Antwort schreiben 
Übersetzung von Münzbeschreibungen
Verfasser Nachricht
Fuhon-Sen


Beiträge: 30
Beitrag #41
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Hallo,

heute mal wieder eine Anfrage von mir.
Könntet Ihr mir bitte bei einer Medaille weiterhelfen?
Das Stück wurde im Numismatikforum vorgestellt, mit der Bitte um eine kurze Deutung des Ausgabeanlasses und der Bitte um Übersetzung des Textes.
Ich verlinke hier die Bilder des Stückes, in der Hoffnung auf Hilfe da ich bei der Deutung des Textes hoffnungslos überfordert bin....

viele Grüße und vielen Dank
Fuhon-Sen
[Bild: file.php?id=74309&t=1]
[Bild: file.php?id=74313&t=1]
22.12.11 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #42
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
!! Unzuverlässige eigene Meinung !! :

Das sieht ziemlich nach Chinesisch oder etwas verwandtem aus. Dazu kommt, dass die Zeichen in einer eher älteren Schrift gehalten sind. Die Linien sind alle geschwungen und einige Radikale für mich nicht erkennbar.
Auf der Vorderseite der Münze lässt sich zudem von rechts nach Links "韓国" also "Korea" lesen. Unten scheint ein datum zu stehen 四十三年(?)八月(?)二十六(?)日.
(?) steht für ein voranstehendes, geratenes Kanji.
22.12.11 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #43
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Scheint eine Gedenkmünze an die Annexion Koreas an Japan zu sein, am 29.8.1910 (明治43年)
mehr als 韓国併合記念 kann ich aber auch nicht lesen...

接吻万歳
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.11 21:28 von shakkuri.)
22.12.11 21:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuhon-Sen


Beiträge: 30
Beitrag #44
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Hallo,

ich denke das der Hinweis auf die Annexion Koreas an Japan dem Besitzer auf jeden Fall schon weiter hilft.
Das Datum war für mich als einziges lesbar, jedoch habe ich den Zusammenhang mit Korea nicht erkannt.

Die Schriftform habe ich auf etlichen Medaillen aus Japan vorliegen. Es scheint sich um eine Kunstform zu handeln. Oftmals treten auch verschiedene Schriften auf, dies ist jedoch eher bei Propagandamedaillen der Fall. Einige Schriftzeichen weisen darauf hin, das die Schrift auf der Medaille in der Urform mit der chinesischen Grasschrift verwandt zu sein scheint. Inwieweit dies eine Übernahme aus dem chinesischen ist oder ein eigenständiger Schrifttyp entzieht sich mir jedoch, da ich darüber keine Literatur besitze.

Ich werde die Informationen an den Besitzer des Stückes weitergeben.

vielen Dank für die schnelle Hilfe
und allen ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht
Fuhon-Sen
22.12.11 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #45
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Also eigentlich sollte das Siegelschrift sein. Die wird/wurde sowohl in China wie auch in Korea benutzt:

http://en.wikipedia.org/wiki/Chinese_script_styles

Kann ich leider auch gar nicht lesen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
23.12.11 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuhon-Sen


Beiträge: 30
Beitrag #46
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Hallo,

in der Zeit von 1946 bis 1947 verwendete Japan auf seinen Münzen eine besondere Landesbezeichnung, für die sich nirgends eine genaue Übersetzung findet.
Bis 1945 hieß die Bezeichnung "Dai Nippon" (大日本) , ab 1947 "Nippon Kuo" (日本国). Was dazwischen liegt, ist momentan noch eine "Grauzone" die ich gern mit eurer Hilfe erhellen würde.
Auf der Münze im Bild befindet sich die Landesbezeichnung oben.
   
Wie muss das korrekt in Rōmaji heißen? - und wie lautet die korrekte (genaue) Übersetzung dazu?

schon mal vielen Dank im Voraus
Fuhon-Sen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.12 17:05 von Fuhon-Sen.)
03.10.12 17:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #47
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
府政本日
"Fusei honjitsu" nehme ich an.

Das ließt man höchstwahrscheinlich spiegelverkehrt
日本政府
Nihon Seifu
"Japanische Regierung"
Oder "Japan-Regierung"
Die beiden Worte.
Ich denke das kommt in etwa als "Übergangsregierung" hin.

Edit:
Unten steht übrigens "Im jahr showa 12"

Edit2:
Bis 47 scheint Japan übrigens "大日本帝國" als Landsnamen zu führen.
Das ist "Dai Nippon Teikoku" "Groß Japanisches Imperium"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.12 18:36 von Horuslv6.)
03.10.12 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.733
Beitrag #48
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
(03.10.12 18:35)Horuslv6 schrieb:  府政本日
"Fusei honjitsu" nehme ich an.

Das ließt man höchstwahrscheinlich spiegelverkehrt

Nicht spiegelverkehrt, bloß von rechts nach links
Zitat:Edit:
Unten steht übrigens "Im jahr showa 12"
dementsprechend denke ich, daß es, von rechts nach links gelesen, dementsprechend auch das Jahr 21 sein müßte.
Also Shōwa nijuuichi-nen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.12 18:44 von torquato.)
03.10.12 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fuhon-Sen


Beiträge: 30
Beitrag #49
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Nur beim Jahr hast du dich vertan.
昭和 二 十 一 年
Showa 2 x 10 + 1 = 21
dies entspricht 1946.zwinker

liebe Grüße
Fuhon-Sen
03.10.12 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #50
RE: Übersetzung von Münzbeschreibungen
=P
Zu schnell schnell halt, wie so oft.

Gern.
03.10.12 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übersetzung von Münzbeschreibungen
Antwort schreiben