel 4 902 03.02.17 23:37
Letzter Beitrag: junti
Tattoo Übersetzung Dullidoe 4 1.089 15.01.17 00:20
Letzter Beitrag: Dullidoe
Tattoo Spartacus 1 606 29.07.15 19:03
Letzter Beitrag: マリア
Kontrolle, Tattoo-Namen Bruno 5 1.521 15.03.14 13:41
Letzter Beitrag: Bruno
Brauche ein Zitat übersetzt für Tattoo Shitsuren 5 1.927 04.08.13 11:56
Letzter Beitrag: Shitsuren